Yakumo bringt preiswertes P4-Notebook mit 2,66 GHz

Yakumo Q7M 2,66 XD mit 15-Zoll-TFT-Display

Yakumo bringt mit dem Q7M 2,66 XD ein Notebook mit Intel Pentium 4 mit 2,66 GHz Taktfrequenz und 533 MHz Front Side Bus auf den Markt. Das Yakumo Q7M 2,66 XD besitzt ferner 512 MByte DDR-RAM und ein 15-Zoll-TFT-XGA-Display mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Bildpunkten.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine 40-GByte-Festplatte, ein Combo-Laufwerk DVD/CD-RW (24x CD-ROM, 24x CD-R, 10x CD-RW und 8x DVD-ROM) sowie ein integrierter, aber nicht näher bezeichneter 3D-Grafikchip mit bis zu 64 MByte Shared Memory kommen im Notebook zum Einsatz.

Yakumo Q7M 2,66 XD
Yakumo Q7M 2,66 XD
Stellenmarkt
  1. Softwarearchitekt (m/w/d)
    J.P. Sauer & Sohn Maschinenbau GmbH, Kiel
  2. Cloud-Server-Administrator (m/w/d) Microsoft
    Mainova AG, Frankfurt am Main
Detailsuche

Für die kabelgebundene Kommunikation sind ein 10/100-MBit-Ethernet-LAN-Anschluss und ein 56k-V.90-Modem-Anschluss vorhanden. Wenn es kabellos sein soll, stehen eine Infrarot-Schnittstelle und eine Wireless-LAN-Vorbereitung zur Verfügung.

Als weitere Anschlüsse gibt es die Anschlüssse zwei Mal USB 2.0, Firewire, TV-Out, Parallel, VGA, Kopfhörer, externes Mikrofon und einen PC-Card-Steckplatz. Ein Lithium-Ionen-Akku erlaubt nach Herstellerangaben bis zu 2,5 Stunden mobilen Betrieb. Das Notebook wiegt 3,6 kg und hat die Abmessungen 33,2 x 3,9 x 28,1 cm. Das Notebook-Paket enthält als Betriebssystem Windows XP.

Das Yakumo Q7M 2,66 XD soll ab sofort für 1.299,- Euro erhältlich sein. Die Garantie währt 24 Monate.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anthony MAES 28. Jun 2003

Surely, the lidl notebook XP ATHLON 2400+ from the beginning of june is always the best...

Chris 27. Jun 2003

Damit kann man aber nicht Grillen ... :) und ausserdem ist nicht jeder ein Student und...

tramp 27. Jun 2003

für 200 euro mehr gibt es centrino technik von ibm - wenn man natürlich nur auf ghz...

Steve 27. Jun 2003

Zum gleichen Preis gibt's im Moment noch bei Quelle ein HP Pavilion, halt mit Mobile...

bezerker 27. Jun 2003

ROTFL ;-) bezerker



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation  
Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
Artikel
  1. Elektroauto: VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
    Elektroauto
    VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar

    Der e-Up gehörte 2021 zu den meistgekauften Elektroautos. Nun will VW den Kleinwagen wieder verfügbar machen.

  2. Bitcoin, Ethereum: Was steuerlich bei Kryptowährungen gilt
    Bitcoin, Ethereum
    Was steuerlich bei Kryptowährungen gilt

    Kryptowährungen wie Bitcoin sind unter Anlegern beliebt - doch wie muss man die Gewinne eigentlich versteuern?

  3. Neues Geschäftsmodell: Luca-App plant flexible Abos und will Preise senken
    Neues Geschäftsmodell
    Luca-App plant flexible Abos und will Preise senken

    Angesichts drohender Kündigungen will die Luca-App den Bundesländern entgegenkommen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional zu Bestpreisen • WSV bei MediaMarkt • Asus Vivobook Flip 14" 8GB 512GB SSD 567€ • Philips OLED 65" Ambilight 1.699€ • RX 6900 16GB 1.489€ • Samsung QLED-TVs günstiger • Asus Gaming-Notebook 17“ R9 RTX3060 1.599€ • Seagate 20TB SATA HDD [Werbung]
    •  /