Abo
Anzeige
2.519 DSL Artikel
  1. ADSL-Flatrate mit 2 MBit/s für 79,- Euro

    Mit seiner neuen Produktreihe dataHighways SoHo will broadnet mediascape nun auch speziell kleinen Firmen, Freiberufler und Selbstständige ansprechen. Dabei erhalten Schnelleinsteiger bis 31. Oktober 2003 einen ADSL-Anschluss mit 2 MBit/s Downstream und 192 KBit/s Upstream zum Pauschalpreis von 79,- Euro im Monat.

    24.09.20030 Kommentare

  1. VATM: Regulierung verteuert DSL

    Erhebliche Verzerrungen auf den Telekommunikations- und Internetmärkten befürchten die im Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) organisierten Telekommunikationsunternehmen durch die Entscheidung der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP), die DSL-Vorleistungspreise, die die Wettbewerber an die Telekom zu zahlen haben, zu erhöhen. Leistungen, die bis vor kurzem noch im T-DSL-Endkundenpaket der Telekom enthalten waren, sollen nun den Wettbewerbern in Rechnung gestellt werden, kritisiert der VATM.

    23.09.20030 Kommentare

  2. Regionale 2-MBit-DSL-Flatrate inklusive ISDN für 49,- Euro

    Die in Flensburg beheimatete Gesellschaft für Kommunikations- und Informationsdienste mbH (KomTel) bietet zumindest in einigen Städten Schleswig-Holsteins eine echte 2-MBit-DSL-Flatrate an. Im Monatspreis von 49,- Euro im Monat ist zudem ein ISDN-Anschluss inklusive eines Gesprächsguthabens von 20,- Euro im Monat sowie die DSL-Hardware enthalten.

    22.09.20030 Kommentare

Anzeige
  1. Lidl: Athlon-XP-3000+-Rechner mit ATI All-In-Wonder 9600 Pro

    Ab dem 10. September 2003 will der Lebensmitteldiscounter Lidl örtlich begrenzt wieder einen Rechner unters Volk bringen. Der Targa-Visionary ist mit einer AMD-Athlon XP 3000+-CPU (2.100 MHz) samt EKL-Kühler ausgestattet und arbeitet mit einem A7N8X-2.0-Asus-Mainboard (Targa-eigene Ausgabe) mit nForce-2-Chipsatz in einem Bigtower-Gehäuse mit drei 5,25-Schächten.

    04.09.20030 Kommentare

  2. broadnet mediascape: SDSL-Flatrate für 49,- Euro im Monat

    Die broadnet mediascape communications AG bietet ab sofort einen deutschlandweiten SDSL-Internetzugang für Privatkunden an. Damit sind Up- und Downloads mit bis zu 1,5 MBit pro Sekunde zum Pauschalpreis möglich.

    03.09.20030 Kommentare

  3. Activy Media Center - Vernetzter Festplatten-Videorekorder

    Bisher hatte Fujitsu Siemens seine Activy getauften PC-basierten Set-Top-Boxen nur an Unternehmen insbesondere im Hotelbereich verkauft. Auf der IFA 2003 zeigt der Hersteller erstmals seine Activy-Media-Center-Modelle 200, 320 und 350, die noch zum Weihnachtsgeschäft 2003 für den Endkunden erhältlich sein sollen und nicht nur als netzwerkfähige Festplatten-Videorekorder mit integrierter Fernsehzeitung dienen.

    02.09.20030 Kommentare

  1. Siemens kombiniert WLAN-Router und DECT-Telefon

    Siemens bringt den ersten WLAN-Router mit integriertem DECT-schnurlos-Telefon für ISDN-Telefonanschlüsse und Anrufbeantworter auf den Markt. Für den Datentransfer zwischen PC und Laptop setzt Siemens auf den Wireless-LAN-Standard 802.11g bis zu 54 MBit/s.

    02.09.20030 Kommentare

  2. T-Online bietet Filme von Universal und DreamWorks

    T-Online und die amerikanischen Filmstudios Universal und DreamWorks haben sich über eine Zusammenarbeit im Bereich Video-on-Demand verständigt. Im Rahmen dieser Vereinbarung werden Universal und DreamWorks T-Online Kinofilme sowie weitere Produktionen zur Verfügung stellen, die jeweils für einen begrenzten Zeitraum über Video-on-Demand-Services abgerufen werden können.

    01.09.20030 Kommentare

  3. Digitalkino in Europa in der Sackgasse?

    Der dritte Tag des Medienforums 2003 im Rahmen der Internationalen Medienwoche Berlin-Brandenburg 2003 stand ganz im Zeichen des digitalen Kinos. Visionen und Aktivitäten zur Verwirklichung digitaler Vertriebsstrukturen und Projektionssysteme aus den USA und Europa wurden präsentiert.

    29.08.20030 Kommentare

  1. QSC legt im Bereich Firmenkunden zu

    Der DSL-Anbieter QSC hat seinen Umsatz im zweiten Quartal 2003 um 136 Prozent auf 28,3 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahresquartal steigern können. Im Halbjahresvergleich wuchs der Umsatz von 21,5 Millionen Euro um 160 Prozent auf 55,8 Millionen Euro. Der Umsatzanstieg geht in erster Linie aber auf die Übernahme von Ventelo sowie hohe Zuwächse im Firmenkunden- und Projektgeschäft zurück.

    28.08.20030 Kommentare

  2. AOL 8.0 kommt nach Deutschland

    AOL will die Zugangssoftware für den Online-Dienst in der Version 8.0 in Deutschland anbieten. Mit AOL 8.0 soll ein Internet-Besuch per DSL beschleunigt werden und Möglichkeit bestehen, per Instant Messaging mit Handy-Besitzern zu kommunizieren. Die Zuganssoftware erhielt ferner einen verbesserten Kinderschutz und einen Spam-Filter.

    25.08.20030 Kommentare

  3. T-Online steigt in Video-On-Demand-Geschäft ein

    Der Internetdienst T-Online startet noch vor Weihnachten einen kostenpflichtigen "Video on Demand"-Service via Internet. Wie das Nachrichtenmagazin Focus berichtet, können dann bestimmte Filme aus Steven Spielbergs Filmschmiede Dreamworks und Blockbuster des Hollywood-Multis Universal über T-Online abgerufen werden.

    25.08.20030 Kommentare

  1. Strato: KoppelPuls senkt Surfkosten um bis zu 90 Prozent

    Ab sofort bietet Strato seinen satellitengestützten Internetzugang skyDSL mit der bereits Ende 2002 angekündigten KoppelPuls-Technik an. Dabei wird der Rückkanal über die Telefonleitung nur dann für kurze Zeit aufgebaut, wenn dieser wirklich zum Senden von Requests benötigt wird und anschließend wieder beendet. So soll die neue Technik eine Senkung der Surfkosten mit sich bringen.

    19.08.20030 Kommentare

  2. Dual-WLAN-Router soll 108 Mbps schaffen (Update)

    Dual-WLAN-Router soll 108 Mbps schaffen (Update)

    Lancom hat mit der Auslieferung eines mit bis zu zwei 54-Mbps-Funkmodulen und zwei Dualband-Diversity-Antennen ausgestatteten WLAN-Routers "Lancom 3550 Wireless" begonnen. Das Gerät unterstützt die Datenfunk-Standards IEEE 802.11a (54 Mbps), IEEE 802.11g (54 Mbps) sowie das ältere 802.11b (11 Mbps) und soll in Verbindung mit den Funknetzwerkkarten der Lancom-AirLancer-54-Serie Übertragungsraten von bis zu 108 Mbps im IEEE-802.11a-Betrieb (Turbo-Modus) ermöglichen.

    18.08.20030 Kommentare

  3. T-Online sichert sich Filmrechte von Hollywood-Studios

    T-Online hat sich ein erstes Rechte-Paket für seine virtuelle Videothek gesichert. T-Online hat dazu "Video on Demand"-Rechte der Hollywood-Studios Disney, Sony Pictures, Universal und Warner Brothers erworben, berichtet das Branchenblatt "Der Kontakter".

    18.08.20030 Kommentare

  1. Corinex-DSL-Router für die Steckdose ab September erhältlich

    Corinex-DSL-Router für die Steckdose ab September erhältlich

    Der kanadische Netzwerk-Hardware-Hersteller Corinex hat nun auch seinen "Powerline Router" vorgestellt, der einen DSL-Router mit 4-Port-Fast-Ethernet-Switch und einen HomePlug-1.01-kompatiblen Powerline-Adapter beherbergt. Letzterer ermöglicht eine Netzwerk- und Internetnutzung über das Stromnetz in Wohnung oder Einfamilienhaus - sofern für die einzelnen Zimmer entsprechende Powerline-Adapter für die Steckdosen erworben werden.

    13.08.20030 Kommentare

  2. T-Online steigert operatives Ergebnis und Umsatz

    T-Online hat im ersten Halbjahr 2003 sein Ergebnis und den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesteigert. Das operative Ergebnis verbesserte sich ohne den Effekt aus Beteiligungsverkäufen auf 122 Millionen Euro nach minus 43 Millionen Euro im Vorjahr. Das EBITDA ohne Effekte aus Beteiligungsverkäufen erhöhte sich auf 156 Millionen Euro von minus 13 Millionen Euro.

    12.08.20030 Kommentare

  3. Freenet.de: Das erste Quartal nach der Festnetzübernahme

    Freenet.de präsentiert seine Zahlen zum 2. Quartal 2003, die erstmals auch das von Mobilcom übernommene Festnetzgeschäft umfassen. Entsprechend sind die Zahlen kaum mit den vorhergehenden Ergebnisse n der freenet.de AG zur vergleichen, ergibt sich doch für die Gesamtumsätze im zweiten Quartal gegenüber dem ersten Quartal ein Anstieg um 798 Prozent auf 120,3 Millionen Euro. Gegenüber dem Vorjahr kann freenet.de sogar ein Umsatzplus von 1.145 Prozent verbuchen.

    07.08.20030 Kommentare

  4. VoIP: Fraunhofer will bevorzugte Sprachdaten-Übertragung

    Um Sprachkommunikation per Internet, auch als "Voice over IP" (VoIP) bezeichnet, nicht nur bei optimalen sondern auch bei schwierigen Bandbreitenbedingungen möglichst ohne Aussetzer oder Verzögerungen zu ermöglichen, wollen die Münchner Fraunhofer-Einrichtung für Systeme der Kommunikationstechnik (ESK) und Siemens in Zukunft Sprachpakete bevorzugt behandeln. Sprachdaten, die per Internet-Protokoll unterwegs sind, sollen damit immer "Vorfahrt" vor anderen Datenpaketen haben.

    04.08.20030 Kommentare

  5. Tiscali mit DSL-Flatrate ab 15,90 Euro im Monat

    Tiscali bringt ab 1. August 2003 Neukunden eine DSL Flatrate für 15,90 Euro pro Monat. Das Angebot basiert auf T-DSL, für das natürlich noch die Grungebühr für die Telekom fällig wird. Die neue Tiscali Flatrate kostet so in Verbindung mit T-DSL (bei vorhandenem ISDN- Anschluss) 28,89 Euro monatlich.

    01.08.20030 Kommentare

  6. AVM bietet neues DSL-Modem für die USB-Schnittstelle

    AVM bietet neues DSL-Modem für die USB-Schnittstelle

    Der Berliner Netzwerk-Hardware-Hersteller AVM hat sein Angebot an DSL-Endgeräten um ein weiteres externes DSL-Modem für die USB-Schnittstelle erweitert. Die knallrote, etwa mobiltelefongroße "FRITZ!Card DSL SL USB" erlaubt die Auswahl, welche Informationen per LED angezeigt werden, z.B. ob Fastpath aktiviert ist oder nicht.

    31.07.20030 Kommentare

  7. Convergence präsentiert Internet via DVB-T

    Die Berliner Convergence GmbH will auf der IFA 2003 Internet via DVB-T zeigen. Das in Berlin bereits als "Überall-Fernsehen" gestartete digitale terrestrische Angebot DVB-T soll so den drahtlosen Internet-Zugang ermöglichen. Insbesondere mobile Endgeräte sollen von dem schnellen Internetzugang profitieren.

    30.07.20030 Kommentare

  8. Studie: DSL-Zugang fördert E-Commerce-Lust

    Der Breitbandzugang ins Internet via A-DSL oder T-DSL setzt sich immer mehr durch: Anfang des Jahres hatten schon 7,4 Millionen Internetnutzer einen "schnellen Weg" von zu Hause ins Netz. Damit hat sich die Zahl der Internetnutzer, die einen Breitbandzugang besitzen, im letzten Jahr mehr als verdoppelt.

    25.07.20030 Kommentare

  9. AOL startet eigene WLAN-Hotspots in Deutschland

    In 150 mit AOL-Internet-Stationen ausgestatteten Kneipen in insgesamt 30 Städten bietet AOL nun auch Notebook-Besitzern die Möglichkeit, per WLAN-Verbindung auf das AOL-Angebot zuzugreifen. Auf dem Notebook muss dafür allerdings die AOL-Software installiert sein und der Rechner mit einer WLAN-Karte ausgerüstet sein.

    23.07.20030 Kommentare

  10. Französischer Breitband-Anbieter Wanadoo muss Strafe zahlen

    Die Europäische Kommission hat der France-Telecom-Tochter Wanadoo eine Strafe von 10,35 Millionen Euro auferlegt, weil der Breitband-Anbieter von Ende 1999 bis Oktober 2002 seine ADSL-Dienste unter den eigenen Kosten anbot und dies internen Papieren zufolge auch bis 2004 weiter betreiben wollte. Verfügte Wanadoo im Januar 2001 noch über einen Marktanteil von 46 Prozent, wuchs dies durch die Niedrigpreise bis September 2002 auf 72 Prozent an - während es keiner der Konkurrenten auf mehr als 10 Prozent schaffte.

    17.07.20030 Kommentare

  11. Tal.de bietet ADSL-Zugänge mit festen IP-Adressen

    Der Wuppertaler Provider Tal.de bietet ab sofort Internetzugänge für private und geschäftliche Anwender mit festen IP-Adressen und "Standleitungs-Komfort" an. Allerdings bietet Tal.de ausschließlich Volumentarife, aber keine Flatrate an.

    17.07.20030 Kommentare

  12. STG zeigt WLAN-Versorgung via Satellit

    Das Bochumer Unternehmen STG Kommunikations- und Nachrichtentechnik will auf der IFA 2003 eine Lösung für satellitengestützte WLAN-Hot-Spots vorstellen. Die Verbindung aus WLAN-Technologie mit einer bidirektionalen Satellitenverbindung soll es erlauben, selbst in Regionen außerhalb der Ballungszentren und DSL-Infrastrukturen Hot-Spots zu betreiben.

    11.07.20030 Kommentare

  13. Freies Webbrowsen auf der PlayStation 2 mittels Trick

    Freies Webbrowsen auf der PlayStation 2 mittels Trick

    Der britische Webdesigner Martyn Brook bietet einen Weg, um zumindest auf der europäischen PlayStation-2-Konsole mittels Netzwerkadapter auch andere Webseiten als die von Sony Computer Entertainment anzuzeigen. Normalerweise greift die PS2 bei Einlegen der Netzwerkzugriffs-CD direkt auf die offiziellen Seiten zu und erlaubt kein freies Webbrowsing.

    11.07.20030 Kommentare

  14. Intel: WLAN-Chips zur Überbrückung der "letzten Meile"

    Intel will nun in Zusammenarbeit mit Alvarion Chips für den IEEE-802.16a-Standard entwickeln, womit ein drahtloser Breitband-Zugang als Alternative zu bestehenden Verfahren wie Kabel und Digital Subscriber Lines (DSL) für die "letzte Meile" realisiert werden soll.

    10.07.20030 Kommentare

  15. Knapp 52 Prozent der Bundesbürger sind online

    Das Wachstum des Internets in Deutschland hält weiter an und erreichte im zweiten Quartal 2003 einen neuen Höchststand. Knapp 52 Prozent der Erwachsenen ab 14 Jahre sind mittlerweile im Netz, das entspricht 33,3 Millionen Bundesbürgern.

    10.07.20030 Kommentare

  16. Easyhome MR850power - DSL-Router und HomePlug in einem

    Easyhome MR850power - DSL-Router und HomePlug in einem

    Mit dem "easyhome MR850power" bietet die deneg easyhome GmbH eine Kombination aus DSL-Modem, Ethernet-Router und -Switch sowie HomePlug-Adapter. So stehen nicht nur drei Ethernet-Anschlüsse, sondern auch eine Schnittstelle zur Einbindung von Geräten über das Stromnetz zur Verfügung - die angeschlossenen Geräte können schließlich per DSL-Leitung mit dem Internet verbunden werden.

    09.07.20030 Kommentare

  17. EasynetDSLbyCall - Internet per Satellit nun auch für Linux

    Der satellitengestützte Internet-by-Call-Zugang easynetDSLbyCall kann ab sofort nicht mehr nur von PC-Nutzern mit Windows-Betriebssystemen, sondern auch mit Linux genutzt werden. Easynet gibt an, dass man auf Grund von Kundenanfragen reagiert und eine einfache Software für Linux programmiert hat.

    07.07.20030 Kommentare

  18. Yahoo-DSL: Telekom verdrängt QSC

    Yahoo Deutschland wechselt einmal mehr seinen DSL-Kooperationspartner. Nachdem zunächst QSC den Konkurrenten Streamgate ersetzt hatte, wird QSC nun selbst von der Telekom verdrängt. Yahoo bietet ein Paket, welches ein USB-Modem, einen T-DSL-Anschluss sowie einen T-Online-Tarif umfasst.

    07.07.20030 Kommentare

  19. Telekom sieht weitere Öffnung des Ortsnetzes gelassen

    Die Telekom sieht der weiteren Liberalisierung des Ortsnetzes gelassen entgegen. Man erwarte durch die weitere Öffnung des Ortsnetzes keine großen Einbußen, so Josef Brauner, Chef der Telekom-Festnetzsparte T-Com in der Financial Times Deutschland.

    07.07.20030 Kommentare

  20. SpaceNet bietet jetzt IPv6 bei allen ADSL-Tarifen

    Der Münchner Internet-Provider SpaceNet ermöglicht ab sofort als erster Internet-Provider in Deutschland seinen ADSL-Kunden, das neue Internet-Protokoll IPv6 als regulären Dienst zu nutzen. Dazu wird zum bestehenden Internet-Protokoll ein IPv6-Netz auf den normalen ADSL-Zugang geroutet.

    03.07.20030 Kommentare

  21. Forrester sieht DSL-Wachstum dank Preissenkungen

    In fünf Jahren - so prognostizieren die Analysten von Forrester Research - werden in Europa ein Drittel aller vernetzten Haushalte via Breitbandzugang im Internet surfen und Audio- oder Video-Dateien downloaden. ADSL werde dabei die bevorzugte Zugangstechnik, während die Zahl der interaktiven Kabelanschlüsse zurückgehe.

    02.07.20030 Kommentare

  22. Neue 1,5-Mbit-DSL-Flatrates - auch von T-Online

    Nachdem einige Konkurrenten bereits mit Flatrates für T-DSL 1500 aufwarteten, folgt nun auch T-Online mit einem eigenen zeit- und volumenunabhängigen Angebot für Privat- und Geschäftsleute. Günstiger wird es für Personen und Einrichtungen in Forschung und Lehre, denen die Telefónica Deutschland GmbH gemeinsam mit dem Deutschen Forschungsnetz (DFN) über dessen Dienst WiNShuttle eine DSL-1500-Breitbandleitung anbietet.

    01.07.20030 Kommentare

  23. Infineon: Internet, Telefon und analoges TV in einer Leitung

    Durch das optische Modul Triport-BIDI von Infineon sollen analoges Fernsehen, Telefonie und Hochgeschwindigkeits-Internet über eine einzige Glasfaser übertragen werden können. Bislang werden hiesige Haushalte in der Regel über zwei getrennte Netze mit diesen Diensten versorgt, Kupferkabel dienen dem Telefonieren und Internet-Surfen, ein separates Koaxial-Kabel bringt das analoge Fernsehen ins Haus.

    25.06.20030 Kommentare

  24. E-Plus und COLT Telecom schließen Kooperationsvertrag

    Der Mobilfunknetzbetreiber E-Plus und der auf Geschäftskunden spezialisierte Telekommunikationsanbieter COLT Telecom haben eine Vertriebskooperation vereinbart. Beide Unternehmen wollen künftig gemeinsam Lösungen für Festnetz- und Mobilfunktelefonie vermarkten.

    17.06.20030 Kommentare

  25. Ethernet per Stromnetz: Devolo stellt HomePlug-Pakete vor

    Die Aachener devolo AG bietet ihre Ethernet-per-Steckdose-Produkte der MicroLink-dLAN-Serie nun auch im günstigeren Doppelpack. In den Paketangeboten sind entweder zwei HomePlug-Ethernet-Adapter oder ein Ethernet- und ein USB-Gerät zusammengepackt, was gegenüber dem Kauf der Einzelprodukte 30 Euro sparen soll.

    16.06.20030 Kommentare

  26. USB Extender: USB-Verlängerung bis auf 50 Meter

    Der Einsatzort von USB-Geräten wie beispielsweise Scannern und Druckern, CD-Brennern und Digital-Kameras ist mitunter sehr begrenzt. Beiliegende USB-Kabel sind meistens nur rund einen Meter lang und schränken somit die Platzierungsmöglichkeiten der Geräte ein. Ein neues Gerät von Lindy soll per Netzwerkkabel USB-1.1-Signale über eine Strecke von bis zu 50 Metern transportieren. Mäuse und andere USB-Low-Speed-Devices können theoretisch sogar bis zu 100 Meter vom PC entfernt betrieben werden.

    12.06.20030 Kommentare

  27. QSC kommt mit QSC-Voice schneller voran als geplant

    Die Kölner QSC AG will ihr Voice-over-DSL-Produkt "QSC-Voice" früher starten als bisher geplant. Man werde bereits Ende August Unternehmen die Möglichkeit bieten, bundesweit mit QSC-Voice über den DSL-Anschluss von QSC breitbandig zu surfen und parallel bis zu acht ISDN-Telefonate gleichzeitig zu führen.

    11.06.20030 Kommentare

  28. WLAN für Xbox, PlayStation 2 und Konsorten

    SMC Networks hat ein neues Produkt seiner EZ-Connect-WLAN-Produktfamilie vorgestellt, mit dem man ethernetfähige Geräte mit WLAN-Eigenschaften ausstaffieren kann. Der SMC2671W-Adapter arbeitet im 2,4-GHz-Band mit einer maximalen Bandbreite von 11 Mbps.

    11.06.20030 Kommentare

  29. Allnet-DSL-Router mit dynamischem VPN

    Mit dem neuen DSL-Router ALL1294VPN und dessen Unterstützung von dynamischem VPN will Allnet eine sichere Anbindung von Heimbüro und Firma ermöglichen. Mittels DynDNS lassen sich über normale DSL-Anschlüsse und somit auch ohne feste IP-Adressen beide Enden des VPN miteinander verschlüsselt anbinden und finden sich bei Wechsel der IP-Adressen automatisch wieder.

    06.06.20030 Kommentare

  30. Satellitenzugang per Call-by-Call von easynet und filiago

    Sowohl easynet ("EasynetDSLbyCall") als auch filiago haben einen Satellit-Internetzugang mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 1.024 kBit/s für 5,99 Cent pro Minute inklusive des Preises für den Rückkanal gestartet. Abgerechnet werden soll jeweils im Minutentakt direkt über die Rechnung der Deutschen Telekom AG ohne Anmeldung, ohne Grundgebühr, ohne Volumenberechnung.

    06.06.20030 Kommentare

  31. Neuer VDSL-Chip von Infineon

    Auf der Fachmesse Supercomm hat Infineon jetzt eine neue Halbleiterlösung für anspruchsvolle Dienste via xDSL vorgestellt. Auf nur 1,4 Quadratzentimetern bringt Infineon dabei über 4 Millionen Transistoren und andere elektronische Elemente unter, die digitale Informationen per VDSL (Very High Data Rate Digital Subscriber Line) über herkömmliche Kupferleitungen mit einer maximalen Datentransferrate von 100 Megabit pro Sekunde übertragen können.

    04.06.20030 Kommentare

  32. PSINet Europe bringt europaweite DSL-Angebote auf den Markt

    PSINet Europe bietet seinen Kunden nun europaweit verfügbare DSL-Dienste an. Gemeinsam mit nationalen DSL-Providern stellt PSINet Europe diesen neuen paneuropäischen Service allen Kunden zu einheitlichen Konditionen und Rahmenvereinbarungen bereit.

    04.06.20030 Kommentare

  33. Freenet.de bietet DSL-Flatrate für 28,90 Euro im Monat

    Die freenet.de AG bietet neue DSL-Tarife und senkt einen der bestehenden Tarife im Preis. Ab jetzt gibt es die echte Flatrate ohne Volumen- und Zeitbeschränkung für 28,90 Euro im Monat auch bei freenet.de.

    03.06.20030 Kommentare

  34. Teles: Erster Erfolg im Streit um Internet via Satellit

    Im Streit um Breitband-Internetzugänge via Satellit konnte die Teles AG jetzt nach eigenen Angaben einen ersten Erfolg verbuchen. Das Landgericht Mannheim untersagte der Firma Plenexis in ihrem Dienst "Europe Online", die von Teles beanstandeten Dienstleistungen zu erbringen. Entscheidungen in ähnlich gelagerten Verfahren gegen die Deutsche Telekom AG und die Tellique GmbH stehen noch aus.

    26.05.20030 Kommentare

  35. VATM fordert Nachbesserungen im TKG-Entwurf

    Ohne entscheidende Nachbesserungen am Entwurf des neuen Telekommunikationsgesetzes (TKG) werde das Ziel der TKG-Novelle, einen chancengleichen und funktionsfähigen Wettbewerb auf den Telekommunikationsmärkten zu sichern, nicht erreicht, so Peter Wagner, Präsident des VATM.

    23.05.20030 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 34
  4. 35
  5. 36
  6. 37
  7. 38
  8. 39
  9. 40
  10. 41
  11. 42
  12. 43
  13. 44
Anzeige

Verwandte Themen
Phantom DSL, VDSL, Viprinet, Lantiq, Vectoring, QSC, ITU, G.fast, EWE-Tel, Fon, Breko, Tooway, T-Home, Arcor

RSS Feed
RSS FeedDSL

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige