Abo
  • IT-Karriere:

Subnotebook Sony Vaio Notebook PCG-TR1MP mit 900 ULV CPU

Lange Laufzeit durch energiesparende Komponenten

Sony hat mit dem Vaio PCG-TR1MP ein neues ultraportables Notebook angekündigt, das mit einem Intel-900-ULV-(ultra-low-voltage-)Prozessor ausgerüstet ist und so einen langen netzstromunabhängigen Betrieb erlauben soll. Bislang waren in Sony-Subnotebooks vornehmlich Transmeta-CPUs verbaut worden. Das Subnotebook ist mit 256 MByte DDR-SDRAM ausgestattet und kann bis maximal ein Gigabyte aufgerüstet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Oben im 10,6-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 1.024 ist eine vertikal drehbare kleine CMOS-Videokamera mit 370.000 Pixeln Auflösung integriert. Als Grafikchip ist ein Intel 855GM verbaut, der auf 64 MByte Shared-Grafikspeicher zurückgreifen kann.

Sony Vaio Notebook PCG-TR1MP
Sony Vaio Notebook PCG-TR1MP
Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Duisburg AG, Duisburg
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Das Vaio PCG-TR1MP ist mit einer 30-GByte-Festplatte sowie einem internen CD-RW/DVD-Combolaufwerk ausgestattet, das CD-Rs mit maximal 8facher Geschwindigkeit brennt, CD-RW-Medien maximal mit 4facher Geschwindigkeit wiederbeschreibt sowie CDs mit maximal 24facher und DVD-ROMs mit maximal 8facher Geschwindigkeit ausliest. Sowohl Bluetooth Version 1.1 als auch Wireless LAN 802.11b sind schon integriert.

Die Schnittstellenphalanx besteht aus VGA, Paralleport, V.90-Modemanschluss, Netzwerk, Memorystick, TV-Out, Tonein- und -ausgängen sowie zwei USB-Anschlüssen und einem PC-Card-Stecker. Der Lithium-Ionen-Akku soll einen Betrieb von 5,5 Stunden erlauben. Das Gerät misst gerade einmal 270,4 X 35,8 X 188,4 mm und wiegt mit Akku 1,4 Kilogramm.

Neben Microsoft Windows XP Professional wird Photoshop Elements 2.0 und PicureGear Studio 1.0 zur Bildbearbeitung sowie Adobe Premiere 6.0 LE zur Videobearbeitung und SonicStage zur Verwaltung von Musikstücken installiert. Norton Antivirus soll das kleine Notebook virenfrei halten.

Das Sony Vaio Notebook PCG-TR1MP soll 2.499,- Euro kosten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€
  2. 127,99€ (Bestpreis!)
  3. 114,99€ (Release am 5. Dezember)

Oliver 01. Jul 2004

Dazu weiss ich nichts zu sagen, ausser dass Gericom halt immer wieder in die Medien...

Brian Klanten 06. Mai 2004

hi, wie viele speicherriegel passen in das tr1mp rein? wie viel speicherslots gibt es...

Kurt 18. Sep 2003

Hey...sieht dich doch mal auf der Site von www.kingston.com um. Dort kannst du aus einer...

Kurt 18. Sep 2003

Hey...sieht dich doch mal auf der Site von www.kingston.com um. Dort kannst du aus einer...

Martin Wernig 15. Jul 2003

Take a look here: http://www.crucial.com/store/listparts.asp?Mfr%2BProductline=Sony...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test

Die Geforce RTX 2070 Super und die Geforce RTX 2060 Super sind Nvidias neue Grafikkarten für 530 Euro sowie 420 Euro. Beide haben 8 GByte Videospeicher und unterstützen Raytracing in Spielen.

Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test Video aufrufen
Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

    •  /