Abo
  • Services:
Anzeige

NEC entwickelt schlanke Wasserkühlung für Notebooks

Wasserkühlung soll Kühlleistung von bis 80 W erreichen

NEC entwickelt eine Wasserkühlung für Notebooks, die dank der Verwendung einer piezoelektrischen Pumpe auch für besonders kleine und schlanke Notebooks geeignet sein soll. Entgegen der herkömmlichen Luftkühlung sollen die wassergekühlten Systeme fast geräuschlos arbeiten.

Anzeige

NEC verwendet die piezoelektrische Pumpe, um die Kühlflüssigkeit im System umzuwälzen. Dabei sind Pumpe und Tank mit dem aus Aluminium gefertigten Wärmetauscher - in dem die Zirkulation stattfindet - integriert.

So soll es durch ein optimiertes Design und die Anbringung des Kühlelements unter der CPU möglich sein, eine Kühlleistung von bis zu 80 W zu erreichen, wobei sich die piezoelektrische Pumpe mit nur 5 V betreiben lassen soll. Dabei soll die Kühlung nur Geräusche mit einer Lautstärke von rund 30 dB abgeben.

NEC will die neue Wasserkühlung für Notebooks innerhalb der nächsten zwei Jahre zur Marktreife bringen und sein System als De-facto-Industriestandard etablieren. Dabei plant NEC, die Technologie an andere Hersteller zu lizenzieren.


eye home zur Startseite
Babapapa33 31. Mai 2004

Mann, mann was denn wird hier für eine Diskussion geführt??? Es ist doch nur zum Vorteil...

Babapapa33 31. Mai 2004

Die Angabe der Leistung von 80 Watt hatte nichts mit der Leistungsaufnahme zu tun! Es...

blah 01. Jul 2003

Also ich kühle mit einer Mischung aus ich glaube 20% O und 75% NO und die Kuehlung ist...

c.b. 30. Jun 2003

Völlig korrekt... Da es bereits den zusammenrollbaren LCD-Monitor gibt (wasserdicht...

hiTCH-HiKER 30. Jun 2003

In eigentlich jedem brauchbaren Notebook heutzutage ist die Festplatte viel lauter als...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EXPERT-TÜNKERS GmbH, Lorsch
  2. Robert Bosch Automotive Steering GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  4. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Symptome bekämpfen statt Ursache

    zilti | 23:32

  2. Re: Siri ist btw. nicht weiblich...

    stiGGG | 23:27

  3. Re: ... und die amerikanischen Firmen...

    AlexKw | 23:25

  4. Re: Migration X11 -> Wayland

    Seitan-Sushi-Fan | 23:22

  5. Re: MMO + Survival, nicht MMORPG

    sodom1234 | 23:21


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel