Abo
  • Services:
Anzeige

Blu-ray: England und Frankreich vor Deutschland

In Europa wurden 2008 rund 8,1 Millionen Blu-ray-Filme verkauft

In Europa sind im Jahr 2008 rund 8,1 Millionen Blu-ray-Filme verkauft worden, deutlich weniger als in den USA. Im europäischen Vergleich liegt Deutschland dabei mit 1,6 Millionen Stück deutlich hinter Großbritannien und ein wenig hinter Frankreich.

2008 wurden in Europa 8,1 Million Blu-ray-Filme verkauft - laut Blu-ray-Disc-Association und GfK ein Wachstum um 304 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. In den USA wurden 30 Millionen Blu-ray-Filme verkauft. Allerdings startete der DVD-Nachfolger in Europa später, das Filmangebot ist noch nicht vergleichbar und vor allem ist der Markt für hochauflösendes Fernsehen (HDTV) nicht so weit entwickelt wie in den USA.

Anzeige

Das gilt insbesondere für das HDTV-Entwicklungsland Deutschland, das mit rund 1,6 Millionen verkauften Blu-rays hinter Frankreich (1,7 Millionen) und Großbritannien (3,7 Millionen) auf Platz drei steht. Marktforscher von Screen Digest schätzen, dass die Blu-ray-Verkaufszahlen in Großbritannien im Jahr 2009 auf 17 Millionen Stück steigen werden.

In Großbritannien wurden allein im vierten Quartal 2008 rund 1,5 Millionen Blu-ray-Filme verkauft. In Frankreich und Deutschland entfiel ebenfalls ein großer Teil der Filmverkäufe auf das Weihnachtsgeschäft. Zum Vergleich: In den USA sind 24,09 Millionen der rund 30 Millionen Blu-ray-Filme von Oktober bis Dezember 2008 verkauft worden.

Bei den Standalone-Blu-ray-Playern ist ein ähnliches Wachstum wie bei den Filmen auszumachen: Anfang 2008 wurden noch monatlich rund 20.000 Abspielgeräte verkauft, nach dem Ende der konkurrierenden HD-DVD wuchs die Zahl bis September 2008 langsam auf rund 40.000 Stück pro Monat und stieg dann bis zum November rasant auf fast 120.000 Stück/Monat. Zahlen für den Dezember wurden nicht genannt, ebenso wenig wie die Zahl der insgesamt in Europa oder in einzelnen Regionen verkauften Blu-ray-Player.

Ob Europa oder Großbritannien: In beiden Ländern ist der Batman-Film Dark Knight der bis dato bestverkaufte Blu-ray-Titel. Er erschien am 6. Dezember 2008 und konnte in Großbritannien in den drei Wochen bis zum Jahreswechsel 281.000-mal verkauft werden, über die Hälfte davon in der ersten Woche. In Deutschland kam der dunkle Ritter erst am 22. Dezember 2008 in den Handel und war auf Blu-ray-Disc tagelang ausverkauft.


eye home zur Startseite
newhope745 21. Jan 2009

Any music that you listen to on your PC can also be played on your audio player or mobile...

Agamemnon 18. Jan 2009

Ich (z.B.) will ein großes Bild und setzte mich doch nicht extra weit weg, damit das Bild...

Marcelelinho 14. Jan 2009

Also ich ahb 300 als BlueRay für 11€ bekommen und die war nicht gebraucht.

Deutsche Tonspur 13. Jan 2009

Ein Beispiel von vielen: http://www.blu-rayler.de/forum/importierte-blu-ray-filme/liste...

jajajajajjaa 13. Jan 2009

ich kann es nicht mehr hören... ist zu teuer +flenn+ +heul+ na und dann warte eben und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. eg factory GmbH, Chemnitz
  2. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart
  3. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  4. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Liste von Smartphones, für die VOLTE...

    sofries | 00:24

  2. Re: Das ist wie mit...

    Azzuro | 00:24

  3. Re: Was sind das für Preise?

    Kakiss | 00:21

  4. Re: Da hat mal wieder jemand keine Ahnung

    chrysaor1024 | 00:20

  5. Re: Was wird denn da erforscht?

    thinksimple | 00:20


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel