Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Version des Offline-HTML-Browsers Plucker für PalmOS

Plucker 1.4 mit neuer Dokumenten-Bibliothek und Merkzettel-Export

Der Offline-HTML-Browser und E-Book-Reader Plucker steht ab sofort in der Version 1.4 zum Download bereit und bringt zahlreiche Neuerungen. So unterstützt die PalmOS-Software nun auch hochauflösende Displays wie sie in zahlreichen Clié-Modellen und den meisten PalmOS-5-Geräten verwendet werden.

Anzeige

Die auffälligste Neuerung in Plucker 1.4 stellt neben der Unterstützung für hochauflösende Displays und PalmOS 5 die neue Dokumenten-Übersicht dar. Darin lässt sich nun festlegen, ob Plucker nur im RAM-Speicher oder auch auf Speicherkarten nach Plucker-Dateien suchen soll. Dabei merkt sich die Dokumenten-Bibliothek die zugewiesenen Rubriken von Dokumenten auch, wenn die betreffende Speicherkarte entfernt wurde.

Zu den weiteren Verbesserungen in Plucker 1.4 zählen eine Unterstützung für HTML-Tabellen, der Empfang von Plucker-Daten per Infrarot von einem anderen PalmOS-Gerät sowie einige Verbesserungen bei der Navigation in Dokumenten. Ferner lassen sich Webseiten nun auch als Merkzettel exportieren. Allerdings macht sich hier die 4-KByte-Grenze der PalmOS-Merkzettel negativ bemerkbar, so dass häufig nur ein Bruchteil einer langen Webseite den Weg in einen Merkzettel findet.

Mit Plucker lassen sich beliebige Webseiten offline auf einem PalmOS-Gerät lesen, wobei sich die Software auch zum Anzeigen entsprechender E-Books eignet. Im Unterschied zu anderen Offline-Web-Browsern für PalmOS steht für Plucker kein Konfigurations-Dienst wie etwa bei WebToGo parat. Man muss sich also die gewünschten Webseiten für das Offline-Lesen selbst zusammen suchen. Dafür konvertiert Plucker auch normale Webseiten und ist nicht auf PDA-Inhalte beschränkt. Zudem komprimiert Plucker die aus den Webseiten entstehende Datei, so dass der Speicherbedarf auf dem mobilen Begleiter deutlich kleiner ausfällt als bei vergleichbaren Diensten. Auch Golem.de steht als PDA-Channel zum Lesen auf mobilen Endgeräten zum Einsatz mit Plucker zur Verfügung.

Plucker 1.4 für PalmOS ab der Version 2.0 steht ab sofort in Installations-Paketen für Windows, Linux und MacOS zum Download bereit.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. Bayerische Versorgungskammer, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Geht heulen!

    Schnippelschnappel | 01:29

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    Schnippelschnappel | 01:27

  3. Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    Schnippelschnappel | 01:23

  4. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    Cystasy | 01:14

  5. Re: So So der Hersteller der Cheatengine ist also...

    Cystasy | 00:59


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel