Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Ghost Master - Als Gespenst Menschen erschrecken

Witziges PC-Spiel von Vivendi Universal und Sick Puppies

Kreative Ideen sind auf dem Markt für PC-Spiele eher rar gesät, insofern stellt "Ghost Master" von Vivendi Universal eine erfreuliche Abwechslung dar: In diesem Spiel schlüpft man in die Rolle von Gespenstern - und versucht, so schnell wie möglich Menschen aus ihren angestammten Wohnsitzen zu vertreiben.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Dabei ist diese Aufgabe gar nicht so einfach, wie sie sich zunächst anhört - dem jeweiligen Charakter entsprechend muss teilweise schon recht Beachtliches geleistet werden, damit das Opfer sich auch wirklich erschreckt und schnellstmöglich das Weite sucht. Glücklicherweise stehen einem dabei diverse Spukgesellen zur Verfügung. Auch wenn man zunächst einmal als Nachwuchsgeist beginnen und ein recht umfangreiches Tutorial absolvieren muss, kann man schon bald auf eine beachtliche Schar von Gespenstern zurückgreifen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Zu Beginn wählt man auf einer Stadtkarte aus, welches Haus man als nächstes heimsuchen möchte, wobei die Örtlichkeiten dabei durchaus verschieden sind - unter anderem kann man in einer Polizeistation oder einem Irrenhaus herumspuken. Hat man eine der recht umfangreichen Missionen erfüllt, öffnet sich ein weiteres Gebäude und steht für neue Geister-Attacken zur Verfügung.

Screenshot #3
Screenshot #3
Vor jeder Mission wählt man die passenden Geister für die anstehenden Aufgaben aus, wobei man auf die Eigenheiten der jeweiligen Geister und ihre Einsatzmöglichkeiten Rücksicht nehmen muss. Man kann zwar auch auf eine vom Programm empfohlene Geisterkombination zurückgreifen, allerdings erhält man dann unter Umständen nur sehr mittelmäßige "Schreckwerte". In den Missionen können meist noch weitere Geister befreit und dann ebenfalls eingesetzt werden.

Spieletest: Ghost Master - Als Gespenst Menschen erschrecken 

eye home zur Startseite
good idea oh lord 20. Jan 2006

Sag mal, hast Du wirklich drei Jahre gebraucht, um darauf zu antworten?

Ghastaly 20. Jan 2006

Fick deine Mutter Tot

Freeze 04. Sep 2003

Hey, ich wollte nur mal fragen was du von dem Spiel genau gespielt hast. Wenn du das Demo...

wurst 20. Aug 2003

Die Rechstschreibfehler hast Du aber schlecht eingebaut... Das geht noch besser.

Ghastly 19. Aug 2003

is doch eh ein colles spiel ich weiß nich was ihr alle habt??????????????? na gut die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Berlin
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,29€
  2. 6,99€
  3. (-85%) 5,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  2. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  3. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  4. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  5. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  6. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  7. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  8. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  9. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  10. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Austauschbare Staubfilter!!11111

    azeu | 08:11

  2. Re: Einfach aufhören

    p4m | 08:08

  3. Telekom lügt sogar im Kleinen

    Juge | 08:06

  4. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    Jhomas5 | 08:01

  5. Völlig falsche Test-Methodik bei autonom...

    ingocnito | 08:00


  1. 07:11

  2. 14:17

  3. 13:34

  4. 12:33

  5. 11:38

  6. 10:34

  7. 08:00

  8. 12:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel