4.196 Datenschutz Artikel
  1. Datenschützer: Piwik statt Google Analytics

    Datenschützer: Piwik statt Google Analytics

    Wer ein Webanalysesystem einsetzen will, sollte zur Open-Source-Lösung Piwik greifen, rät das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) und erläutert, wie Piwik datenschutzkonform eingesetzt werden kann.

    15.03.201116 Kommentare
  2. Datenschutz: Facebook stellt Privacy-and-Policy-Managerin ein

    Datenschutz: Facebook stellt Privacy-and-Policy-Managerin ein

    Facebook hat eine Privacy-and-Policy-Managerin für Deutschland eingestellt. Das soziale Netzwerk steht wegen seiner laxen Datenschutzbestimmungen hierzulande in der Kritik.

    14.03.201113 Kommentare
  3. Datenschutz: New Jersey wollte Computer mit vertraulichen Daten verkaufen

    Datenschutz: New Jersey wollte Computer mit vertraulichen Daten verkaufen

    Ein Prüfer des US-Bundesstaates New Jersey hat bei der Überprüfung auf Behördencomputern, die versteigert werden sollten, vertrauliche Daten gefunden. Die Festplatten waren gar nicht oder nur unzureichend gelöscht worden.

    11.03.20117 Kommentare
  4. Swift-Abkommen: Europol vernachlässigt Datenschutz

    Ein Bericht des Aufsichtsgremiums gibt Swift-Gegnern Auftrieb: Europol segnet Anfragen aus den USA zur Übermittlung von Finanztransaktionsdaten viel großzügiger ab als das Abkommen vorsieht.

    09.03.20115 Kommentare
  5. Datenschutz: Facebook will Datenschutzerklärung verständlicher machen

    Datenschutz: Facebook will Datenschutzerklärung verständlicher machen

    Facebook hat einen ersten Entwurf einer neuen "nutzerfreundlichen" Version seiner Datenschutzrichtlinien veröffentlicht. Mit einfachen Worten und interaktiven Elementen will Facebook die komplexe Thematik verständlich machen.

    04.03.201166 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Projektmanager*in (w/m/d) Datenmanagement für On-Demand-Angebote
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. IT Consultant (m/w/d)
    symmedia GmbH, Bielefeld
  3. Consultant Testautomatisierung (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  4. Softwareentwickler (*) - Embedded Systems
    ProjektAntrieb IT GmbH, Fürth

Detailsuche



  1. Vorratsdatenspeicherung: Neuer Bundesinnenminister entschieden für mehr Überwachung

    Vorratsdatenspeicherung: Neuer Bundesinnenminister entschieden für mehr Überwachung

    Mit Hans-Peter Friedrich übernimmt ein Überwachungshardliner die Führung im Bundesinnenministerium. Er will nachvollziehen können, wer mit wem und aus welcher Funkzelle telefoniert hat.

    03.03.2011121 Kommentare
  2. Trackingschutz: W3C greift Microsofts Vorschlag für eine Trackingabwehr auf

    Das World Wide Web Consortium (W3C) greift Microsofts Vorschlag für einen Trackingschutz, wie er im Internet Explorer 9 umgesetzt ist, auf. Anwender können bestimmen, welche Webseiten Informationen über den Nutzer sammeln dürfen.

    25.02.201112 Kommentare
  3. Streusand: Gegenmittel für den digitalen Radiergummi X-pire

    Mit dem Firefox-Plugin "Streusand" wollen Forscher der Uni Regensburg zeigen, dass das als digitaler Radiergummi bezeichnete Firefox-Plugin X-pire nicht nur wirkungslos ist, sondern schon die Idee dahinter schädlich.

    23.02.201121 Kommentare
  4. IP-Adresse: Datenschützer geht gegen Adsense, Amazon-Links und IVW vor

    Matthias Reincke betreibt einige Internetforen und hat Ärger mit dem Datenschutzbeauftragten von Niedersachsen. Die Behörde stört sich an der Einbindung von Google Adsense, Amazon-Einzeltitellinks sowie dem in Deutschland obligatorischen Messsystem SZM der IVW/Infonline.

    22.02.201130 Kommentare
  5. Facebook & Co.: Socialnetworksecurity.org meldet Sicherheitslücken

    Facebook & Co.: Socialnetworksecurity.org meldet Sicherheitslücken

    Socialnetworksecurity.org meldet aktuelle Sicherheitslücken in sozialen Netzwerken und Flirtbörsen. Die Initiatoren werfen den Betreibern vor, das Thema Sicherheit nicht ernst genug zu nehmen.

    21.02.20110 Kommentare
  1. Vorratsdatenspeicherung: US-Regierung ist noch unentschlossen

    Vorratsdatenspeicherung: US-Regierung ist noch unentschlossen

    Das US-Justizministerium fordert seit einiger Zeit die Einführung einer Vorratsdatenspeicherung. Das Weiße Haus hat jedoch noch keine Meinung zu dem Thema.

    16.02.20111 Kommentar
  2. Fast fertig: Internet Explorer 9 RC1 steht zum Download bereit

    Fast fertig: Internet Explorer 9 RC1 steht zum Download bereit

    Das Ende der Entwicklung des Internet Explorer 9 zeichnet sich ab. Microsoft hat den Browser in einer Testversion veröffentlicht, die bis auf kleinere Fehler fertig sein soll.

    10.02.201176 KommentareVideo
  3. Datenschutzstiftung: Peter Schaar legt Diskussionspapier vor

    Datenschutzstiftung: Peter Schaar legt Diskussionspapier vor

    Im Koalitionsvertrag von CDU/CSU und FDP ist die Einrichtung einer "Stiftung Datenschutz" vorgesehen. Jetzt hat der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Peter Schaar, ein Diskussionspapier zur Stiftung vorgelegt.

    09.02.20112 Kommentare
  1. BGH: Kurzfristige IP-Speicherung nicht grundsätzlich unzulässig

    Mit Beschluss vom 13. Januar 2011 hat der Bundesgerichtshof ein Urteil des OLG Frankfurt/Main zur Zulässigkeit der kurzfristigen Vorratsdatenspeicherung von IP-Adressen aufgehoben. Der BGH vertritt dabei die Auffassung, dass eine siebentägige Speicherung angemessen sein kann.

    08.02.201111 Kommentare
  2. Personalisierter Spam: Mindfactory überprüft möglichen Datendiebstahl

    Personalisierter Spam: Mindfactory überprüft möglichen Datendiebstahl

    Mindfactory lässt überprüfen, ob Dritte heimlich Zugang zu Kundendaten erlangen konnten. Auslöser sind Beschwerden vieler Kunden, die mit Spammails belästigt wurden.

    08.02.201115 Kommentare
  3. Australien: Erst scannen, dann trinken

    Clubs und Kneipen in Australien setzen auf Biometrie, um Schläger fernzuhalten. Wer tanzen oder ein Bier trinken gehen möchte, muss vorher seinen Fingerabdruck scannen lassen.

    02.02.201153 Kommentare
  1. 30-Sekunden-Takt: Trojaner der bayerischen Kripo übermittelt Screenshots

    30-Sekunden-Takt: Trojaner der bayerischen Kripo übermittelt Screenshots

    Bayerns Landeskriminalamt setzt einen Trojaner ein, der alle 30 Sekunden einen Screenshot des Browsers aufnimmt und übermittelt. Das ist illegal, urteilte nun das Landgericht Landshut.

    01.02.201163 Kommentare
  2. Google Street View: US-Bundesstaaten erheben keine Klage gegen Google

    Google Street View: US-Bundesstaaten erheben keine Klage gegen Google

    Die 40 US-Bundesstaaten und Google haben vereinbart, den Streit um die WLAN-Datensammlung außergerichtlich beizulegen. Google gibt zu, Daten unrechtmäßig gesammelt zu haben, muss diese aber nicht aushändigen.

    31.01.20115 Kommentare
  3. Abgelehnt: Eco nennt Sieben-Tage-Vorratsdatenspeicherung abstrus

    Abgelehnt: Eco nennt Sieben-Tage-Vorratsdatenspeicherung abstrus

    Der Eco-Verband lehnt den Vorschlag von Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger für eine Sieben-Tage-Vorratsdatenspeicherung entschieden ab. Die Einführung von IPv6 werde zudem die Situation grundlegend verändern, heißt es.

    29.01.201134 Kommentare
  1. Analyse: Keine höhere Aufklärung durch Vorratsdatenspeicherung

    Analyse: Keine höhere Aufklärung durch Vorratsdatenspeicherung

    Überwachungsgegner haben in Daten des Bundeskriminalamts Belege dafür gefunden, dass durch Vorratsdatenspeicherung nicht automatisch mehr Verbrechen aufgeklärt werden. Die neue Analyse bringt die Befürworter der Überwachung in Erklärungsnot.

    27.01.201126 Kommentare
  2. Datenschutz: Warum Google Analytics in Deutschland illegal ist

    Datenschutz: Warum Google Analytics in Deutschland illegal ist

    Google Analytics verstößt laut Datenschützern gegen deutsches Recht, Berlins Datenschutzbeauftragter erklärt, warum. Er sieht auch die App-Plattformen von Facebook und Apple kritisch.

    26.01.2011102 Kommentare
  3. Facebook: Wie der Freundefinder entschärft werden soll (Update)

    Facebook: Wie der Freundefinder entschärft werden soll (Update)

    Hamburgs Datenschützer verkündet einen Erfolg der Verhandlungen mit Facebook: Das soziale Netzwerk habe versprochen, den Freundefinder zu überarbeiten, um Nichtmitglieder wirksamer vor unerwünschten Einladungen zu schützen. Doch laut Facebook wird an den Funktionen nichts geändert - sie werden nur besser erklärt.

    25.01.201114 Kommentare
  1. Google: Browser-Erweiterung soll Tracking dauerhaft unterbinden

    Google: Browser-Erweiterung soll Tracking dauerhaft unterbinden

    Nach Mozilla stellt auch Google einen Ansatz vor, mit dem Nutzer verhindern können, dass sie von Werbenetzwerken getrackt werden. Google setzt dabei auf eine Chrome-Erweiterung namens "Keep My Opt-Outs".

    25.01.201148 Kommentare
  2. Firefox 4: Mozilla plant Do-not-track-HTTP-Header

    Firefox 4: Mozilla plant Do-not-track-HTTP-Header

    Mozilla will Firefox 4 mit einer "Do-not-track-Funktion" versehen. Damit könnten Nutzer kontrollieren, ob sie von Werbesystemen getrackt werden können. Mozilla geht dabei einen anderen Weg als Microsoft beim Internet Explorer 9, der eine ähnliche Funktion bekommen soll.

    24.01.201178 Kommentare
  3. Facebook: Friend-Finder wird wegen Datenschutzbedenken verändert

    Facebook: Friend-Finder wird wegen Datenschutzbedenken verändert

    Facebook will den Umgang mit Daten transparenter gestalten. Eine Einigung mit deutschen Datenschützern soll dafür sorgen, dass Facebook-Nutzer besser darüber informiert werden, wenn sie Daten für den Dienst zum Freundesuchen freigeben.

    23.01.201136 Kommentare
  4. Datenschutz: Facebook deaktiviert Adress- und Rufnummerweitergabe

    Datenschutz: Facebook deaktiviert Adress- und Rufnummerweitergabe

    Anwendungen und externe Webseiten können vorerst nicht mehr auf Telefonnummern und Adressen von Facebook-Nutzern zugreifen. Facebook will auf die Kritik eingehen und die Nutzer besser absichern.

    18.01.201122 Kommentare
  5. Opposition: "Justizministerin bei Vorratsdatenspeicherung umgekippt"

    Opposition: "Justizministerin bei Vorratsdatenspeicherung umgekippt"

    Der Kompromissvorschlag der Bundesjustizministerin zur Vorratsdatenspeicherung ist bei den Grünen, bei der Linken und bei Datenschützern auf Ablehnung gestoßen. Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung richtet einen persönlichen Appell an die Ministerin.

    17.01.201146 Kommentare
  6. Adresse und Telefonnummer: Facebook-Anwendungen fordern Preisgabe sensibler Daten

    Adresse und Telefonnummer: Facebook-Anwendungen fordern Preisgabe sensibler Daten

    Facebook-Nutzer müssen nun noch mehr aufpassen, welcher Anwendung sie ihre Daten anvertrauen: Das soziale Netzwerk ermöglicht Dritten den Zugriff auf Adressen und Telefonnummern seiner Nutzer.

    17.01.2011164 Kommentare
  7. Überwachung: Justizministerin für 7-Tage-Vorratsdatenspeicherung

    Überwachung: Justizministerin für 7-Tage-Vorratsdatenspeicherung

    TK-Unternehmen sollen wieder anfangen, Internetverbindungsdaten für sieben Tage auf Vorrat zu speichern. Das befürwortet Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in einem neuen Kompromissvorschlag an CDU und CSU.

    17.01.2011158 Kommentare
  8. Google: "Keine Bußgelder für Nutzung von Google Analytics"

    Google: "Keine Bußgelder für Nutzung von Google Analytics"

    Es soll vorerst keine Bußgelder für die Nutzung von Google Analytics geben. Das habe die Hamburger Datenschutzbehörde Google mitgeteilt, meldet das Unternehmen. Zuvor hatte der Hamburger Datenschutzbeauftragte im Interview mit der FAZ mit entsprechenden Bußgeldern für den Einsatz von Google Analytics gedroht.

    14.01.201162 Kommentare
  9. Google: Kein Abbruch der Gespräche über Google Analytics

    Google Analytics entspricht dem Datenschutzrecht in der EU und von einem Abbruch der Verhandlungen mit Datenschutzbehörden sei nichts bekannt, betont Google und widerspricht damit dem Hamburger Datenschutzbeauftragten Johannes Caspar.

    12.01.201115 Kommentare
  10. Datenschützer: Bald Bußgelder gegen Nutzer von Google Analytics?

    Datenschützer: Bald Bußgelder gegen Nutzer von Google Analytics?

    Wer Google Analytics einsetzt, dem droht ein "empfindliches Bußgeld", auch ein Musterprozess gegen einen Nutzer des Dienstes wird von Hamburgs Datenschutzbeauftragtem Johannes Caspar erwogen, meldet die FAZ. Die Verhandlungen mit Google hat Caspar abgebrochen.

    11.01.2011313 Kommentare
  11. Rückzieher: China setzt Skype-Verbot doch nicht um

    Rückzieher: China setzt Skype-Verbot doch nicht um

    Chinesische Regierungsstellen wollen Skype in China doch nicht verbieten, obwohl sie dazu eine Anweisung erlassen haben. Nach dem Streit mit Google um Zensur und staatliche IT-Angriffe scheuen sie ein neues internationales Mediengewitter.

    07.01.20116 Kommentare
  12. Offener Brief: Richter sehen keinen EU-Zwang zu Vorratsdatenspeicherung

    Offener Brief: Richter sehen keinen EU-Zwang zu Vorratsdatenspeicherung

    Befürworter der Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung in Deutschland berufen sich gerne darauf, dass eine EU-Richtlinie diese vorschreibe. Eine Richterorganisation widerspricht.

    06.01.201121 Kommentare
  13. Identitätsdiebstahl: Facebook zwingt Nutzer zu Ehrlichkeit

    Identitätsdiebstahl: Facebook zwingt Nutzer zu Ehrlichkeit

    Wer Facebook sein Geburtsdatum verschweigt, um sich vor Missbrauch der Identität zu schützen, fliegt raus. Zum Schutz vor Missbrauch, lautet die seltsame Begründung.

    03.01.2011215 Kommentare
  14. Regierungsentscheidung: Skype in China offenbar bald illegal

    Regierungsentscheidung: Skype in China offenbar bald illegal

    China will Voice-over-IP-Dienste nur noch zulassen, wenn sie von den staatlichen Telekommunikationskonzernen angeboten werden. Davon würden China Mobile und China Telecom profitieren und eine Lücke im Zensursystem könnte geschlossen werden.

    31.12.201052 Kommentare
  15. Street View: Google löscht britische WLAN-Daten

    Street View: Google löscht britische WLAN-Daten

    Google hat alle in Großbritannien gesammelten WLAN-Daten gelöscht. In den USA hingegen behindert das Unternehmen die Untersuchung der WLAN-Datensammlung: Google hat eine Frist zur Übergabe der Street-View-Daten verstreichen lassen.

    21.12.201011 KommentareVideo
  16. Verbraucherschutz: US-Handelsministerium setzt sich für mehr Datenschutz ein

    Das US-Handelsministerium will verbindliche Regeln für den Datenschutz in den USA einführen. Die Regeln sollen von der Politik zusammen mit der Industrie und Datenschützern erarbeitet werden.

    17.12.20101 Kommentar
  17. Personalisierte Werbung: Werbetafeln erkennen Betrachter

    Intel will Werbetafeln mit Kameras und Gesichtserkennungssystemen ausstatten. Die Software erkennt Geschlecht und Alter eines Betrachters und zeigt Produkte an, die zu diesem Profil passen.

    16.12.201046 Kommentare
  18. Datenschutz: Enquete-Kommission setzt auf Ideen der Bürger

    Die Projektgruppe Datenschutz will die politische Debatte wieder in Gang bringen: Ab der kommenden Woche sammelt sie Ideen und Argumente von Bürgern über ihr Forum.

    15.12.201013 Kommentare
  19. Big Hack: Hacker kopieren Kundendaten bei McDonald's

    Big Hack: Hacker kopieren Kundendaten bei McDonald's

    Fast-Food-Fans im Visier von Hackern: Unbekannte haben bei einem Dienstleister die Daten von Kunden gestohlen, die an Verlosungsaktionen von McDonald's teilgenommen haben. Das Unternehmen sagt, dass keine Kreditkartennummern betroffen sind.

    13.12.201099 Kommentare
  20. Datenschutz: Die Google-Erklärerin

    Datenschutz: Die Google-Erklärerin

    Wenn Nutzer Google nicht trauten, sei die Firma am Ende, sagt Alma Whitten. Ein Gespräch mit der Datenschützerin des Konzerns darüber, wie sie Vertrauen schaffen will.

    10.12.201042 Kommentare
  21. Datenschutz: Internet Explorer 9 erhält Trackingabwehr

    Datenschutz: Internet Explorer 9 erhält Trackingabwehr

    Microsoft will den Datenschutz im Internet verbessern und die Funktion Tracking Protection in den Internet Explorer 9 integrieren. Damit soll die Privatsphäre der Nutzer besser geschützt werden. Anwender können bestimmen, welche Webseiten Informationen über den Nutzer sammeln dürfen.

    07.12.201020 Kommentare
  22. Datenschutz und Verbraucherschutz: Schaar und Billen legen Fünf-Punkte-Katalog vor

    Datenschutz und Verbraucherschutz: Schaar und Billen legen Fünf-Punkte-Katalog vor

    Klare gesetzliche Regelungen samt Widerspruchsrecht, Sanktionen bei Nichteinhaltung von freiwilligen Selbstverpflichtungen, verbesserte internationale Regelungen, Datenschutz als integraler Bestandteil neuer Technologien sowie eine transparente Datenerhebung und -verarbeitung fordern Verbraucher- und Datenschützer, um Daten- und Verbraucherschutz im Internet zu gewährleisten.

    06.12.20104 Kommentare
  23. 1 US-Dollar: Google entschädigt US-Ehepaar symbolisch

    1 US-Dollar: Google entschädigt US-Ehepaar symbolisch

    Google hat einem Ehepaar aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania eine Entschädigung dafür gezahlt, dass ein Street-View-Fotofahrzeug das Haus fotografiert hat, obwohl es in einer Privatstraße liegt. Der Betrag fiel jedoch eher niedrig aus.

    03.12.201047 Kommentare
  24. Datenschutz: US-Handelsaufsicht schlägt "Opt-out-Signal" vor

    Soziale Netzwerke sollen ihre Kunden besser vor unerwünschter Werbung schützen, meint die US-Handelsaufsicht. Sie schlägt ein "Opt-out-Signal" vor, um den Datenschutz im Internet zu verbessern.

    02.12.20109 Kommentare
  25. Trotz Terrorwarnungen: Anwälte weiter gegen Vorratsdatenspeicherung

    Trotz Terrorwarnungen: Anwälte weiter gegen Vorratsdatenspeicherung

    Der Deutsche Anwaltverein (DAV) will weiterhin keine Vorratsdatenspeicherung zulassen - im Gegensatz zu Bundesdatenschützer Schaar und Schleswig-Holsteins Landesdatenschützer Weichert. Einen Eingriff in die Privatsphäre von unbescholtenen Bürgern dürfe es nicht geben.

    02.12.201024 Kommentare
  26. Telekom-Bespitzelungsaffäre: Opfer mit Urteil unzufrieden

    Telekom-Bespitzelungsaffäre: Opfer mit Urteil unzufrieden

    Für Telekom-Aufsichtsrat Lothar Schröder ist nach dem Urteil gegen den früheren Chef der Konzernsicherheit die Bespitzelungsaffäre noch nicht zu Ende. Er will den früheren Konzernchef Kai-Uwe Ricke und den ehemaligen Aufsichtsratsvorsitzenden Klaus Zumwinkel zivilrechtlich belangen.

    01.12.20102 Kommentare
  27. De Maizière: Gesetzentwurf für besseren Datenschutz im Internet

    De Maizière: Gesetzentwurf für besseren Datenschutz im Internet

    Mit einem neuen Gesetz will Thomas de Maizière den Schutz der Persönlichkeitsrechte im Internet verbessern. Zusätzlich hat der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) einen freiwilligen Datenschutzkodex zu Google Street View und ähnlichen Diensten verfasst und dem Bundesinnenminister übergeben.

    01.12.201024 Kommentare
  28. Datenschutz: Verbraucherschützer verklagen Facebook

    Datenschutz: Verbraucherschützer verklagen Facebook

    Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat Klage gegen Facebook eingereicht. Nach Ansicht des vzbv verstoßen Klauseln in den allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen von Facebook gegen geltende Verbraucherrechte in Deutschland.

    29.11.201017 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 61
  4. 62
  5. 63
  6. 64
  7. 65
  8. 66
  9. 67
  10. 68
  11. 69
  12. 70
  13. 71
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #