Abo
  • Services:
Anzeige

Spam Cube: Anti-Spam- und -Virus-Würfel zum Einstecken

Ausgewürfelt: Spam, Viren und Phishing

Spam Cube ist ein neuer Versuch, Privatleuten die Bekämpfung von Spam und Viren zu erleichtern - diesmal nicht in Form von Soft-, sondern von Hardware. Der Spam Cube hat eine Kantenlänge von gerade einmal 11,5 cm und wird per Ethernet-Kabel zwischen DSL-Modem und Rechner bzw. Router gesteckt.

Spam Cube
Spam Cube
Für die Einstellungen bietet der Spam Cube ein Webinferface. Die Virensuche wird mit Hilfe von McAfee oder Norton Anti-Virus erledigt, wobei für die Aktualisierung der Virensignaturen jährlich eine Gebühr von 52,- US- Dollar anfällt.

Anzeige

Spam Cube
Spam Cube
Der Spam Cube bietet auch einen ständig aktualisierten Phishing-Schutz für E- Mail-Inhalte, wobei sich dies der Anbieter mit ebenfalls 52 US-Dollar im Jahr bezahlen lässt. Dabei werden auch hier Markierungen in den Mail-Subjects eingefügt. Die Spam-Suche hingegen ist ohne Abos und Gebühren möglich. Der Spam Cube unterstützt maximal vier Rechner, denen er seinen Schutz angedeiht.

Zu Konfigurieren gibt es nach der Bedienungsanleitung praktisch nichts - das Gerät versieht Mails, die es als Spam identifiziert, mit einer Markierung im Subject, die man dann über einen Filter im E-Mail-Programm aussortieren kann.

Online soll der Spam Cube Mitte April 2006 für 150,- US-Dollar in mehreren Farbstellungen zu haben sein. Ob er auch in Europa auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
foreach(:) 17. Mär 2006

also das modem wählt sich gar nicht selbst ein, der pc macht ein vpn auf und verbindet...

Barny 10. Mär 2006

Bei DEN Gebühren frage ich mich, was das bringen soll. Wer DSL hat, hat auch einen Router...

S.Leist 10. Mär 2006

Ergänzend, schau auch mal bei http://www.panda-software.de/PandaWebsite/produkte...

soulreaver 09. Mär 2006

Gibts die noch??? hab ich seit Jahren nix mehr von gehört.

@Golem 09. Mär 2006

Muss man den Artikel von unten nach oben lesen? ;-) Der erste Satz beinhaltet "hingegen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Volkswagen Zubehör GmbH, Dreieich bei Frankfurt am Main
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Groz-Beckert KG, Albstadt
  4. KOSTAL Gruppe, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Technisch gesehen

    Maximilian_XCV | 16:59

  2. Re: herr trump strebt also eine art...

    teenriot* | 16:58

  3. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    /mecki78 | 16:58

  4. Die Amis brauchen nicht mal umleiten, NSA liest...

    seriousssam | 16:56

  5. Re: Der folgende Absatz gehört dick unterstrichen:

    /mecki78 | 16:55


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel