Abo
  • Services:
Anzeige

CES: LG will LCD-Fernseher mit 480 Hertz zeigen

Marktstart erst im zweiten Halbjahr 2009 geplant

Während sich Sony in aktuellen Werbespots noch mit den ersten "200-Hertz-Fernsehern" rühmt, will LG Philips im kommenden Jahr die Bildrate schon auf 480 Hertz hochschrauben. Auf der Messe CES Anfang Januar 2009 will das Unternehmen das erste derartige Display zeigen.

Um das bei den ersten LCD-Fernsehern noch stets deutlich sichtbare Ruckeln zu mildern, vervielfachen die Hersteller seit zwei Jahren die Bildrate. Dabei werden sowohl Zwischenbilder berechnet als auch die Hintergrundbeleuchtung in schneller Folge ein- und ausgeschaltet. Zusätzlich ist, ähnlich wie bei Computermonitoren, auch die Reaktionszeit von TV-LCDs stets geringer geworden.

Anzeige

480-Hertz-Display von LG Philips
480-Hertz-Display von LG Philips
Die Anbieter denken sich für die Kombination dieser Techniken stets schicke Marketingnamen aus, bei LG Philips heißt die neue Erfindung "TruMotion 480 Hz". Aus einem NTSC-Signal mit 60 Bildern pro Sekunde werden dabei zunächst 240 Bilder berechnet. Zusammen mit einer "Scanning Backlight" genannten Funktion für die Regelung der Hintergrundbeleuchtung werden daraus 480 Bilder. Im europäischen PAL-Standard mit seinen 50 Bildern pro Sekunde dürften daraus 400 Hertz werden.

Sein erstes 480-Hertz-Display will LG Philips auf der CES in Las Vegas zeigen. Das Panel soll eine Reaktionszeit von nur 4 Millisekunden aufweisen. Ob dabei der übliche Grau-zu-Grau-Wechsel gemeint ist, gibt LG bisher nicht an. Ebenso ist nicht bekannt, ob das Display 24p-Material mit voller Berechnung von Zwischenbildern auf etwa 384 Bilder pro Sekunde umsetzen kann. Damit wären dann für jeden echten Frame 16 Zwischenschritte bis zum nächsten nötig.

Ebenso macht das Unternehmen keine Angaben zur Auflösung, die aber wohl Full-HD mit 1.920 x 1.080 Pixeln nicht unterschreiten dürfte, und zur Bilddiagonale. Erste Fernseher mit dem neuen Display sollen laut LG in der zweiten Hälfte des Jahres 2009 auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
Ich bin, also... 02. Mai 2009

Der Grafikkartenhersteller Nvidia verkauft zusammen mit Samsung seine 3D Technik für...

Martin F. 06. Jan 2009

Und wenn man die Blickrichtung ändert, sieht man einen schönen Regenbogen. :-(

tmpZonk 04. Jan 2009

Zeig mir eine, bei der es nicht so ist....

Herr Schlau-schlau 03. Jan 2009

Ich kann warten. Ich will erst KHz und dann natürlich MHz! Darunter ist ja alles...

Gurkenfetischist 01. Jan 2009

LCDs offensichtlich auch. Ich dachte der Müll sei endlich mal ausgereift. Ich scheine...


Der offizielle LG Blog / 16. Jan 2009

LCD-Fernseher mit 480 Hertz von LG Display - wie geht das?

TV Facts / 10. Jan 2009

Elektronik Blog by Iwenzo / 30. Dez 2008

LCD Fernseher mit 480 Hertz



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, Obertshausen
  3. Power Service GmbH, Köln
  4. KNECHT Kellerbau GmbH über Tauster GmbH, Metzingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release 31.03.)
  2. 11,99€
  3. (-15%) 25,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Geiz ist geil - 1,93 m

    FreiGeistler | 21:05

  2. Re: First World Problems

    thinksimple | 21:03

  3. Die Nachrichtendienste spionieren

    torrbox | 21:03

  4. Re: H.265 Decoding

    Mik30 | 21:01

  5. Re: Das Deutsche ist eine sehr heterogene Sprache

    stoneburner | 21:01


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel