• IT-Karriere:
  • Services:

Immer mehr Sechsjährige nutzen den Computer

In der Grundschule spielt der PC noch keine größere Rolle

Jedes zweite Kind im Alter von sechs und sieben Jahren in Deutschland verfügt über Computererfahrungen. Drei Viertel der sechs- bis 13-Jährigen sitzen zumindest selten hinter dem Bildschirm, so die neue KIM-Studie (Kinder und Medien, Computer und Internet) vom Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest.

Artikel veröffentlicht am ,

Jedes zweite Kind im Alter zwischen sechs und sieben Jahren in Deutschland gehört laut KIM-Studie bereits zu den Computernutzern. Drei Viertel der sechs- bis 13-Jährigen nutzen den Rechner zumindest selten. Die wichtigste Freizeitbeschäftigung der sechs- bis 13-Jährigen bleibt aber das Spielen im Freien oder Treffen mit Freunden.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Stadtverwaltung Weil der Stadt, Weil der Stadt

Die Kleinen spielen am PC, erledigen ihre Hausaufgaben und durchstöbern Websites für ihre Altersgruppe. Drei Viertel der jungen Computernutzer haben bereits Interneterfahrung, zwei Drittel sind regelmäßig online und ein Sechstel fast jeden Tag. Vor allem die unter Zehnjährigen wenden sich vermehrt dem Internet zu. Für die Älteren werden E-Mail, Chat und Communitys interessant.

In der Grundschule spielt der PC noch keine größere Rolle. In den weiterführenden Schulen werden spezielle Lernprogramme im Unterricht eingesetzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 23,99€
  2. 18,99€
  3. 2,99€
  4. 29,99€

redwolf 17. Feb 2009

An meinen Worten sollt ihr mich erkennen, das finde ich hier entscheident.

Stebs 16. Feb 2009

Welche Websites Kids heutzutage belagern, na das Heise Forum z.B. ;) Ok, ernsthafte...

Willi G. 11. Feb 2009

Na, aber ist doch wirklich wahr!11!

meph_13 11. Feb 2009

... habe ich schon (unter Aufsicht)ab und an mit meinen Eltern am Computer gespielt...

IhrName99999 10. Feb 2009

Wenn man keine Ahnung hat, gell ... mit "Copy & Paste" kriegst du nichts kompiliert, es...


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
Deep Fakes: Hello, Adele - bist du's wirklich?
Deep Fakes
Hello, Adele - bist du's wirklich?

Mit Deep Fakes wird geblödelt, gehetzt und geputscht. Bedrohen Videos, die vorgaukeln, Stars und Politiker zu zeigen, die Demokratie? Möglich, nur anders, als wir denken.
Eine Analyse von Meike Laaff

  1. Machine Learning Kalifornien will gegen Deep-Fake-Pornografie vorgehen
  2. Machine Learning Tensorflow 2.0 macht Keras-API zum zentralen Bestandteil
  3. Neural Structured Learning Tensorflow lernt auf Graphen und strukturierten Daten

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

    •  /