Abo
  • Services:
Anzeige

Neues PalmOS-Notebook der Dana-Reihe mit WLAN-Funktion

Dana Wireless mit 802.11b-Unterstützung und 16 MByte RAM

Auf der National Education Computing Conference (NECC) 2003 im amerikanischen Seattle stellte AlphaSmart eine neue Version des PalmOS-Notebooks Dana vor, welcher als Neuerung ein WLAN-Modul verpasst bekommen hat, aber weiterhin in dem gleichen Gehäuse daherkommt. Der Dana Wireless besitzt eine vollständige Tastatur und ein großes, monochromes Touchscreen-Display, das nun 16 Graustufen anzeigen kann. Mit der Dana-Reihe richtet sich AlphaSmart vornehmlich an Bildungseinrichtungen, um diesen leichte und preiswerte Notebooks für Schüler und Studenten anzubieten.

Anzeige

AlphaSmart spendierte dem Dana Wireless nun neben der WLAN-Unterstützung (802.11b) auch 16 MByte RAM, während der Vorgänger nur 8 MByte besaß. Das monochrome Touchscreen erreicht eine Auflösung von 560 x 160 Bildpunkten und zeigt 16 Graustufen an, wobei das Display mit einer Hintergrundbeleuchtung auch bei Dunkelheit verwendet werden kann. Die Tastatur bietet ein vollwertiges, amerikanisches QWERTY-Layout.

Dana Wireless
Dana Wireless

Der Speicher lässt sich über zwei Steckplätze für SD- und MultiMedia-Cards erweitern, wobei auch der SDIO-Standard unterstützt wird, um Funktionserweiterungen wie eine Bluetooth-SD-Card nutzen zu können. Für den Anschluss an einen PC stehen entsprechende USB-Schnittstellen parat. Außerdem lassen sich daran auch USB-Modems oder USB-Drucker anschließen, wofür bereits entsprechende Treiber im Gerät integriert sind. Als Betriebssystem kommt PalmOS 4.1.2 im Dana Wireless zum Einsatz.

Die an WordSmith erinnernde Textverarbeitung AlphaWord bietet in einer überarbeiteten Ausführung eine verbesserte Rechtschreibkorrektur und einen Thesaurus für die englische Sprache. Zudem liegt dem Gerät eine neue Version der Drucker-Software PrintBoy Premier bei. Neben den PalmOS-üblichen PIM-Applikationen zur Termin- und Adressverwaltung zählen auch ein Web-Browser und ein E-Mail-Client zum Lieferumfang.

AlphaSmart will den Dana Wireless im Spätsommer 2003 zum Preis von 429,- US-Dollar auf dem US-Markt anbieten. Ob das Gerät jemals nach Deutschland kommt, ist derzeit nicht bekannt.


eye home zur Startseite
ip (Golem.de) 03. Jul 2003

:-) Bislang ist das Dana-WLAN-Modell ja noch nicht einmal auf der US-Seite gelistet. Wir...

St.Elter 03. Jul 2003

Gut, der Punkt geht an Euch ;-) Mfg Stephan

ip (Golem.de) 03. Jul 2003

dort wird aber nur das erste Dana-Modell angeboten und das auch nur mit US...

tmp12 03. Jul 2003

Die Zielgruppe sind sicher auch nicht Privatanwender, sondern z.B. Bildungseinrichtungen...

St.Elter 03. Jul 2003

Einfach mal einen Blick auf die angegebene Webseite und dort weiter zu: http://www...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf
  4. Rational AG, Landsberg am Lech


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (heute u. a. Nintendo Switch Bundles, Sony UHD-TVs, Amazon Echo Dot + Megaboom Lautsprecher für...
  3. 149€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    FreierLukas | 22:47

  2. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    GourmetZocker | 22:46

  3. Re: Muhahahahaha

    barxxo | 22:45

  4. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    Der Held vom... | 22:45

  5. Re: Wo ist da nun das Problem?

    xploded | 22:37


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel