Abo
  • Services:
Anzeige

Jetzt aber wirklich: USA verschieben Digitalfernsehen

US-Repräsentantenhaus stimmt Verschiebung im zweiten Anlauf zu

Bei einer neuen Abstimmung im US-Repräsentantenhaus über die Verschiebung des Digitalfernsehens haben sich die Demokraten durchgesetzt. Die Umstellung von der analogen auf die digitale Übertragung von terrestrischen Fernsehsignalen ist damit bis zum 12. Juni 2009 hinausgeschoben.

Im zweiten Anlauf reichte den Demokraten eine einfache Mehrheit, um die Verschiebung durchzusetzen, berichten mehrere US-Medien. In der vergangenen Woche war der Antrag am Widerstand der Republikaner gescheitert.

Anzeige

Der Senat hatte zuvor der Verschiebung bereits zugestimmt. Nach der Niederlage im Repräsentantenhaus stimmte der Senat erneut dafür und machte so den Weg für eine zweite Abstimmung der Repräsentanten frei.

Es war höchste Zeit für den Beschluss: Der Termin für die Umstellung war auf den 17. Februar 2009 festgesetzt. Nach Angaben der New York Times begrüßte die neue Regierung das Ergebnis.

14 Millionen Haushalte in den USA empfangen ihr Fernsehprogramm über Antenne. Nach einer Schätzung des Marktforschungsunternehmens Nielsen waren im Januar 2009 rund 6,5 Millionen nicht auf die Umstellung auf digitales Fernsehen vorbereitet. Ihnen bleiben nun vier weitere Monate, sich einen Konverter zu besorgen, der die digitalen Signale in analoge wandelt.

Damit sich auch ärmere Bürger die 50 bis 80 US-Dollar teuren Boxen leisten können, erhalten sie von der Regierung einen oder zwei Gutscheine in Höhe von je 40 US-Dollar als Zuschuss für den Erwerb von ein oder zwei Wandlern. Derzeit stünden rund 3,7 Millionen Bürger auf der Warteliste für die Gutscheine, berichtet die Washington Post.

Dem Hilfsprogramm war Ende Dezember 2008 das Geld ausgegangen. Es wird aber in das von der Regierung Obama aufgelegte Programm zur Wirtschaftsförderung einbezogen.


eye home zur Startseite
genab.de 06. Feb 2009

als würden Amerikaner sich auf irgendetwas vorbereiten.... das haben sie noch und werden...

redwolf 05. Feb 2009

Lass ihn doch in seiner eigenen steampunk Welt leben. Er wird den Fortschritt nicht...

sorg 05. Feb 2009

Nur weil es angeboten wird und einigen der ihren Luxus nur über Kredit finanzierende...

sorg 05. Feb 2009

Illegale Einwanderer die für wenige Cent bei der Ernte helfen, werden sich kaum neue TVs...

nate 05. Feb 2009

Ja. Nennt sich 8VSB und ist im Prinzip DVB-T für Arme -- mobiler Empfang schwierig...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Bonitas Holding GmbH, Herford
  3. über Personalstrategie GmbH, München
  4. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 32,99€

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP...

    teenriot* | 04:01

  2. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    User_x | 03:00

  3. Valkyria Chronicles...

    IT-Kommentator | 02:50

  4. einen "deutschen" Macron ....

    pk_erchner | 02:21

  5. Verschenke meinen Oneplus 5T Invite mit 20¤ Rabatt

    TechnikMax | 02:06


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel