Abo
  • Services:

TravelMate C110 - Neue Acer Tablet PCs mit Intel Centrino

Wie die TravelMate-C100-Serie als Notebook und Tablet PC nutzbar

Acer hat den Nachfolger des zum Tablet PC umklappbaren Notebooks TravelMate C100 vorgestellt. Dank stromsparender Centrino-Technik - bestehend aus Pentium-M-Prozessor, Chipsatz und WLAN-Modul von Intel - sollen die Modelle der TravelMate-Serie C110 trotz höherer Rechenleistung mit langer Batterielaufzeit und flachem Design aufwarten.

Artikel veröffentlicht am ,

Tablet PC und Notebook
Tablet PC und Notebook
Das erste vorgestellte TravelMate-C110-Modell, das TravelMate C111TCi, besitzt ein drehbares 10,4-Zoll-XGA-TFT-LCD und einen 1-GHz-Pentium-M-Prozessor in der Ultra-Low-Voltage-Version. Als Chipsatz kommt Intels 855GM zum Einsatz, der für seinen integrierten Grafikkern bis zu 64 MByte vom Hauptspeicher abzweigt. Neben 512 MByte DDR-SDRAM (2 x 256 MByte SO-DIMMs) und 40-GByte-Festplatte gibt es auch je ein mitgeliefertes externes DVD/CD-RW- (Firewire) und Diskettenlaufwerk (USB). Ein ins C111TCi integriertes SmartCard-Laufwerk kann dank beiliegender Sicherheitssoftware zur Authentifizierung genutzt werden.

Stellenmarkt
  1. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren
  2. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg

Neben WLAN (802.11b, theoretisch 11 Mbps) ist das Gerät mit Bluetooth ausgestattet. Für verkabelte Kommunikation sind auch Fast-Ethernet und 56k-Modem integriert. Weitere am C111TCi zu findende Schnittstellen: PCMCIA (PC-Card Typ II), Infrarot, Firewire 400 (IEEE 1394), 2x USB 2.0 und ein VGA-Ausgang. Per mitgeliefertem Port-Replikator soll das Kabelmanagement beim Ein- und Ausdocken vereinfacht werden.

Durch Aufklappen und Drehen des Displays lassen sich die TravelMate-C110-Modelle je nach Anforderung als Notebook oder als Tablet PC verwenden. Im Tablet-PC-Modus kann zwischen Quer- und Hochformat gewechselt werden. Zur Bedienung des Geräts kann neben der Tastatur und dem integrierten Touchpad auch ein spezieller Stift auf dem mit elektro-magnetischem Sensorsystem ausgestatteten Display (256 Druckstufen) benutzt werden.

Acer TravelMate-Serie C110
Acer TravelMate-Serie C110

Mittels eines speziellen Knopfs kann laut Acer zwischen "wireless" und "wired" Netzwerkzugang umgeschaltet werden, um Strom zu sparen und damit die Akkulaufzeit zu verlängern. Der 1,45 kg wiegende, 25,7 cm breite, 21,6 cm tiefe und 2,5 (vorne) bzw. 3 cm (hinten) hohe C111TCi soll mittels 4-Zellen-Li-Ion-Akkus (26 Wh, 1800mAh) ca. drei Stunden durchhalten, von einem Centrino-Gerät hätte man sich allerdings etwas mehr erwartet. Zum Vergleich: Die Vorgänger C102T und C102Ti hielten mit ihrem 800-MHz-Pentium-III-M-Prozessor maximal 3,5 Stunden durch und wogen mit 1,4 kg etwas weniger. Die Akku-Ladezeit seiner neuen Tablet-PC-/Notebook-Kombination gibt Acer mit 1,5 bis 2,5 Stunden an, je nachdem ob der Akku bei ausgeschaltetem Gerät schnellgeladen wird oder das Notebook gleichzeitig arbeitet.

Inklusive vorinstallierter Windows XP Tablet PC Edition soll das TravelMate C111 TCi ab sofort für einen empfohlenen Endkundenpreis von 2.600,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  2. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  3. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  4. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)

Rack Michael 24. Jul 2003

Da stimem ich dir zu! Ich will endlich mal ein gescheites TabletPC mit einer gescheiten...

tramp 11. Jul 2003

warum bei diesem preis keine entsprechende graphikkarte möglich war - shared memory ist...

cedric 10. Jul 2003

Dafür hat man mit internen Karten meist Defizite was die Reichweite/Signalstärke...

avaurus 10. Jul 2003

solange es funktioniert, sind eingebaute wlankarten doch fein.

WIP 10. Jul 2003

Aha, kein Stromkabel, aber dafür dann das Netzwerkkabel. Irgendwie nicht ganz sinnig...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /