Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Ghost Master - Als Gespenst Menschen erschrecken

Witziges PC-Spiel von Vivendi Universal und Sick Puppies

Kreative Ideen sind auf dem Markt für PC-Spiele eher rar gesät, insofern stellt "Ghost Master" von Vivendi Universal eine erfreuliche Abwechslung dar: In diesem Spiel schlüpft man in die Rolle von Gespenstern - und versucht, so schnell wie möglich Menschen aus ihren angestammten Wohnsitzen zu vertreiben.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Dabei ist diese Aufgabe gar nicht so einfach, wie sie sich zunächst anhört - dem jeweiligen Charakter entsprechend muss teilweise schon recht Beachtliches geleistet werden, damit das Opfer sich auch wirklich erschreckt und schnellstmöglich das Weite sucht. Glücklicherweise stehen einem dabei diverse Spukgesellen zur Verfügung. Auch wenn man zunächst einmal als Nachwuchsgeist beginnen und ein recht umfangreiches Tutorial absolvieren muss, kann man schon bald auf eine beachtliche Schar von Gespenstern zurückgreifen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Zu Beginn wählt man auf einer Stadtkarte aus, welches Haus man als nächstes heimsuchen möchte, wobei die Örtlichkeiten dabei durchaus verschieden sind - unter anderem kann man in einer Polizeistation oder einem Irrenhaus herumspuken. Hat man eine der recht umfangreichen Missionen erfüllt, öffnet sich ein weiteres Gebäude und steht für neue Geister-Attacken zur Verfügung.

Screenshot #3
Screenshot #3
Vor jeder Mission wählt man die passenden Geister für die anstehenden Aufgaben aus, wobei man auf die Eigenheiten der jeweiligen Geister und ihre Einsatzmöglichkeiten Rücksicht nehmen muss. Man kann zwar auch auf eine vom Programm empfohlene Geisterkombination zurückgreifen, allerdings erhält man dann unter Umständen nur sehr mittelmäßige "Schreckwerte". In den Missionen können meist noch weitere Geister befreit und dann ebenfalls eingesetzt werden.

Spieletest: Ghost Master - Als Gespenst Menschen erschrecken 

eye home zur Startseite
good idea oh lord 20. Jan 2006

Sag mal, hast Du wirklich drei Jahre gebraucht, um darauf zu antworten?

Ghastaly 20. Jan 2006

Fick deine Mutter Tot

Freeze 04. Sep 2003

Hey, ich wollte nur mal fragen was du von dem Spiel genau gespielt hast. Wenn du das Demo...

wurst 20. Aug 2003

Die Rechstschreibfehler hast Du aber schlecht eingebaut... Das geht noch besser.

Ghastly 19. Aug 2003

is doch eh ein colles spiel ich weiß nich was ihr alle habt??????????????? na gut die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch
  2. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: 13 Fuß hoch?

    DAUVersteher | 19:14

  2. Klingt gut, aber ...

    elcaron | 19:11

  3. Re: Deutsche Konkurenz

    DAUVersteher | 19:11

  4. Re: Kosten ...

    elcaron | 19:10

  5. Re: Nie wieder ein SM ohne Wasserschutz!

    berritorre | 19:10


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel