Abo
  • Services:

Microsoft plant Einstieg in den Fernsehmarkt

Neue Einkommensquellen für Microsoft

Nach einem Bericht des Branchenblattes Werben & Verkaufen (W&V) will Microsoft einen neuen Geschäftsbereich starten und Fernsehinhalte vermarkten. Dies könnte für den Softwareriesen nicht nur eine neue Einkommensquelle darstellen, sondern auch die Verbindung der bisherigen Hard- und Softwarelandschaft von Microsoft und neuen Inhalten erlauben.

Artikel veröffentlicht am ,

"Hier werden wir mit Windows TV künftig auch ein Programmangebot vorhalten", teilte Chris Dobson, General Manager Sales and Trade Marketing von MSN International gegenüber Werben & Verkaufen mit. Wie dies aussehen könnte, wurde leider nicht erläutert.

Stellenmarkt
  1. BASF Services Europe GmbH, Berlin
  2. CCV Deutschland GmbH, Moers

Microsoft ist seit einiger Zeit dabei, massiv neue Produkte zu entwickeln, darunter Office Live und Windows Live. Office Live richtet sich vor allem an kleinere Unternehmen und soll diesen den Einsatz von Microsofts Office-Paket erleichtern. Das Angebot bietet internetbasierte Dienste und soll eng mit Outlook, Excel, Office Live Meeting und Office Small Business Edition verbunden sein. Windows Live hingegen beinhaltet eine Reihe von Angeboten für Endanwender wie einen E-Mail-Dienst und einen Instant Messenger.

Die neuen Dienste will Microsoft selbst vermarkten, darauf Online-Werbung verkaufen und es damit Google gleichtun. Die Eigenvermarktung inklusive des Aufbaus neuer Unternehmensstrukturen für diesen Bereich, so Dobson gegenüber W&V, will der Konzern für Deutschland in den kommenden zwölf Monaten umsetzen.

Derweil bläst Microsoft aus anderer Richtung Wind ins Gesicht. Das IP-TV-Angebot für das VDSL-Netz der Deutschen Telekom gefällt den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten aus technischen Gründen nicht. Der Einsatz von Microsofts-TV-Middleware ist es, die ZDF-Produktionsdirektor Andreas Bereczky nach einem Bericht der Financial Times Deutschland aufstößt.

Nicht nur das ZDF, sondern auch die ARD wolle ihr Programm unter diesen Bedindungen nicht zur Verfügung stellen, weil Microsofts Lösung wichtige europäische Fernsehstandards nicht unterstütze, so der FTD-Bericht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,49€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 1,29€
  4. (-68%) 12,99€

Ieeh Ah 16. Mai 2006

Und bei dir kommt wohl nur noch der Suedpol in Frage...

Nachtigall 12. Mai 2006

Das ist ein Interessanter Witz, da weiss man nicht wo man anfangen soll sich zu wundern...

_bademeister 11. Mai 2006

wenn ständig mein Fernseher abstürzt... ;-) _bademeister

turboklaus 11. Mai 2006

Hacker Harry, kannst Du diese substanzlosen -Kommentare in Zukunft bitte einstellen? Danke.


Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /