Abo
  • Services:
Anzeige

China plant Supercomputer auf Basis von AMDs Opteron

Dawning 4000A soll eine Leistung von 10 Teraflops erreichen

China plant mit dem Dawning 4000A einen der schnellsten Supercomputer der Welt. Der Rechner soll auf AMDs Opteron Prozessor basieren und mit Linux laufen.

Anzeige

Der Supercomputer soll von der chinesischen Dawning Information Industry Corp. Ltd. entwickelt werden und eine Leistung von 10 Teraflops erreichen. Damit würde der Dawning 4000A den Sprung unter die schnellsten Supercomputer der Welt schaffen.

Dazu sollen mehr als 2.000 Opteron-Prozessoren der 800er-Series eingesetzt werden, die Multiprozessorsysteme mit jeweils bis zu 8 CPUs erlauben. Die Speicherkapazität soll bei 2,256 TByte liegen.

Der Dawning 4000A ist der erste Supercomputer dieser Kategorie, den China plant.


eye home zur Startseite
[MoRE]Mephisto 28. Jul 2003

Vielleicht will ja damit China 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen: Auf der einen Seite...

wernzi71 28. Jul 2003

Ich glaub in einem anderen Bericht über einen 10.000 er Opteron Supercomputer über eine...

jumpin 28. Jul 2003

danke!

Milchreisbubi 28. Jul 2003

Hallo, also flops lassen sich nicht so einfach in Hertz umrechnen, da die Rechenstruktur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  2. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  3. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  4. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       

  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    Teebecher | 00:42

  2. Re: Danke Electronic Arts...

    Gokux | 00:05

  3. Re: 10-50MW

    ChMu | 20.08. 23:54

  4. Re: MegaWatt

    ChMu | 20.08. 23:44

  5. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    shertz | 20.08. 23:32


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel