5.255 Computer Artikel
  1. Aldi bringt zum 2./3. Mai 14,1-Zoll-Notebook mit PIII 850MHz

    Der Lebensmitteldiscounter und notorische Computerhändler Aldi bringt in seinen Nord-Filialen ab dem 2. Mai ein Notebook mit DVD-Laufwerk, 850 MHz Intel CPU und 14,1-Zoll-Display. Im Aldi-Süd-Land, das die Republik in zwei Lager teilt, ist das Gerät einen Tag später, am 3. Mai 2001 erhältlich.

    30.04.20010 Kommentare
  2. IBM startet Multi-Milliarden-Dollar-Projekt eLiza

    IBM startet Multi-Milliarden-Dollar-Projekt eLiza

    IBM startet mit eLiza ein neues Multi-Milliarden-Dollar-Programm mit dem Ziel, eine "Welt von sich selbst managenden Servern zu erschaffen", die mit minimalen oder ganz ohne menschliche Eingriffe auskommen.

    27.04.20010 Kommentare
  3. IBM stellt neue Unix-Server vor

    Neue Mitglieder der IBM-eServer-pSeries-Familie sowie das neue Betriebssystem AIX 5L Version 5.1 bauen das Angebot von IBM im UNIX- und Linux-Umfeld weiter aus. Die neuen IBM eServer pSeries Modell 620 und Modell 660 sind die ersten UNIX-Midrange-Server, die die Silicon-on-Insulator-(SOI-)Technologie verwenden. Prozessoren mit SOI laufen bis zu 35 Prozent schneller und strahlen weniger Wärme ab als herkömmliche Aluminium-Chips. Zielgruppe sind Service Provider und Unternehmen, die zuverlässige und leistungsfähige Unix-Systeme einsetzen.

    24.04.20010 Kommentare
  4. ClearCube - 96 Desktop-PCs in einem Serverschrank

    Die US-Firma ClearCube verspricht den zentral gemanagten Desktop-PC, der die Flexibilität und dedizierte Rechenleistung eines Arbeitsplatzrechners mit zentralen Server-basierten Lösungen verbinden soll. Dabei bringt ClearCube die äußerst kompakten "Desktops" in einem Rack unter und verbindet sie über eine Standard-Cat-5-Verkabelung mit Monitor, Maus und Tastatur auf dem Schreibtisch des Nutzers.

    24.04.20010 Kommentare
  5. HandEra bringt neuen PalmOS-PDA im Metallgehäuse

    HandEra bringt neuen PalmOS-PDA im Metallgehäuse

    In den USA zeigte HandEra (ehemals TRG), einer der kleineren Hersteller von PalmOS-Geräten, jetzt mit dem HandEra 330 einen neuen PDA mit Metallgehäuse, der sowohl Compact-Flash-Karten vom Typ I und II als auch SD-Cards aufnimmt. Zu den weiteren Besonderheiten gehören ein erweitertes Display und ein Jog-Dial, was eine einhändige Steuerung des Geräts ermöglichen soll.

    23.04.20010 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Software Project Engineer (m/w/d)
    Vanderlande Industries GmbH & Co. KG, Siegen
  2. IT-Systembetreuer (m/w/d)
    Keller Lufttechnik GmbH & Co.KG, Kirchheim
  3. IT Logistics Consultant (w/m/d)
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund, Oberviechtach, Regensburg
  4. Digital Transformation Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt EDI
    Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA, München

Detailsuche



  1. Dell bietet Notebook für 1.049,- US-Dollar

    Dell stellte jetzt in den USA neue Notebooks vor. Neben einem neuen High-End-Modell hat Dell zukünftig mit dem Inspirion 2500 auch ein Gerät für den "preisbewussten" Kunden im Angebot. Das Gerät gibt es in den USA bereits ab 1.049,- US-Dollar.

    17.04.20010 Kommentare
  2. Transmeta-Notebook von NEC mit acht Stunden Akkulaufzeit

    Transmeta-Notebook von NEC mit acht Stunden Akkulaufzeit

    NEC hat jetzt in den USA zwei ultraportable Notebooks vorgestellt, die mit kombinierten Stromsparmechanismen eine Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden bieten sollen. Dabei setzt NEC auf Transmetas stromsparende Crusoe-CPUs.

    17.04.20010 Kommentare
  3. Designpreis für Magdeburger Computergrafiker

    Vier Informatiker der Magdeburger Otto-von-Guericke-Universität haben mit ihrem Konferenzbeitrag zur 1. Fachübergreifenden Konferenz "Mensch & Computer 2001" in Bad Honnef gemeinsam den mit 2.000 DM dotierten Zweiten Designpreis gewonnen. Die Konferenz widmete sich der Förderung benutzerorientierter Gestaltung und Anwendung der Computertechnologie.

    10.04.20010 Kommentare
  4. Start des bundesweiten Fahndungssystems wieder verschoben

    Das gemeinsame Computersystem INPOL der Polizeien von Bund und Ländern wird nach einem Bericht des Spiegel zum Millionengrab. Wegen technischer Probleme muss der für den 15. April vorgesehene Start des Datenverbunds um mindestens ein halbes Jahr verschoben werden.

    09.04.20010 Kommentare
  5. HP Omnibook 6000 jetzt mit 1-GHz- und 900-MHz-Pentium-III

    Langsam bieten alle großen Notebook-Hersteller 1-GHz-Intel-Prozessoren in ihren Geräten an. Hewlett-Packard stattet seine HP-Omnibook-6000-Familie mit Intels neuen mobilen 1-GHz- bzw. 900-MHz-Pentium-III-Prozessoren aus. Zudem will Hewlett-Packard die Notebooks der Reihe Omnibook 500 und 6000 in diesem Sommer mit einer integrierten Wireless-LAN-Technologie für den drahtlosen Zugriff auf LAN-Netze ausstatten.

    06.04.20010 Kommentare
  1. Neue Dell-PowerEdge-Server 2500 und 2550

    Die neuen Dell-Servermodelle PowerEdge 2500 und 2550 sind speziell für den Einsatz in mittelständischen und Großunternehmen konzipiert. Der rackoptimierte PowerEdge 2550 ist ein Server, in dem ein Intel-Pentium-III-Prozessor mit einer Taktrate von 1 GHz zusammen mit der integrierten Gigabit-Ethernet-Netzwerk-Technologie eingesetzt wird.

    05.04.20010 Kommentare
  2. IBM legt Desktop-PC-Serie NetVista A60 neu auf

    Die IBM-Desktop-Reihe NetVista A60 gibt es jetzt in kleinen, so genannten Microtower-Gehäusen, die etwa 20 Prozent weniger Platz beanspruchen als die bekannten Tower-Modelle. Die mit Intel-Pentium-4-Prozessoren mit bis 1,5 Gigahertz ausgestatteten Geräte bieten bis zu 1,5 GB Arbeitsspeicher.

    04.04.20010 Kommentare
  3. IBM stellt neue ThinkPad-Modelle mit bis zu 1 GHz vor

    Gleich drei neue Modelle der IBM-ThinkPad-Produktfamilie sind jetzt auch mit Prozessoren mit 1 GHz erhältlich. Mit einem Intel-Mobile-Pentium-III-Prozessor mit SpeedStep-Technologie ausgerüstet, stellen die ThinkPad-Modelle T22, A22p und A22m die neue Topklasse unter den IBM Notebooks dar. Der neue ThinkPad X21 glänzt zudem bei den Akkulaufzeiten: Er kann genug Energie für fast fünf Stunden Mobilbetrieb speichern. Außerdem erweitert IBM das Angebot an Peripheriegeräten für die UltraPort-Schnittstelle am oberen Displayrand der IBM Notebooks.

    03.04.20010 Kommentare
  1. Amiga entwickelt Software für Linux-PDA von Sharp

    Wie Amiga jetzt bekannt gab, hat das Unternehmen eine Kooperation mit Sharp getroffen, der zufolge Amiga Inhalte und Programme für den kommenden Linux-PDA von Sharp anbieten werde. Sharp plant, fertige Geräte zu Weihnachten auf den deutschen Markt zu bringen.

    02.04.20010 Kommentare
  2. Linux-PDA in ungewöhnlichem Äußeren von Galleo

    Linux-PDA in ungewöhnlichem Äußeren von Galleo

    Das israelische Unternehmen Galleo zeigt auf der CeBIT in Hannover einen Linux-PDA, der auf die vielsagende Bezeichnung Mobile Multimedia Communicator hört. Anders als bei PDAs üblich, ist das Gerät samt Display horizontal angeordnet, und ähnelt damit eher Web-Pads, ist jedoch deutlich kleiner.

    28.03.20010 Kommentare
  3. Größter Sun-Supercomputer für die RWTH Aachen

    Die RWTH Aachen bekommt den größten Supercomputer - auf Basis von Sun Fire 6800 Servern - den Sun Microsystems je installiert hat. Im Endausbau soll der Supercomputer eine Rechenleistung von 2,3 Teraflops erreichen.

    28.03.20010 Kommentare
  1. Leiser und schneller - neue Notebook-Festplatten von IBM

    Mit den neuen Travelstar-Festplatten will IBM neue Maßstäbe für Notebooks setzen. Die Laufwerke seien die leisesten und schnellsten High-End-Platten auf dem Markt. Die dazu eingesetzte Technik nennt IBM "Drive Noise Suppression System" (DNSS).

    28.03.20010 Kommentare
  2. Mainboard-Hersteller steigen in PDA-Markt ein

    Auf der diesjährigen CeBIT stellen zahlreiche Mainboard-Hersteller erstmals PDAs vor und versuchen in dem boomenden Markt der mobilen Begleiter Fuß zu fassen. Bei den meisten gezeigten Neuheiten ist derzeit aber ungewiss, ob und wann diese PDAs auf den deutschen Markt kommen werden.

    28.03.20010 Kommentare
  3. Aries - Ultrakompakter Server für kleine Büros

    Aries - Ultrakompakter Server für kleine Büros

    Mit dem Aries zeigt Celestix Networks auf der CeBIT einen extrem kompakten Linux-Server, der alle Aufgaben im Büro übernehmen kann. Das Kästchen präsentiert sich dabei als kleines Kommunikationswunder.

    27.03.20010 Kommentare
  1. HP bleibt WindowsCE treu

    Gegenüber Golem.de dementierte Hewlett-Packard (HP) eine Meldung von Ende Februar, derzufolge HP darüber nachdenkt, ein anderes Betriebssytem für die Jornada-PDAs zu verwenden.

    27.03.20010 Kommentare
  2. Discounter Norma bringt einen Athlon-Gigahertz-PC

    Discounter Norma bringt einen Athlon-Gigahertz-PC

    Nachdem Aldi diese Woche wieder einen PC im Angebot hat, konnte auch Discounter Norma nicht widerstehen und bringt etwas später einen Rechner in die Filialen. Dieser ist allerdings statt mit einem Pentium III 1 GHz mit einem Athlon-1,2-GHz-Prozessor ausgestattet. Auch sonst unterscheiden sich die Rechner in Punkto Ausstattung und Preis.

    27.03.20010 Kommentare
  3. Neuer Aldi-PC kommt am 28. März 2001

    Neuer Aldi-PC kommt am 28. März 2001

    Vom Lebensmitteldiscounter Aldi gibt es ab dem 28. März (Aldi-Nord) wieder einen PC. Im Aldi-Süd-Gebiet kommt das Gerät am 29. März in die Filialen. Diesmal ist der Aldi-PC mit einem 1-GHz-Pentium-III-Prozessor von Intel ausgestattet und verfügt über ein DVD- sowie ein CD-RW-Laufwerk und eine GeForce2-GTS-Grafikkarte.

    24.03.20010 Kommentare
  1. Sharp bringt im Sommer Linux-PDA nach Deutschland (Update)

    Auf der CeBIT in Hannover gab Sharp jetzt bekannt, dass man im Sommer einen PDA mit Linux als Betriebssystem auf den Markt bringen will. Damit bestätigen sich die Vermutungen in dieser Richtung. In Japan kennt man das Gerät unter dem Namen Zaurus, es wird dort allerdings mit einem Sharp-eigenen PDA-Betriebssystem angeboten. Noch steht ein Produktname für die Linux-Version nicht fest - derzeit wird es als Multimedia-Tool bezeichnet.

    24.03.20010 Kommentare
  2. SuSE Linux Enterprise Server für den Servereinsatz optimiert

    Mit dem "SuSE Linux Enterprise Server" stellt die SuSE Linux AG auf der CeBIT eine für den Servereinsatz optimierte Version von SuSE Linux vor. Beständige Wartung seitens des Herstellers soll ein Höchtsmaß an Sicherheit und Stabilität garantieren.

    24.03.20010 Kommentare
  3. Sony senkt Preis vom Clié-PDA

    Überraschend senkte Sony den Preis für den PalmOS-PDA Clié PEG-S300. Ab sofort bekommt man den Sony-PDA zum Preis von 799,- DM statt wie ursprünglich geplant für 899,- DM.

    24.03.20010 Kommentare
  4. Panasonic zeigt Toughbook28 mit Transflective-Bildschirm

    Nachdem Panasonic mit seinen Toughbooks schon vor Jahren eine Reihe besonders robuster Notebooks anbot, präsentiert das Unternehmen jetzt ein neues Modell dieser Serie. Das Toughbook28 soll gegen Spritzwasser, Staub und Erschütterungen geschützt sein. Neu ist vor allem ein 12,1-Zoll-Transflective-LC-Display, das auch im Freien eine sehr gute Lesbarkeit garantieren soll. Wahlweise ist das Notebook auch mit einem 13,3-Zoll-Touchscreen erhältlich.

    23.03.20010 Kommentare
  5. HP bringt preiswerten Jornada-PDA

    Auf der CeBIT in Hannover zeigt Hewlett-Packard Jornada-PDAs, die preiswerter sind als die bisherigen Modelle. Damit will HP vor allem Einsteiger im PDA-Markt ansprechen.

    21.03.20010 Kommentare
  6. PaceBook - Innovatives Notebook mit Crusoe-Prozessor

    PaceBook - Innovatives Notebook mit Crusoe-Prozessor

    Das US-Unternehmen PaceBlade Technology hat mit dem PaceBook nicht nur ein besonders stromsparendes Notebook mit Transmetas Crusoe-Prozessor angekündigt. Im Gegensatz zur Konkurrenz kann das Display abgenommen, auf dem Schreibtisch in angenehmer Entfernung zur Tastatur aufgestellt oder einfach als eigenständiges Web-Tablett genutzt werden.

    20.03.20010 Kommentare
  7. Palm zeigt m500 und m505 mit Erweiterungsslot

    Palm zeigt m500 und m505 mit Erweiterungsslot

    Ganz kurz vor dem Beginn der CeBIT bestätigen sich die Gerüchte um die neuen Palm-Modelle m500 und m505. Beide Geräte setzen erstmals auf PalmOS 4.0, verwenden ein überarbeitetes Palm-V-Gehäuse und besitzen als erste PDAs von Palm einen Erweiterungsslot.

    19.03.20010 Kommentare
  8. D-Link mit neuen Produkten für Mobile Computing

    Für alle, die mit ihrem Notebook Anschluss an ein Netzwerk suchen, bietet D-Link jetzt eine Reihe von mobilen Ethernet- und Fast-Ethernet-Adaptern. Mit der DFE-650TXD-Karte ist ein direkter Anschluss (Direct Port) an Ethernet- und Fast-Ethernet-Netzwerke möglich.

    19.03.20010 Kommentare
  9. Erste GHz-Chips für Notebooks von Intel

    Erstmals bietet Intel jetzt spezielle Notebook-Prozessoren mit 1 Gigahertz Taktfrequenz an. Neben dem 1 GHz Pentium III erweitert Intel seine Produktpalette aber auch um einen mobilen 900 MHz Pentium III sowie einen 750 MHz Celeron.

    19.03.20010 Kommentare
  10. CeBIT: Aussteller sollen PCs an Schulen spenden

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF hat gemeinsam mit der Wirtschaftssendung WISO und schul@ktiv die Aktion kl@sse gestartet. In dem Zusammenhang hat die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Edelgard Bulmahn, die CeBIT-Aussteller aufgefordert, ihre schultauglichen Geräte und Softwareprogramme nach der Ausstellung den Schulen zu überlassen. Dieser Appell stößt nach Angaben der Veranstalter auf große Resonanz.

    19.03.20010 Kommentare
  11. NCR verklagt Palm und Handspring

    NCR hat in den USA Klage gegen Palm und Handspring erhoben, da diese mit ihren PDAs gegen von NCR gehaltene Patente verstoßen würden. NCR beruft sich dabei auf die US-Patente Nr. 4.634.845 ("the Hale '845 Patent") und Nr. 4.689.478 ("the Hale '478 Patent"), in denen von einem System die Rede ist, das ein "portables Terminal" einschließt, welches für ein breites Spektrum an Finanz-, Shopping- und anderen Transaktionen genutzt werden kann.

    16.03.20010 Kommentare
  12. Visor-PDA - neue Preise, neue Farben

    Visor-PDA - neue Preise, neue Farben

    Ab sofort senkt Handspring die Preise der beiden Einsteiger-PDAs Visor und Visor Deluxe um 50,- DM bzw. 100,- DM. Außerdem erscheint parallel zum Visor Edge ein Visor Platinum mit einem andersfarbigen Gehäuse auf dem deutschen Markt.

    16.03.20010 Kommentare
  13. IBM führt weltweiten Servermarkt nach Umsätzen an

    IBM ist nach einer Studie von IDC der weltgrößte Serververkäufer der Welt, wenn man die Umsätze als Maßstab nimmt. Im Jahr 2000 hatte IBM demzufolge seinen Rivalen Sun Microsystems um 32 Prozent überrundet.

    15.03.20010 Kommentare
  14. Sony zeigt neuen Farb-Clié in Japan

    Sony zeigt neuen Farb-Clié in Japan

    Heute gab Sony bekannt, dass das Unternehmen Anfang April einen neuen Clié-PDA unter der Modellbezeichnung PEG-N700C auf den japanischen Markt bringen wird. Ob es den PalmOS-PDA auch in Deutschland geben wird, ist ungewiss.

    14.03.20010 Kommentare
  15. Uni Rostock: Mit einer Ziege auf die CeBIT

    Die Universität Rostock präsentiert sich auf der CeBIT 2001 mit sieben Exponaten aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien der internationalen Fachwelt. Das Spektrum der Exponate reicht von mobiler Datenerfassung und Verwaltung über Datenkompression, die Modellierung realitätsnaher Bilder, Textanalysesystemen und Netzwerktechniken bis hin zu einem Wettbewerb für technikbegeisterte Schüler.

    14.03.20010 Kommentare
  16. Visor Edge ab April in Deutschland

    Visor Edge ab April in Deutschland

    Jetzt ist es offiziell: Handspring bringt mit dem neuen Visor Edge einen neuen Top-PDA heraus. Damit bestätigen sich die Gerüchte um den neuen PalmOS-PDA, der somit eine direkte Konkurrenz zur Palm-V-Reihe von Palm Computing darstellt. Die Gerüchteküche um den Palm-V-Nachfolger m505 brodelt indes weiter.

    12.03.20010 Kommentare
  17. Sony Clié kommt nach Deutschland (Update)

    Sony Clié kommt nach Deutschland (Update)

    Auf der CeBIT in Hannover zeigt Sony den PalmOS-PDA Clié PEG-S300, der in den USA und Japan schon länger erhältlich ist. Erste Sony-PDAs wurden bereits im Sommer letzten Jahres angekündigt. Von den übrigen PalmOS-PDAs unterscheidet sich der Clié durch den Sony-eigenen Memory Stick und ein "Jog Dial" (Drehrad), womit sich Daten leichter aufrufen lassen sollen. Der Clié PEG-S500C mit Farb-Display soll im zweiten Halbjahr 2001 in die Läden kommen.

    09.03.20010 Kommentare
  18. Sony stellt Vaio Notebook QR10 vor

    Das neue Sony Vaio Notebook QR10 hat ein von den bisherigen Sony-Notebooks deutlich abweichendes neoklassisches Design: Schon von weitem ist es unschwer am glänzend schwarzen Gehäuse und dem weiß-silbernen Vaio-Schriftzug zu erkennen. Zudem hat das Gerät einen integrierten Aluminium-Henkel, der umgeklappt auch gleich für eine ergonomische Schreibposition des Vaio Notebook QR10 sorgen soll.

    09.03.20010 Kommentare
  19. Compaq zeigt neuen iPAQ auf der CeBIT

    Compaq will auf der CeBIT in Hannover den leicht überarbeiteten iPAQ-PocketPC H3660 vorstellen, der erstmals 64 MByte Arbeitsspeicher besitzt. Dies bestätigte die Produkt-Managerin Ute Lauer jetzt gegenüber Golem.de. Außerdem wird dort eine spezielle Erweiterung gezeigt, wodurch man mit einem iPAQ zwei PCMCIA-Karten gleichzeitig nutzen kann.

    08.03.20010 Kommentare
  20. Dell bringt 1,5-Kilo-Notebook Latitude L400

    Dell hat ein neues Notebook der Latitude-Serie vorgestellt, das mit gut 1,5 Kilo Gewicht und Intel-Low-Voltage-Mobile-Pentium-III-Prozessor mit Speedstep-Technologie und einer Taktrate von 700 MHz rund 5.000,- DM kosten soll.

    08.03.20010 Kommentare
  21. Tchibo wieder mit PC- und Peripherie-Angeboten

    Tchibo verkauft über seinen Onlineshop derzeit wieder PCs und Zubehör. Neben dem schon Anfang des Jahres angebotenen 1,1-GHz-Athlon-Rechner mit 128 MB RAM, TNT2-M64-Grafikkarte und 20-GB-Festplatte gibt es auch eine Digitalkamera, Farbdrucker, TFT-Displays und Scanner beim Kaffeeröster. Der PC soll 1.898,- DM kosten.

    08.03.20010 Kommentare
  22. Deutscher Palm m105 erscheint Mitte März

    Deutscher Palm m105 erscheint Mitte März

    Nun ist es offiziell: Wie Gerüchte bereits vermutet haben, aber von Palm nie bestätigt wurden, bringt der PDA-Hersteller einen neuen elektronischen Organizer unter der Bezeichnung Palm m105. Dieser soll in den USA ab sofort im Handel erhältlich sein und kommt Mitte März zu einem Preis von 528,- DM auch nach Deutschland.

    06.03.20010 Kommentare
  23. Maxtor - Windows statt BSD für NAS File Server

    Während zunehmend große Hersteller bei Systemen für Rechenzentren auf freie Betriebssysteme wie Linux und BSD setzen, geht Maxtor jetzt den umgekehrten Weg. Statt wie bisher BSD verwendet man für den neuen Network Attached Storage (NAS) File Server Microsoft Windows 2000.

    06.03.20010 Kommentare
  24. Gerüchte um neuen flachen Handspring-PDA

    Gerüchte um neuen flachen Handspring-PDA

    Einige Palm-Seiten in den USA berichteten am Wochenende über Gerüchte, dass Handspring in Kürze einen neuen flachen PDA auf den Markt bringen werde. Damit würde Palm auch im oberen Marktsegment, also der V-er-Reihe, von Handspring mit dem Visor Edge Konkurrenz bekommen.

    05.03.20010 Kommentare
  25. Dell reduziert erneut die Preise

    Dell senkt innerhalb kurzer Zeit zum wiederholten Male die Preise. Dabei werden die Dell-Latitude-Notebooks um bis zu 26 Prozent günstiger, Dells PowerEdge-Server sinken ebenfalls um bis zu 14 Prozent im Preis.

    02.03.20010 Kommentare
  26. Fast-Dazzle-Karte macht PC zum Personal-Videorekorder

    Fast-Dazzle will auf der CeBIT 2001 die Videorekorderkarte tv4me (gesprochen wie englisch "tv for me") vorstellen. Zu den Funktionen gehören Time-Shifting und eine Bild-in-Bild-Funktion. Das Gerät lässt sich außer direkt am Rechner auch über das Internet programmieren.

    02.03.20010 Kommentare
  27. BackOffice Server 2000 - ServerSuite für kleine Unternehmen

    Mit dem jetzt vorgestellten Microsoft BackOffice Server 2000 will Microsoft eine spezielle Serversuite für kleine und mittlere Betriebe anbieten. Auf Basis von Windows 2000 bündelt Microsoft verschiedene aktuelle Server-Applikationen in einem Paket, darunter auch der Exchange 2000 Server und der Microsoft SQL Server 2000.

    01.03.20010 Kommentare
  28. Sun stellt 64-Bit-Workstation für 995,- US-Dollar vor

    Sun stellte eine Workstation vor, die preislich in den Gefilden von PC-Desktoprechnern wildert. Die 64-Bit-Workstation Sun Blade 100 soll es bereits ab 995,- US-Dollar geben. Zusammen mit der ebenfalls heute vorgestellten Sun-Expert3D-Lite-Grafikkarte soll die Sun Blade 100 auch für 3D-Applikationen gerüstet sein.

    27.02.20010 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #