VDSL samt Live-Fußball soll 100,- Euro im Monat kosten

w&v: T-Com und T-Online planen umfangreiches Triple-Play-Paket für VDSL

Rund 100,- Euro im Monat soll das VDSL-Paket der Telekom kosten - einschließlich des VDSL- und Telefon-Anschlusses, samt Internet- und Telefon-Flatrate sowie rund 100 freien und kostenpflichtigen Fernsehsendern einschließlich der Live-Übertragung der Fußball Bundesliga, das berichtet das Wochenmagazin w&v vorab zu seiner am Donnerstag erscheinenden Ausgabe.

Artikel veröffentlicht am ,

T-Com und T-Online wollen zusammen über den VDSL-Anschluss mit einer Bandbreite von bis zu 50 MBit/s ein Paket aus Telefon, Internet und Fernsehen schnüren, das auch den herkömmlichen Fernsehanschluss ersetzen soll. Sender wie ProSieben und Sat.1 sind mit dabei und haben bereits einen Vertrag unterschrieben, berichtet w&v. Verträge mit ARD, ZDF, RTL sowie MTV und anderen größeren und kleineren Sendern sollen unterschriftsreif vorliegen. Bis zu 15 lineare TV-Sender hatte die Telekom vor kurzem in Aussicht gestellt.

Stellenmarkt
  1. Informatikerin / Informatiker (w/m/d) für Data Center Infrastruktur am Zentrum für Informationstechnologie ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  2. Fachinformatiker (m/w/d)
    Textil-Service Mecklenburg GmbH, Parchim
Detailsuche

Daneben werde es auch zwei Pay-TV-Bouquets geben - eines mit kleineren Sendern, wie etwa dem Sportkanal ESPN, und ein Premium-Angebot, das Premiere liefern könnte. Der Münchner Pay-TV-Sender wolle auf alle Fälle mit seinen Kanälen dabei sein. Auch HDTV-Progamme sollen Teil des Pakets werden.

Noch im Mai 2006 will die Telekom einen ersten eng begrenzten Feldtest mit rund 100 Kunden starten. Ab Anfang Juni sollen dann weitere Teilnehmer die Angebote in der Pilotphase unter realen Bedingungen ausprobieren können. Als Hardwarepartner ist die Cisco-Tochter Linksys mit im Boot, denn Kunden werden zum Empfang einen speziellen Media-Receiver benötigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Marek 15. Jul 2006

Für HDTV reichen sogar bereits 6-7 Mbit.. die müssen dann allerdings konstant sein...

paul0000000 01. Jul 2006

100 Euro im Monat ist viel zu viel!!! Ob die Kunden das neue Netz annehmen ist fraglich...

wieselflink 04. Mai 2006

Ich hab verstanden, was die Rundfunkgebühr ist: überflüssig, solange damit hauptsächlich...

JustAnIllusion 04. Mai 2006

Oder ein Basisbetrag, zu dem man sich dann die einzelnen Teile modulartig...

jojojij 04. Mai 2006

Also wenn die Flatrate für ganz Europa gilt (ähnlich Alice) und man sich selber ein paar...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /