Abo
  • Services:

AMD verrät aus Versehen Opteron- und Athlon-64-Termine

Schnellere Opterons und genauerer Athlon-64-Starttermin angekündigt

Laut US-Presseberichten hat der Prozessorhersteller AMD aus Versehen eine Zusammenfassung seiner geplanten Veröffentlichungstermine für weitere 64-Bit-Prozessoren an Journalisten geschickt. So wurden nun die genauen Einführungstermine für die Athlon-64-Prozessoren für Desktop- und Notebook-PCs sowie für einen schnelleren Dual-Prozessor-fähigen Opteron bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Opteron 246 soll am 4. August 2003 sein Debüt feiern, um dann das schnellste Mitglied der bisher aus den Modellen Opteron 240 (1,4 GHz), 242 (1,6 GHz) und 244 (1,8 GHz) bestehenden 2-Wege-Serie zu werden. Eine Taktrate wurde noch nicht genannt, die bisherigen Taktraten lassen aber auf runde 2 GHz schließen. Für den 22. September 2003 gelistet wurde der 8-Wege-fähige Opteron 846 und - kurioserweise - nochmal der Opteron 246. Vermutlich war stattdessen eher der 1-Wege-Opteron 146 gemeint und ein Vertipper die Ursache. Eine weitere Erklärung wäre, dass die Termine noch nicht ganz feststehen.

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  2. SDL Plc. Zweigniederlassung für Deutschland, München, Leipzig

Bei den für September 2003 angekündigten Desktop- und Notebook-Versionen des nicht Multi-Prozessor-fähigen Athlon 64 wurde von AMD der 22. September 2003 als genauer Termin verraten. Dies fällt genau auf den Start der Computex 2003 in Taiwan - und liegt genau fünf Monate nach der Einführung des für den Server- und Workstation-Einsatz gedachten Opterons. Das Athlon-64-Logo will AMD laut der entwischten Kurzzusammenfassung am 28. Juli 2003 veröffentlichen.

Neue Athlon-XP-Prozessor-Modelle waren in der Liste nicht genannt, wie sich aus verschiedenen US-Presseberichten schließen lässt. Gegenüber CNet hat AMD den Inhalt des entfleuchten Dokuments nicht bestätigen wollen, es habe sich aber tatsächlich um ein internes Dokument gehandelt. Gegenüber ZDNet/ExtremeTech hat ein AMD-Sprecher ebenfalls die Echtheit des Dokuments bestätigt, aber das Athlon-64-Einführungsdatum nicht bestätigen wollen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Extra-Rabatt...
  2. 7,99€
  3. 3,89€

Revenant 05. Aug 2003

wenigstens braucht man sich hier keine sorgen über die sinnhafigkeit der beiträge machen...

Zommer 20. Jul 2003

ja defintiv.

Billy 20. Jul 2003

Wenn ich als Geschäftsman überlege geht es bei dem September-Tremin um reine...

Billy 20. Jul 2003

Du, Hochdeutscher. Das " ... das" wird Koma und " ß " oder " ss" geschrieben.

kent 12. Jul 2003

Kleinkind!


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /