135 Digitale Agenda Artikel
  1. Digitale Agenda: Merkel fühlt sich im Neuland verfolgt

    Digitale Agenda: Merkel fühlt sich im Neuland verfolgt

    "Ich bin doch nicht blöd": Bundeskanzlerin Merkel will sich nicht über ihre Einkaufspräferenzen im Netz äußern. Dass das Internet für sie immer noch Neuland ist, hat sie wieder mit Aussagen zur Netzneutralität und zu Internetwerbung bewiesen.

    05.11.2014168 Kommentare
  2. Big Brother Awards: Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    Big Brother Awards: Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    In Österreich wurden die Gewinner der Big Brother Awards bekanntgegeben: Neelie Kroes und Siim Kallas von der EU Kommission erhalten ihn für Ecall in Autos, Facebook für seine psychologischen Experimente mit Nutzern.

    25.10.20144 Kommentare
  3. Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

    Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

    Unter 50 MBit/s spielt Netzneutralität nach Ansicht von Bundeskanzlerin Merkel keine Rolle. Auf dem IT-Gipfel machte sie sich zudem für Big Data stark und sorgte mit Äußerungen zum Mooreschen Gesetz für Gelächter.

    21.10.2014101 Kommentare
  4. IT-Gipfel 2014: Gabriel fordert mehr IT-Begeisterung vom Mittelstand

    IT-Gipfel 2014: Gabriel fordert mehr IT-Begeisterung vom Mittelstand

    Die Bundesregierung erhofft sich von der digitalen Vernetzung der Industrie große Chancen für die deutsche Wirtschaft. Dazu sollen Startups und die Kompetenzen des Mittelstands stärker gefördert werden.

    21.10.201432 Kommentare
  5. Videobotschaft vor IT-Gipfel: Merkel verirrt sich in die Netzpolitik

    Videobotschaft vor IT-Gipfel: Merkel verirrt sich in die Netzpolitik

    Bundeskanzlerin Merkel soll auf dem IT-Gipfel am nächsten Dienstag eine Rede zur Digitalisierung halten. In ihrer wöchentlichen Videobotschaft zeigte sie noch deutliche Defizite bei Netzthemen.

    18.10.201470 Kommentare
Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. Arconic Fastening Systems / Fairchild Fasteners Europe - Camloc GmbH, Kelkheim (Taunus)
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach, Nürnberg
  4. Technische Hochschule Rosenheim, Rosenheim


  1. Europäische Kommission: Regulierung für Festnetzbetreiber wird stark gelockert

    Europäische Kommission: Regulierung für Festnetzbetreiber wird stark gelockert

    Weil Mobilfunk und VoIP immer wichtiger werden, muss es im Festnetz weniger Regulierung beim Zugang geben. Das hat die EU-Kommission entschieden.

    09.10.20148 Kommentare
  2. Digitale Agenda: Koalition wertet Internetausschuss ein bisschen auf

    Digitale Agenda : Koalition wertet Internetausschuss ein bisschen auf

    Der Internetausschuss des Bundestags soll nun offiziell für die Digitale Agenda zuständig sein. Um die konkreten Gesetzesvorhaben kümmern sich jedoch weiterhin die Fachausschüsse.

    18.09.20149 Kommentare
  3. Netzneutralität: Tag des langsamen Internets am 10. September

    Netzneutralität: Tag des langsamen Internets am 10. September

    Team Internet gegen Team Kabel: Aus Protest gegen die mögliche Einschränkung der Netzneutralität rufen US-Tech-Seiten den Tag der "Internet-Drosselung" aus.

    05.09.201418 Kommentare
  4. Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität

    Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität

    Die Bundesregierung steht beim Breitbandausbau vor einem Dilemma: Was der Telekom nützt, würde den Konkurrenten schaden. Einig sind sich die Unternehmen aber in einem sehr umstrittenen Punkt.

    26.08.201420 Kommentare
  5. Mobiles Internet: Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen

    Mobiles Internet: Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen

    In Grenzregionen leiden Nutzer des mobilen Internets unter Roaming-Gebühren. Sachsens Wirtschaftsminister Morlok will deshalb eine Abschaffung der Roaming-Gebühren und klare Zusagen der Bundesregierung in der Digitalen Agenda.

    25.08.201449 Kommentare
  1. Digitale Agenda: Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

    Digitale Agenda: Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

    Die Bundesregierung setzt beim Breitbandausbau stark auf die Mobilfunktechnik. Freiwerdende Frequenzen müssten daher komplett an die Mobilfunkbetreiber gehen, verlangte Bitkom.

    22.08.201427 Kommentare
  2. Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht

    Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht

    Die große Koalition hat am Mittwoch ihr 36-seitiges "Hausaufgabenheft" für den digitalen Wandel vorgestellt. Doch nicht einmal für die Grundvoraussetzung, den Breitbandausbau, finden sich darin konkrete Handlungsschritte. Netzgemeinde, Opposition und Wirtschaft lehnen es gleichermaßen ab.

    20.08.2014112 Kommentare
  3. Suchmaschinen: Initiative will Google mit freiem Webindex angreifen

    Suchmaschinen: Initiative will Google mit freiem Webindex angreifen

    Eine Initiative findet die marktbeherrschende Stellung von Googles Suchmaschine ein "Unding". Darum setzt sie sich für einen freien Webindex ein. Damit könnten eine Vielzahl neuer Suchmaschinen entstehen.
    Von Susanne Ehlerding

    20.08.2014101 Kommentare
  1. Digitale Agenda: 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

    Digitale Agenda: 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

    Die Bundesregierung stellt am Mittwoch ihre Digitale Agenda vor. In dem kürzlich bekanntgewordenen Entwurf bleibt es bei Absichtserklärungen und weitgehend vagen Vorstellungen.

    19.08.201410 Kommentare
  2. IT-Sicherheitsgesetz: Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren

    IT-Sicherheitsgesetz : Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren

    Das Innenministerium hat den Entwurf für das IT-Sicherheitsgesetz veröffentlicht. Die Telekomfirmen müssen ihre Nutzer künftig direkt auf Sicherheitsprobleme hinweisen und dürfen die Nutzerdaten zur Abwehr von Störungen verwenden.

    19.08.20144 Kommentare
  3. IT-Sicherheitsgesetz: Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden

    IT-Sicherheitsgesetz: Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden

    Das neue IT-Sicherheitsgesetz sieht eine Meldepflicht für Cyberangriffe vor. Innenminister de Maizière will Deutschlands IT-Strukturen damit "zu den sichersten Systemen weltweit" machen.

    18.08.201421 Kommentare
  1. Treffen mit Eric Schmidt: Wirtschaftsminister will angeblich kein Google-Bashing mehr

    Treffen mit Eric Schmidt: Wirtschaftsminister will angeblich kein Google-Bashing mehr

    Gabriel, der eine Entflechtung Googles angesprochen hatte, trifft im Oktober im Bundeswirtschaftsministerium auf Chairman Eric Schmidt. Das Treffen soll angeblich eine offene Debatte werden.

    17.08.201418 Kommentare
  2. Breitbandausbau: Telekom will zehn Milliarden Euro vom Staat für DSL-Ausbau

    Breitbandausbau: Telekom will zehn Milliarden Euro vom Staat für DSL-Ausbau

    Steuergelder in Höhe von zehn Milliarden Euro sind nötig, um den VDSL-Ausbau in ganz Deutschland zu schaffen. Das hat die Deutsche Telekom ausgerechnet.

    17.08.2014123 Kommentare
  3. Bundesregierung: Digitale Agenda soll Google in die Schranken weisen

    Bundesregierung: Digitale Agenda soll Google in die Schranken weisen

    Bald will die Bundesregierung den Rahmen ihrer Netzpolitik vorlegen. In dieser "Digitalen Agenda" findet sich laut einem Bericht des Spiegel auch ein Abschnitt, der als direkte Kampfansage an die Macht von Onlinegiganten wie Google gewertet werden kann.

    10.08.201442 Kommentare
  1. Deutsche Telekom: Van Damme fordert staatliche Förderung für Netzausbau

    Deutsche Telekom: Van Damme fordert staatliche Förderung für Netzausbau

    Um schnelles Internet auch in abgelegene Regionen zu bringen, seien staatliche Finanzhilfen notwendig. Das hat Niek Jan van Damme, Chef der Deutschen Telekom, in einem Interview gesagt. Alternativ könnten kleine abgelegene Orte per Mobilfunk versorgt werden.

    09.08.2014149 Kommentare
  2. Digitale Agenda: Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

    Digitale Agenda: Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

    Die Digitale Agenda der Bundesregierung sieht eine finanzielle Förderung des Breitbandausbaus in ländlichen Gebieten vor und verspricht WLAN für alle. Zudem soll Deutschland bei Verschlüsselung "Standort Nr. 1" werden.

    22.07.201412 Kommentare
  3. Telemediengesetz: Union will doch an Nutzerdaten von Bewertungsplattformen

    Telemediengesetz: Union will doch an Nutzerdaten von Bewertungsplattformen

    Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs, wonach Bewertungsplattformen nur bei strafrechtlichen Ermittlungen die Nutzerdaten herausgeben müssen, will die Union jetzt das Gesetz verschärfen, um doch an die Daten zu kommen.

    06.07.201471 Kommentare
  1. Neue EU-Kommission: Juncker setzt auf große Telekomfirmen

    Neue EU-Kommission: Juncker setzt auf große Telekomfirmen

    Der künftige EU-Kommissionspräsident strebt eine Konsolidierung des europäischen Telekommunikationssektors gegen nationale Systeme an. Ein schärferes Vorgehen gegen Google ist ebenfalls im Gespräch.

    30.06.201423 Kommentare
  2. IT-Anhörung im Bundestag: "Sichere Kommunikation gegen starke Angreifer unmöglich"

    IT-Anhörung im Bundestag: "Sichere Kommunikation gegen starke Angreifer unmöglich"

    Der Bundestagsausschuss Digitale Agenda hat erstmals öffentlich diskutiert. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie eine sichere und einfache Kommunikation ermöglicht werden kann.

    08.05.201416 Kommentare
  3. Chaos Computer Club: Hersteller sollen für Fehler in proprietärer Software haften

    Chaos Computer Club: Hersteller sollen für Fehler in proprietärer Software haften

    Der CCC kritisiert, dass kommerzielle Softwarelieferanten und Diensteanbieter weitgehend ohne jegliche Haftung operieren dürfen. Eine Haftung würde aber Anreize zur Qualitätssicherung schaffen. Doch auch Open-Source-Software sei nicht automatisch sicher, wie Heartbleed gezeigt habe.

    07.05.201464 Kommentare
  4. Netzneutralität: Regierung verzichtet auf eigene Regelung

    Netzneutralität: Regierung verzichtet auf eigene Regelung

    Die Bundesregierung strebt keinen nationalen Alleingang zur Sicherung der Netzneutralität an. Unklar ist weiterhin, wie die Spezialdienste genau definiert werden können.

    10.04.20141 Kommentar
  5. EU-Kommissarin Kroes: "Geld für WLAN am Flughafen Düsseldorf ist Diebstahl"

    EU-Kommissarin Kroes: "Geld für WLAN am Flughafen Düsseldorf ist Diebstahl"

    EU-Kommissarin Kroes hat wütende Tweets über die WLAN-Gebühren auf dem Flughafen Düsseldorf abgesetzt. Anderswo sei das kostenlos. Der Flughafen reagiert mit 30 Freiminuten für alle.

    27.03.2014105 Kommentare
  6. Digitale Agenda: Verkehrsminister verleiht künftig Computerspielpreis

    Digitale Agenda: Verkehrsminister verleiht künftig Computerspielpreis

    Verkehrsminister Alexander Dobrindt soll künftig den Deutschen Computerspielpreis verleihen. Die Zuständigkeit habe sich ergeben, weil sich die Ressorts über eine Aufgabenverteilung zur Digitalen Agenda geeinigt hätten, schreibt der Spiegel in einer Vorabmeldung.

    23.03.201429 Kommentare
  7. Icann: USA wollen Kontrolle über Internetverwaltung lockern

    Icann: USA wollen Kontrolle über Internetverwaltung lockern

    Die USA wollen die Internetverwaltung Icann in internationale Hände geben und ihre Schirmherrschaft beenden. Der bis zum September 2015 laufende Vertrag werde nicht verlängert, teilte Icann-CEO Fadi Chehadé mit.

    15.03.201415 Kommentare
  8. Digitale Agenda: Die drei Männer von der Internet-Tankstelle

    Digitale Agenda: Die drei Männer von der Internet-Tankstelle

    Cebit 2014 Peinlicher Auftritt auf der Cebit: Die Minister Dobrindt, Gabriel und de Maizière scheitern bei dem Versuch, die digitale Agenda der Regierung zu erklären.

    10.03.201421 Kommentare
  9. Netzneutralität: Jeder vierte EU-Bürger von Blockaden betroffen

    Netzneutralität: Jeder vierte EU-Bürger von Blockaden betroffen

    Längst nicht alle Internetangebote sind für EU-Bürger gleichermaßen zugänglich. In Deutschland wird im europäischen Vergleich aber recht wenig blockiert.

    27.02.201427 Kommentare
  10. Textanalyse: Unter Generalverdacht durch Algorithmen

    Textanalyse: Unter Generalverdacht durch Algorithmen

    Geheimdienste wie die NSA scannen täglich unzählige Texte. Die Gefahr, dass Personen fälschlicherweise verdächtigt werden, sei groß, schreibt Informatikerin Anna Biselli. Denn Algorithmen arbeiteten nicht fehlerfrei.

    19.02.201434 Kommentare
  11. Internetausschuss: Verspottet, aber ehrgeizig

    Internetausschuss : Verspottet, aber ehrgeizig

    Mit einiger Verzögerung geht der neue Ausschuss für Digitale Agenda an den Start. Die Erwartungen an das Gremium sind nicht besonders hoch. Dennoch wollen die Abgeordneten neue Akzente setzen.

    13.02.201414 Kommentare
  12. NSA-Affäre: EU-Kommission will Internetverwaltung den USA entreißen

    NSA-Affäre: EU-Kommission will Internetverwaltung den USA entreißen

    Die EU-Kommission fordert eine globalere Kontrolle über das Internet. Die Leitfunktion der USA sei durch die NSA-Affäre infrage gestellt.

    12.02.201424 Kommentare
  13. EU: Abschaffung der Roamingaufschläge soll 430 Euro einsparen

    EU : Abschaffung der Roamingaufschläge soll 430 Euro einsparen

    Neelie Kroes rechnet vor, dass die Mobilfunkanbieter durch die Abschaffung der Roaming-Aufschläge kaum Umsatzeinbußen haben und künftig sogar mehr verdienen: "Denn jetzt lassen die Nutzer im Ausland ihr Handy öfter aus, weil sie Angst vor Abzocke haben."

    14.01.201449 Kommentare
  14. Netzpolitik: König ohne Neuland

    Netzpolitik: König ohne Neuland

    Die große Koalition verteilt die Kompetenzen für die Netzpolitik auf mehrere Ministerien. Es gibt weder einen Internetminister noch eine Bündelung der Aufgaben durch einen Staatssekretär. Die genaue Kompetenzverteilung ist noch unklar.

    16.12.201314 Kommentare
  15. Breitbandausbau: Kritik an überlangen Vertragslaufzeiten auf dem Land

    Breitbandausbau : Kritik an überlangen Vertragslaufzeiten auf dem Land

    Die große Koalition will für die Unternehmen verschiedene Anreize für den Breitbandausbau auf dem Land schaffen. Die Pläne stoßen auf Widerstand von Verbraucherschützern und scheinen wenig Erfolg zu versprechen.

    06.12.20139 Kommentare
  16. Netzneutralität: Bundesrat verteidigt offenes Internet gegen EU-Pläne

    Netzneutralität: Bundesrat verteidigt offenes Internet gegen EU-Pläne

    Heftige Kritik am Vorschlag der EU-Kommissionen: Die Pläne für den gemeinsamen Kommunikationsmarkt und die Netzneutralität sind nach Ansicht der Bundesländer so schlecht, dass sie komplett zurückgezogen werden sollten.

    29.11.20130 Kommentare
  17. Große Koalition: Digitale Agenda will digitales Völkerrecht

    Große Koalition: Digitale Agenda will digitales Völkerrecht

    Mobile Endgeräte für alle Schüler, ein digitales Völkerrecht, gesetzliche Mindeststandards für IT-Sicherheit - und Wohlwollen für Open Source: Die potenzielle große Koalition hat in ihrer Unterarbeitsgruppe Digitale Agenda gemeinsame Ziele vereinbart. Zwei große Themen hat sie aber den Parteispitzen überlassen.

    19.11.201310 Kommentare
  18. NSA-Skandal: Schulz hält Snowden-Asyl für unrealistisch

    NSA-Skandal: Schulz hält Snowden-Asyl für unrealistisch

    Der Netzpolitiker Jimmy Schulz ist nach der FDP-Wahlniederlage nicht mehr im Parlament. Mit Golem.de sprach er darüber, wie er sich auch ohne Bundestagsmandat für Internetthemen einsetzen will und wie er die netzpolitischen Pläne der großen Koalition beurteilt.

    16.11.201315 Kommentare
  19. Große Koalition: Netzpolitiker wollen Blockade von VoIP verbieten

    Große Koalition : Netzpolitiker wollen Blockade von VoIP verbieten

    Im Gegensatz zu anderen Koalitionsthemen sind die Verhandlungen zur Netzpolitik geräuschlos abgelaufen. Die Arbeitsgruppe fordert Netzneutralität, Breitbandausbau und ein Verbot des Routerzwangs.

    13.11.201314 Kommentare
  20. Große Koalition: Störerhaftung bei WLAN soll abgeschafft werden

    Große Koalition: Störerhaftung bei WLAN soll abgeschafft werden

    In den Koalitionsverhandlungen gibt es weitere Ergebnisse in Sachen Internet. Union und SPD wollen die Störerhaftung für WLAN-Betreiber abschaffen.

    04.11.201367 Kommentare
  21. Große Koalition: CDU sieht "schwierige Aufgabe" für Netzpolitik

    Große Koalition: CDU sieht "schwierige Aufgabe" für Netzpolitik

    Der politische Hype für Internetthemen ist nach Ansicht des CDU-Politikers Jarzombek vorbei. In den kommenden Jahren werde es sehr schwer, für die Netzpolitik Aufmerksamkeit zu erzielen. Bereits am Donnerstag wird in den Koalitionsverhandlungen darüber diskutiert.

    23.10.20138 Kommentare
  22. Große Koalition: SPD-Netzpolitiker lehnen Vorratsdatenspeicherung ab

    Große Koalition : SPD-Netzpolitiker lehnen Vorratsdatenspeicherung ab

    Die neue Regierung müsse Konsequenzen aus dem NSA-Skandal ziehen, fordern Netzpolitiker der SPD. Das dürfte in den Koalitionsverhandlungen mit der Union nicht unbedingt auf Zustimmung stoßen.

    22.10.201313 Kommentare
  23. Schutz vor Überwachung: Kroes ist gegen innerdeutsches E-Mail-Netz der Telekom

    Schutz vor Überwachung: Kroes ist gegen innerdeutsches E-Mail-Netz der Telekom

    Die Telekom plant zum Schutz vor Überwachung eine nationale Cloud und ein innerdeutsches E-Mail-Netz. Die EU-Kommissarin für die Digitale Agenda, Neelie Kroes, ist dagegen. Daten in nationale Grenzen einzusperren, sei wirtschaftlich nicht sinnvoll.

    20.10.201350 Kommentare
  24. TAFTA/TTIP: Experte warnt vor "Patent-Trollen" durch Handelsabkommen

    TAFTA/TTIP: Experte warnt vor "Patent-Trollen" durch Handelsabkommen

    Zwar ist Acta gestoppt worden, doch das geplante Handelsabkommen zwischen der EU und den USA könnte die Verbraucherrechte durch die Hintertür ebenfalls aushebeln. Die Unternehmen würden über das Gesetz gestellt, befürchten Experten.

    11.10.20135 Kommentare
  25. Festnetz: EU will direkten Zugang zur TAL abschaffen

    Festnetz: EU will direkten Zugang zur TAL abschaffen

    Die EU will die physikalische Entbündelung an der TAL, am Hauptverteiler oder Kabelverzweiger abschaffen und durch ein virtuelles Breitbandzugangsprodukt ersetzen. Die deutschen Festnetzbetreiber sind verärgert, da Neelie Kroes sie nicht einmal angehört hat.

    18.09.201341 Kommentare
  26. NSA-Skandal: Zeitungsverleger wollen Magna Carta für Telekommunikation

    NSA-Skandal: Zeitungsverleger wollen Magna Carta für Telekommunikation

    Es gehört zur Würde des Menschen, in Freiheit auch elektronisch kommunizieren zu können. Das hat der Präsident der Zeitungsverleger erklärt und eine Magna Carta der Telekommunikation gefordert, die globale Standards festlegt.

    17.09.20134 Kommentare
  27. Netzneutralität: EU-Kommission hält an Zwei-Klassen-Internet fest

    Netzneutralität: EU-Kommission hält an Zwei-Klassen-Internet fest

    Trotz aller Kritik hat sich EU-Kommissarin Kroes beim Thema Netzneutralität durchgesetzt. Provider dürfen Inhalte bestimmter Anbieter bevorzugt behandeln. Anders als gestern noch behauptet, gilt das Verbot von Drosselung nur innerhalb des vereinbarten Datenvolumens.

    12.09.201333 Kommentare
  28. "Vernetzter Kontinent": EU wird Blockieren, Drosseln und Roaminggebühren verbieten

    "Vernetzter Kontinent": EU wird Blockieren, Drosseln und Roaminggebühren verbieten

    Die EU will Blockieren, Drosselung und Roaminggebühren ab Juli 2014 offiziell untersagen. Die Reform soll am 12. September 2013 vorgestellt werden.

    11.09.2013104 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #