Abo
  • Services:
Anzeige

Tageszeitungen verlieren 30 Prozent der Leser ans Internet

Jüngere ziehen Onlineunterhaltung dem Fernsehen vor

Die Tageszeitungen werden in den kommenden zehn Jahren etwa 30 Prozent ihrer Leser an das Internet verlieren. Das ist Ergebnis einer Studie von Lothar Rolke, der an der Fachhochschule Mainz Betriebswirtschaftslehre und Unternehmenskommunikation unterrichtet.

Das Internet wird bis zum Jahr 2018 mindestens über dieselben Werbeeinnahmen verfügen wie der Zeitungsmarkt. Dabei wird das Onlinemedium den Zeitungen 30 Prozent ihrer Leserschaft abjagen. "Besonders erstaunt hat uns zum einen die Selbstverständlichkeit, mit der die jüngere Generation die verschiedenen Onlineangebote nutzt, und zum anderen die Geschwindigkeit, mit der die 35- bis 50-Jährigen gelernt haben, die neuen Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten zu gebrauchen", so Lothar Rolke, Professor für Betriebswirtschaftslehre und Unternehmenskommunikation.

Anzeige

Für die Analyse hat sein Team vorhandene Studien einer Zweitauswertung unterzogen und 600 Menschen aus den Altersgruppen der 15-19-Jährigen, der 20-25-Jährigen und der 35-50-Jährigen befragt. Um sich allgemein zu informieren, nutzen die Befragten im Durchschnitt die Onlineangebote dreimal so häufig wie Fernsehen, Tages- und Publikumsmedien zusammen. Alle Altersgruppen fühlen sich dabei durch das Internet "gut informiert".

Menschen zwischen 15 und 25 Jahren zögen die Unterhaltungsmöglichkeiten im Internet mehrheitlich bereits dem Fernsehen vor, so die Studie, die Rolke zusammen mit Johanna Höhn vorlegte.


eye home zur Startseite
juergens 26. Nov 2008

Jüngere ziehen Zeitungen dem Internet vor Das Internet werde in den kommenden zehn Jahren...

Siga 26. Nov 2008

arcor.newsticker ist "nett". Inzwischen dürfte der RSS-Feed von google ähnlich sein...

die_mandoline 26. Nov 2008

Die Badische Zeitung stellt die Lokalnachrichten auch kostenlos ins Netz.

jodeldido 26. Nov 2008

oh ja super, ich will immer einen tag NACHDEM irgendwas passiert ist informiert werden...

oerlibird 26. Nov 2008

Ich wohne auf dem Dorf, bis die Zeitung bei mir ist sitze ich schon im Zug. Dazu kommen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  4. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein, Kamp-Lintfort


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 24,29€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  2. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  3. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  4. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  5. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  6. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  7. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  8. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  9. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1

  10. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  1. Re: Gibt es noch Menschen die Analog schauen

    hansjoerg | 17:22

  2. Re: FF Remakes für Switch

    kayozz | 17:20

  3. Re: macht Tesla nicht übermäßig viel Miese mit...

    ArcherV | 17:16

  4. Re: Jetzt kann ich endlich mein Datenvolumen in...

    wire-less | 17:16

  5. Der Artikel strotzt vor falschen Formulierungen...

    HubertHans | 17:16


  1. 17:37

  2. 16:55

  3. 16:46

  4. 16:06

  5. 16:00

  6. 14:21

  7. 13:56

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel