Abo
  • Services:
Anzeige

EU-Kommissarin Kroes: "Geld für WLAN am Flughafen Düsseldorf ist Diebstahl"

EU-Kommissarin Kroes hat wütende Tweets über die WLAN-Gebühren auf dem Flughafen Düsseldorf abgesetzt. Anderswo sei das kostenlos. Der Flughafen reagiert mit 30 Freiminuten für alle.

Anzeige

Neelie Kroes, Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, hat sich bei Twitter verärgert über die WLAN-Gebühren am Flughafen Düsseldorf geäußert. "Auf dem Flughafen Düsseldorf verlangen sie Geld für Wifi - das ist Diebstahl! Wir zahlen sehr hohe Gebühren um Flughäfen zu nutzen, die Menschen erwarten Konnektivität im Jahr 2014!".

Weiter twitterte Kroes: "6 Euro pro Stunde hier am Flughafen Düsseldorf. Dagegen ist Roaming billig." Kroes, die EU-Kommissarin für die Digitale Agenda ist, will den Wegfall der Roaminggebühren in Europa. Sie erklärte im Februar 2014: "Die Verbraucher schränken ihre Handynutzung auf extreme Weise ein, und davon haben auch die Unternehmen nichts." Roaming habe keinen Sinn in einem Binnenmarkt und sei auch wirtschaftlich kurzsichtig. Laut einer Studie schränken 94 Prozent der Europäer, die außerhalb ihres Heimatlandes unterwegs sind, die Nutzung von Diensten wie Facebook aus Angst vor hohen Roaminggebühren ein.

Sie retweetete zudem demonstrativ eine Nachricht über kostenloses WLAN am Flughafen Dublin.

Der Flughafen Düsseldorf regierte mit einer Ankündigung, die Preise für das WLAN zu senken. Darin heißt es, ab dem 2. April gebe es einen neuen Service: 30 Minuten kostenloses WLAN am Düsseldorfer Flughafen für Besucher und Passagiere.

Das Gratisangebot basiert auf einer Kooperation des Düsseldorfer Flughafens mit dem Kommunikationsanbieter Vodafone und wurde in den vergangenen Monaten erarbeitet. "Sind die 30 Minuten abgelaufen, besteht die Möglichkeit, das WLAN kostenpflichtig weiter zu nutzen. 30 Minuten kosten beispielsweise vier Euro und sind 24 Stunden lang nutzbar."


eye home zur Startseite
Analysator 28. Mär 2014

Fliege manchmal Schweden -> London un dhab immer WLAN am Flughafen. Braucht man nicht...

Analysator 28. Mär 2014

Da gibts dann nicht mal kaufbares WLAN... Richtig "lustig" fand ich es aber immer, mit...

JHB 27. Mär 2014

Wenn du einen Pilz hast gehst du zum Gynäkologen/ Urologen und bekommst ein Rezept und...

LibertaS 27. Mär 2014

Regel Nummer 1 im Internet: gehe vorsichtig mit deinen Sockenpuppen um.

Anonymer Nutzer 27. Mär 2014

Die gibt es in anderen Ländern nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. über Ratbacher GmbH, Berlin
  4. censhare AG, München, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,90€
  2. 199,00€ (Vergleichspreis ca. 230€)
  3. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  2. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  3. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  4. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  5. Supercomputer

    Der erste Exaflop-Rechner wird in China gebaut

  6. Thomas de Maizière

    Doch keine Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp

  7. Automatisierung

    Europaparlament fordert Roboterregeln

  8. Elitebook 810 Revolve G3

    HP gibt die klassischen Convertible-Notebooks auf

  9. Connected Modular

    Tag Heuers neue Smartwatch soll hybrid sein

  10. Megaupload

    Kim Dotcom kann in die USA abgeschoben werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

  1. Re: kurze Laienfrage ...

    DetlevCM | 14:14

  2. Bei dieser Größe...

    the_crow | 14:14

  3. Re: "...eine Lösung, die einfach funktioniert."

    nille02 | 14:13

  4. Re: Interview mit Stadtrat Anne Hüber

    bjs | 14:11

  5. Re: So groß wie ein Fußballfeld...

    DetlevCM | 14:11


  1. 14:00

  2. 13:12

  3. 12:07

  4. 12:06

  5. 11:59

  6. 11:40

  7. 11:27

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel