CES: LG will LCD-Fernseher mit 480 Hertz zeigen

Marktstart erst im zweiten Halbjahr 2009 geplant

Während sich Sony in aktuellen Werbespots noch mit den ersten "200-Hertz-Fernsehern" rühmt, will LG Philips im kommenden Jahr die Bildrate schon auf 480 Hertz hochschrauben. Auf der Messe CES Anfang Januar 2009 will das Unternehmen das erste derartige Display zeigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Um das bei den ersten LCD-Fernsehern noch stets deutlich sichtbare Ruckeln zu mildern, vervielfachen die Hersteller seit zwei Jahren die Bildrate. Dabei werden sowohl Zwischenbilder berechnet als auch die Hintergrundbeleuchtung in schneller Folge ein- und ausgeschaltet. Zusätzlich ist, ähnlich wie bei Computermonitoren, auch die Reaktionszeit von TV-LCDs stets geringer geworden.

Stellenmarkt
  1. IT-Support Mitarbeiter (1st Level) (m/w/d)
    Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim
  2. IT-Projektmanager*in (m/w/d)
    Landau Media GmbH & Co. KG, Berlin
Detailsuche

480-Hertz-Display von LG Philips
480-Hertz-Display von LG Philips
Die Anbieter denken sich für die Kombination dieser Techniken stets schicke Marketingnamen aus, bei LG Philips heißt die neue Erfindung "TruMotion 480 Hz". Aus einem NTSC-Signal mit 60 Bildern pro Sekunde werden dabei zunächst 240 Bilder berechnet. Zusammen mit einer "Scanning Backlight" genannten Funktion für die Regelung der Hintergrundbeleuchtung werden daraus 480 Bilder. Im europäischen PAL-Standard mit seinen 50 Bildern pro Sekunde dürften daraus 400 Hertz werden.

Sein erstes 480-Hertz-Display will LG Philips auf der CES in Las Vegas zeigen. Das Panel soll eine Reaktionszeit von nur 4 Millisekunden aufweisen. Ob dabei der übliche Grau-zu-Grau-Wechsel gemeint ist, gibt LG bisher nicht an. Ebenso ist nicht bekannt, ob das Display 24p-Material mit voller Berechnung von Zwischenbildern auf etwa 384 Bilder pro Sekunde umsetzen kann. Damit wären dann für jeden echten Frame 16 Zwischenschritte bis zum nächsten nötig.

Ebenso macht das Unternehmen keine Angaben zur Auflösung, die aber wohl Full-HD mit 1.920 x 1.080 Pixeln nicht unterschreiten dürfte, und zur Bilddiagonale. Erste Fernseher mit dem neuen Display sollen laut LG in der zweiten Hälfte des Jahres 2009 auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ich bin, also... 02. Mai 2009

Der Grafikkartenhersteller Nvidia verkauft zusammen mit Samsung seine 3D Technik für...

Martin F. 06. Jan 2009

Und wenn man die Blickrichtung ändert, sieht man einen schönen Regenbogen. :-(

tmpZonk 04. Jan 2009

Zeig mir eine, bei der es nicht so ist....

Herr Schlau-schlau 03. Jan 2009

Ich kann warten. Ich will erst KHz und dann natürlich MHz! Darunter ist ja alles...

Gurkenfetischist 01. Jan 2009

LCDs offensichtlich auch. Ich dachte der Müll sei endlich mal ausgereift. Ich scheine...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kickstarter
Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi

Auf Basis des Raspberry Pi CM 4 entsteht die Pibox. Mittels Carrier-Platinen können daran zwei 2,5-Zoll-Laufwerke angeschlossen werden.

Kickstarter: Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi
Artikel
  1. Quartalsbericht: Apple erwartet große Probleme in den Lieferketten
    Quartalsbericht
    Apple erwartet große Probleme in den Lieferketten

    Apple meldet Rekordergebnisse und einen 12-Monats-Gewinn von fast 100 Milliarden US-Dollar, warnt jedoch vor Unterbrechungen der Lieferketten.

  2. Neuer Firmenname: Aus Facebook wird Meta
    Neuer Firmenname
    Aus Facebook wird Meta

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat den Namen der neuen Dachgesellschaft seiner Dienste genannt. Dieser lehnt sich stark an das geplante Metaversum an.

  3. Quartalsbericht: Amazon kämpft mit höheren Kosten und weniger Wachstum
    Quartalsbericht
    Amazon kämpft mit höheren Kosten und weniger Wachstum

    Der neue Amazon-Vorstandschef sieht auch im vierten Quartal weniger Wachstum wegen Investitionen und Problemen in den Lieferketen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • WD Black SN750 1TB 89,90€ • Acer 27" FHD 165Hz 191,59€ • PS5 Digital + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Kingston 1TB PCIe 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate-Deals (u. a. Apacer 960GB SATA 82,90€) [Werbung]
    •  /