Spam Cube: Anti-Spam- und -Virus-Würfel zum Einstecken

Ausgewürfelt: Spam, Viren und Phishing

Spam Cube ist ein neuer Versuch, Privatleuten die Bekämpfung von Spam und Viren zu erleichtern - diesmal nicht in Form von Soft-, sondern von Hardware. Der Spam Cube hat eine Kantenlänge von gerade einmal 11,5 cm und wird per Ethernet-Kabel zwischen DSL-Modem und Rechner bzw. Router gesteckt.

Artikel veröffentlicht am ,

Spam Cube
Spam Cube
Für die Einstellungen bietet der Spam Cube ein Webinferface. Die Virensuche wird mit Hilfe von McAfee oder Norton Anti-Virus erledigt, wobei für die Aktualisierung der Virensignaturen jährlich eine Gebühr von 52,- US- Dollar anfällt.

Stellenmarkt
  1. Leiter*in der Abteilung IT-Entwicklung
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  2. IT Product Manager (m/w/d) Identity und Access Management (IAM)
    Porsche AG, Zuffenhausen
Detailsuche

Spam Cube
Spam Cube
Der Spam Cube bietet auch einen ständig aktualisierten Phishing-Schutz für E- Mail-Inhalte, wobei sich dies der Anbieter mit ebenfalls 52 US-Dollar im Jahr bezahlen lässt. Dabei werden auch hier Markierungen in den Mail-Subjects eingefügt. Die Spam-Suche hingegen ist ohne Abos und Gebühren möglich. Der Spam Cube unterstützt maximal vier Rechner, denen er seinen Schutz angedeiht.

Zu Konfigurieren gibt es nach der Bedienungsanleitung praktisch nichts - das Gerät versieht Mails, die es als Spam identifiziert, mit einer Markierung im Subject, die man dann über einen Filter im E-Mail-Programm aussortieren kann.

Online soll der Spam Cube Mitte April 2006 für 150,- US-Dollar in mehreren Farbstellungen zu haben sein. Ob er auch in Europa auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


foreach(:) 17. Mär 2006

also das modem wählt sich gar nicht selbst ein, der pc macht ein vpn auf und verbindet...

Barny 10. Mär 2006

Bei DEN Gebühren frage ich mich, was das bringen soll. Wer DSL hat, hat auch einen Router...

S.Leist 10. Mär 2006

Ergänzend, schau auch mal bei http://www.panda-software.de/PandaWebsite/produkte...

soulreaver 09. Mär 2006

Gibts die noch??? hab ich seit Jahren nix mehr von gehört.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Windows on ARM
Mit einem Arm in der Entwicklungshölle

Eine Entwicklungsoffensive soll die Probleme von ARM-Laptops endlich lösen. Windows on ARM, Linux-Support und die CPUs zeigen dabei aber noch deutliche Schwächen.
Von Sebastian Grüner

Windows on ARM: Mit einem Arm in der Entwicklungshölle
Artikel
  1. Kraftfahrt-Bundesamt: Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung
    Kraftfahrt-Bundesamt
    Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung

    Das Kraftfahrt-Bundesamt ruft den Opel Corsa samt der Elektro-Variante zurück, weil ein Softwarefehler im Auto eine Messung verhindert.

  2. Raumfahrt: Neue Besatzung kommt auf chinesischer Raumstation an
    Raumfahrt
    Neue Besatzung kommt auf chinesischer Raumstation an

    Chinas neue Raumstation ist praktisch fertig. Gerade ist eine neue Besatzung in den Orbit geflogen.

  3. GDDR6W: Samsung packt doppelte Menge Speicherchips in Module
    GDDR6W
    Samsung packt doppelte Menge Speicherchips in Module

    Weniger Speichermodule bei gleicher Bandbreite und Kapazität: Modernes Packaging vereint zwei GDDR6-Module zu einem.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon bestellbar • Tiefstpreise: Crucial SSD 4TB 319€, Palit RTX 4080 1.499€, HTC Vive Pro 2 659€ • Alternate: Team Group SSD 512GB 29,99€, AOC Curved 27" 240 Hz 199,90€ • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ [Werbung]
    •  /