Abo
  • IT-Karriere:

Kindle 2 meistverkauftes elektronisches Produkt bei Amazon

E-Book-Reader geht etwas früher an den Start

Der E-Book-Reader Kindle 2, der bislang nur vorbestellt werden konnte, ist bereits das meistverkaufte elektronische Gerät bei Amazon USA. Wegen der starken Nachfrage startete der Verkauf etwas früher.

Artikel veröffentlicht am ,

Amazon hat am 23. Februar 2009 den Verkauf seines E-Book-Readers Kindle 2 gestartet, einen Tag früher als angekündigt. Das Gerät ist seit dem 6. Februar vorbestellbar und liegt nach Unternehmensangaben schon auf Platz 1 der Amazon-Verkaufscharts im Produktbereich Elektronik. Zahlen nannte Amazon jedoch nicht.

 

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden

Firmengründer Jeff Bezos hatte zusammen mit dem Horrorbuchautor Stephen King den Reader Anfang des Monats präsentiert. King hat mit "Ur" eine Novelle verfasst, die exklusiv für den Kindle erhältlich ist.

Die erste Version des E-Book-Readers war seit November 2008 ausverkauft, nachdem die Talkshowmoderatorin Oprah Gail Winfrey den Kindle im Fernsehen vorgestellt hatte. Im Handel war der Kindle seit November 2007.

Der Bildschirm des Kindle 2 hat einen Diagonale von 6 Zoll und eine Auflösung von 600 x 800 Pixeln. Das auf der E-Ink-Technik beruhende Display kann mit 16 Graustufen ein besseres Bild darstellen als der Vorgänger mit nur vier. Das circa 300 Gramm schwere elektronische Lesegerät ist nur noch knapp 1 cm dick, etwa so wie ein Bleistift.

Der Kindle 2 verfügt über eine Speicherkapazität von 2 GByte. Davon stehen dem Nutzer 1,4 GByte für seine Inhalte zur Verfügung. Das Gerät spielt auch mehrere Audioformate (.mp3 und .aa) ab, so dass der Nutzer auch Musik oder Hörbücher hören kann. Eine Text-to-Speech-Software macht zudem auf dem Kindle 2 gespeicherte Texte zum Hörbuch.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 98,99€ (Bestpreis!)
  2. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  4. 334,00€

Lillian 28. Mär 2009

Den Preis find ich auch happig. An sich tät ich aber schon mit so einem Gerät liebäugeln...

inselberg 24. Feb 2009

wieso hielt? scnr :D

inselberg 24. Feb 2009

wenn du gerne en paar sekunden wartest bis sich die seite aufbaut ;) dann schon

kindlemonsta 24. Feb 2009

kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass sich der kindle so gut verkauft, ist auch...

frage 24. Feb 2009

hat stephen king eine novelle oder einen roman exklusiv für den kindle verfasst?


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem e.Go Life

Der e.Go Life ist ein elektrisch angetriebener Kleinwagen des neuen Aachener Automobilherstellers e.Go Mobile. Wir haben eine Probefahrt gemacht.

Probefahrt mit dem e.Go Life Video aufrufen
Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Das andere How-to: Deutsch lernen für Programmierer
    Das andere How-to
    Deutsch lernen für Programmierer

    Programmierer schlagen sich ständig mit der Syntax und Semantik von Programmiersprachen herum. Der US-Amerikaner Mike Stipicevic hat aus der Not eine Tugend gemacht und nutzt sein Wissen über obskure Grammatiken, um Deutsch zu lernen.
    Von Mike Stipicevic

    1. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
    2. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    Mordhau angespielt
    Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

    Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
    Von Peter Steinlechner

    1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

      •  /