Abo
381 Bundeskartellamt Artikel
  1. Bundeskartellamt gegen HD+: Hausdurchsuchungen bei RTL und ProSiebenSat.1

    Bundeskartellamt gegen HD+: Hausdurchsuchungen bei RTL und ProSiebenSat.1

    Wegen des Verdachts auf Absprachen bei der Verbreitung von Digitalfernsehen hat das Bundeskartellamt am 19. Mai 2010 Büros der Sender ProSiebenSat.1 und RTL durchsuchen lassen. Die Gründe sind noch nicht im Detail bestätigt, Medienberichten zufolge geht es aber auch um die Plattform HD+.

    20.05.2010245 Kommentare
  2. Mediantis: Händler punktet gegen Amazon-Tiefpreiszwang (Up.)

    Mediantis: Händler punktet gegen Amazon-Tiefpreiszwang (Up.)

    Mediantis sieht seinen Onlineshop für antiquarische Bücher ZVAB durch Amazons neue Preisverordnung unzulässig behindert. Gegen den Tiefpreiszwang für externe Anbieter bei Amazon Marketplace wurde eine einstweilige Verfügung beim Landgericht München erlassen.

    03.05.201030 Kommentare
  3. Kartellamt erwägt Untersuchung von Amazons Marketplace-Preis

    Noch bis zum 1. Mai 2010 haben Händler, die im Marketplace ihre Waren anbieten, Zeit, die neuen Amazon-Regeln zur Preisgestaltung zu übernehmen. Das beschäftigt mittlerweile auch das Bundeskartellamt, das darüber nachdenkt, ein Verfahren gegen den US-Konzern zu eröffnen.

    24.04.201030 Kommentare
  4. Bundeskartellamt untersucht Paypal-Pflicht bei eBay

    Das Bundeskartellamt will die von eBay angekündigte Paypal-Pflicht unter die Lupe nehmen, berichtet die Wirtschaftswoche. Seit kurzem müssen auch private eBay-Nutzer das Zahlungssystem der eBay-Tochter Paypal bei Verkäufen auf eBay anbieten.

    26.02.201088 Kommentare
  5. EU leitet Untersuchung gegen Google ein

    Die Europäische Kommission hat eine Untersuchung gegen Google eingeleitet. Drei Unternehmen haben sich bei der EU über Google beschwert, darunter auch Microsoft.

    24.02.201077 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
  2. Gentherm GmbH, Odelzhausen
  3. Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV), München
  4. Phoenix Contact Identification GmbH, Villingen-Schwenningen


  1. Bundeskartellamt eröffnet Bußgeldverfahren gegen Google

    Bundeskartellamt eröffnet Bußgeldverfahren gegen Google

    Beim Bundeskartellamt in Bonn läuft ein Bußgeldverfahren gegen Google. Die Wettbewerbsbehörde plane aber nicht, sich den US-Konzern zur Brust zu nehmen, sagte ein Sprecher.

    19.01.201033 Kommentare
  2. Bundeskartellamt nimmt Ermittlungen gegen Telekom auf

    Bundeskartellamt nimmt Ermittlungen gegen Telekom auf

    Das Bundeskartellamt hat Ermittlungen gegen die Deutsche Telekom eingeleitet. Die Wettbewerbsbehörde will herausfinden, ob der Preis für Wholesale Internet Access zu niedrig angesetzt ist.

    03.12.20093 Kommentare
  3. Telekom kauft Strato

    Telekom kauft Strato

    Die Deutsche Telekom übernimmt den Berliner Webhoster Strato, der bislang zu Freenet gehörte. Seit Juli 2009 hatte Freenet offiziell einen Käufer gesucht, auch Strato-Konkurrent 1&1 war immer wieder als Interessent genannt worden.

    19.11.200930 Kommentare
  4. US-Medienunternehmer Malone kauft Unitymedia

    US-Medienunternehmer Malone kauft Unitymedia

    John Molone, der bereits 2002 vergeblich versucht hatte, das deutsche TV-Kabelnetz zu übernehmen, wagt einen neuen Anlauf. Diesmal will er Unitymedia kaufen und bietet 3,5 Milliarden Euro.

    13.11.200912 Kommentare
  5. Bundeskartellamt untersucht VDSL-Strategie der Telekom

    Das Bundeskartellamt hat gegen die Telekom, Vodafone und Ewetel Verfahren wegen des Verdachts auf Wettbewerbsbehinderung im Zusammenhang mit dem gemeinsamen VDSL-Ausbau eröffnet, meldet die Welt.

    03.09.20094 Kommentare
  1. Regulierer warnt vor Kartellen beim Internetausbau

    Die Bundesnetzagentur warnt vor Behinderungen des Wettbewerbs beim flächendeckenden Ausbau des schnellen Internets. Zwar befürworte er Kooperationen beim Glasfaserausbau durchaus, sagte der Präsident der Behörde, Matthias Kurth, dem Handelsblatt. "Allerdings gibt es klare Grenzen."

    23.06.20095 Kommentare
  2. Amazon will auch Audible.de kaufen

    Nach der Übernahme von Audible Anfang 2008 will Amazon nun den deutschen Ableger des Hörbuchanbieters, Audible.de, ganz übernehmen. Das geht aus einer Anmeldung beim Bundeskartellamt hervor.

    20.04.200917 Kommentare
  3. Bundeskartellamt bestraft Microsoft

    Das Bundeskartellamt hat eine Strafe in Höhe von 9 Millionen Euro gegen Microsoft Deutschland verhängt. Microsoft habe in wettbewerbswidriger Weise auf den Wiederverkaufspreis des Softwarepakets "Office Home & Student 2007" Einfluss genommen.

    08.04.200980 Kommentare
  1. Kabelnetzanbieter vereint gegen die Telekom

    Die Bundesregierung plant, die Regulierung der Deutschen Telekom zu reduzieren und will deshalb die EU-Kommission auf einen liberaleren Kurs bringen. Dagegen wehren sich jetzt die Kabelfernsehkonkurrenten der Telekom, die ihre Ausbaupläne für schnellere Internetverbindungen gefährdet sehen.

    19.03.20096 Kommentare
  2. Kabel Deutschland will Konkurrenten kaufen

    Kabel Deutschland will die drei großen Kabelnetzbetreiber zusammenführen. Unitymedia, die Nummer zwei am Markt, muss die Börsenpläne derweil auf Eis legen. Ein möglicher Verkauf scheint eine Option zu sein.

    04.11.20088 Kommentare
  3. ProSiebenSat.1 kauft Mehrheitsbeteiligung an Webnews.de

    Die ProSiebenSat.1 Group hat eine Mehrheitsbeteiligung am Social-News-Portal Webnews.de übernommen, das sich am US-Vorbild Digg.com orientiert. Die restlichen Anteile hält Holtzbrinck Ventures.

    13.10.20081 Kommentar
  1. Kartellbeschwerde wegen Sat- und Kabelempfängern

    Wer einen Vertrag mit einem Kabelnetzbetreiber oder Premiere für den Zugang zu Pay-TV-Sendungen abschließt, erhält den nötigen Empfänger in der Regel vom Vertragspartner. Einige wenige Empfänger werden auch von den Programmanbietern zertifiziert - aber solche mit Aufnahmefunktionen in der Regel nicht. Gegen diese Praxis will sich nun ein deutsches Unternehmen beim Bundeskartellamt beschweren.

    09.10.200834 Kommentare
  2. Bundesnetzagentur will Regulierung zurückfahren

    Die Bundesnetzagentur will in weiteren Teilen des Telekommunikationsmarktes die Regulierung aufheben. Da es immer mehr Wettbewerb gibt, will die Behörde auch Verbindungen aus dem Festnetz in inländische Fest- und eventuell auch Mobilfunknetze aus der Regulierung entlassen.

    03.07.20088 Kommentare
  3. T-Online steigt bei Sevenload ein

    Das Videoportal Sevenload konnte eine weitere Finanzierungsrunde abschließen und erhält unter anderem von T-Online und Burda rund 25 Millionen Euro.

    18.06.20086 Kommentare
  1. Freenet kauft Debitel

    Der Aufsichtsrat von Freenet hat den Weg für die Übernahme von Debitel freigemacht. Im Rahmen der Übernahme erhält der bisherige Debitel-Eigner, der Finanzinvestor Permira, eine Beteiligung von 24,99 Prozent an Freenet, die ihrerseits Schulden von Debitel in Höhe von 1,135 Milliarden Euro übernehmen.

    28.04.200814 Kommentare
  2. Kartellamt leitet Verfahren gegen T-Mobile und Vodafone ein

    Das Bundeskartellamt hat Berichte bestätigt, nach denen die Behörde ein Verfahren gegen die Mobilfunknetzbetreiber T-Mobile und Vodafone eingeleitet hat. Wie Kartellamtssprecher Markus Zeise auf Nachfrage gegenüber Golem.de sagte, ginge es darum zu prüfen, ob die beiden Marktführer durch verbilligte netzinterne Gespräche ihre Position missbrauchen und Druck erzeugen, um Kunden im eigenen Netz zu halten.

    24.04.200818 Kommentare
  3. Premiere kauft Spiele-TV-Sender Giga

    Der Münchner Pay-TV-Anbieter Premiere übernimmt den Jugendsender Giga Digital, der sich schwerpunktmäßig den Themen Digital Lifestyle, Spiele und eSports widmet und eine recht junge Zielgruppe anspricht. Giga ist im digitalen Fernsehen und im Internet auf Sendung.

    04.01.200889 Kommentare
  1. United Internet steigt bei Versatel ein

    Nachdem die Übernahme von Freenet abgeblasen wurde, ist United Internet (1&1, GMX, Web.de) nun bei seinem Konkurrenten Versatel eingestiegen. Zuvor hatte sich United Internet schon am Mobilfunk-Anbieter Drillisch beteiligt.

    29.11.20078 Kommentare
  2. Vodafone übernimmt Schleckers Billig-Handy-Tarif smobil

    Vodafone hat den Billig-Telekommunikationsanbieter All Mobility zu 100 Prozent übernommen. All Mobility hat seinen Prepaid-Tarif smobil über die Drogeriemarktkette Schlecker verkauft, die Gespräche wurden über das Vodafone-Netz abgewickelt. An dem bestehenden Tarifangebot von smobil soll sich auch nach der Übernahme für die Kunden nichts ändern.

    12.11.20074 Kommentare
  3. Burda kauft Chip und Xonio komplett

    Der Medienkonzern Hubert Burda Media übernimmt die Vogel Burda Group, zu der unter anderem die Zeitschrift Chip und die Internetportale Chip.de und Xonio gehören, komplett. Zum Kaufpreis für die letzten 50 Prozent an dem Unternehmen wurde Stillschweigen vereinbart.

    05.10.200714 Kommentare
  4. Kabel Deutschland kauft 1,2 Millionen Kabelhaushalte

    Die Orion Gruppe verkauft rund 1,2 Millionen Kabelhaushalte an Kabel Deutschland, darauf haben sich die beiden Unternehmen geeinigt. Der Kaufpreis beträgt 585 Millionen Euro.

    20.09.200710 Kommentare
  5. Aareal Bank verkauft Immobilien Scout nach Australien

    Die Wiesbadener Aareal Bank verkauft ihre Mehrheitsbeteiligung von 66,22 Prozent an Immobilien Scout aus Berlin an ein australisches Konsortium, das von der Macquarie Bank und dem Medienkonzern Publishing and Broadcasting Limited (PBL) angeführt wird.

    16.08.200725 Kommentare
  6. Gemeinsames Handy-TV von Vodafone, T-Mobile und O2 rückt an

    Die Mobilfunknetzbetreiber T-Mobile, Vodafone, und O2 wollen ein Gemeinschaftsunternehmen zum Aufbau und Betrieb einer Plattform für mobile Fernsehübertragung nach dem DVB-H-Standard gründen. Dass dies nicht so einfach geht, ist klar - das Bundeskartellamt prüft zur Zeit das Vorhaben.

    19.07.20071 Kommentar
  7. Kartellamt erlaubt Übernahme von Hamburg.de durch Springer

    Das Bundeskartellamt hat dem Axel-Springer-Verlag grünes Licht für die Übernahme der Mehrheit am Stadtportal Hamburg.de gegeben. Mit Georg Konjovic berief Springer sogleich einen neuen Geschäftsführer.

    03.07.20075 Kommentare
  8. Kartellamt prüft Handy-TV von Vodafone, T-Mobile und O2

    Vodafone, T-Mobile und O2 wollen kooperieren und ab Frühjahr 2008 gemeinsam Handy-TV via DVB-H anbieten. Das eigens hierfür gegründete Konsortium muss jedoch vom Bundeskartellamt genehmigt werden.

    14.05.20077 Kommentare
  9. PC Professionell und Internet Professionell vor dem Aus (U)

    Die IT-Zeitschriften "PC Professionell" und "Internet Professionell" stehen vor dem Aus, der dahinter stehende Verlag VNU Business Publications Deutschland schließe nach einem missglückten Weiterverkaufsversuch durch den Finanzinvestor 3i Ende Juni 2007 seine Pforten, meldet VNUnet.de, der davon unabhängige Webauftritt von VNU.

    17.04.2007165 Kommentare
  10. Grundverschlüsselung: ProSiebenSat.1 setzt nicht auf Dolphin

    ProSiebenSat.1 macht bei seinen Plänen zum Thema Grundverschlüsselung eine Kehrtwende. Gegenüber dem Bundeskartellamt erklärte das Fernsehunternehmen, man habe die Absicht aufgegeben, ein digitales grundverschlüsseltes Fernsehen auf der Grundlage eines entgeltlichen Geschäftsmodells einzuführen. Dies sei aber keine Entscheidung gegen eine Grundverschlüsselung, so ProSiebenSat.1 gegenüber Golem.de.

    05.12.200652 Kommentare
  11. Auch ProSiebenSat.1 denkt über Verschlüsselung nach

    Auch ProSiebenSat.1 denkt über Verschlüsselung nach

    Die Sendergruppe ProSiebenSat.1 hat gegenüber Golem.de anders lautende Berichte dementiert, nach denen auch ihre Programme zum Start des Projekts "Dolphin" über die Astra-Satelliten verschlüsselt gesendet werden sollen. Dennoch hält sich der Konzern diese Option offen.

    03.08.2006238 Kommentare
  12. RTL bestätigt: Satelliten-Empfang wird 2007 verschlüsselt

    RTL bestätigt: Satelliten-Empfang wird 2007 verschlüsselt

    Was seit Monaten als unbestätigte Meldung durchs Netz geistert ist jetzt eine Tatsache: Die deutschen Privatsender wollen den Direktempfang ihrer Programme per Satellit nur noch gegen eine monatliche Grundgebühr erlauben. Mit entsprechenden Pressemitteilungen legten SES-Astra und RTL Television jetzt einen Teil der Fakten auf den Tisch.

    02.08.2006534 Kommentare
  13. Axel Springer AG übernimmt Preisvergleicher Idealo

    Die Axel Springer AG will auch im Bereich Preis- und Produktsuchmaschinen mitmischen und hat dazu eine Mehrheitsbeteiligung von Idealo erworben. Springer-Vorstand Andreas Wiele bezeichnete die Übernahme als weiteren Schritt im Rahmen der Digitalisierungsstrategie des Konzerns.

    25.07.200619 Kommentare
  14. Kartellverdacht gegen Intel, Media Markt und Saturn (Update)

    Intel soll die Media-Saturn-Gruppe, zu der die Media-Markt- und Saturn-Filialen gehören, mit einem Exklusivvertrag dazu gebracht haben, keine PCs und Notebooks mit AMD-Prozessoren anzubieten, berichtet die "Financial Times Deutschland" unter Berufung auf Dokumente des Bundeskartellamtes. Dies stelle einen massiven Verstoß gegen das Kartellrecht dar.

    03.07.200669 Kommentare
  15. Strafanzeige gegen Telekom wegen Wucher und Betrug

    Die Gebührenpolitik im Bereich Telefonauskunft könnte für eine Reihe von Telekom-Managern ein gerichtliches Nachspiel haben. Nach Informationen des Spiegels hat der frühere Telegate-Großaktionär Klaus Harisch eine Strafanzeige gegen die Telekom eingereicht.

    12.06.200624 Kommentare
  16. Mögliches Kartell: Behörde überprüft Handy-TV-Bündnis

    Das Bündnis der deutschen Mobilfunker, die über das Handy-Fernsehen ihre Absatzmöglichkeiten verbessern und neue Kundenkreise ansprechen wollen, stößt auf Vorbehalte bei den Wettbewerbshütern. Wie der Focus erfahren hat, prüft das Bundeskartellamt schon seit April 2006, ob das Konsortium aus T-Mobile, Vodafone, E-Plus und O2 den Wettbewerb behindert.

    06.06.20061 Kommentar
  17. Bundesnetzagentur verhängt Rabattstopp für DSL-Großanbieter

    Die Deutsche Telekom darf keine DSL-Anschlüsse, die nach dem "DSL NetRental"-Modell vom Dezember 2005 abgerechnet werden, mehr an Reseller verkaufen. Dies hat die Bundesnetzagentur bekannt gegeben. Großabnehmern hatte die Telekom auf diesem Weg höhere Rabatte eingeräumt.

    22.05.200621 Kommentare
  18. Bericht: Kartellamt ermittelt gegen Telekom

    Im Streit um das DSL-Vorleistungsgeschäft der Telekom haben sich nun auch die Bundesnetzagentur und das Bundeskartellamt eingeschaltet. Nach einem Bericht der FAZ bestehe der Verdacht, dass der Net-Rental-Vertrag der Telekom einem Infrastrukturwettbewerb entgegenwirke.

    23.03.20062 Kommentare
  19. Bundeskartellamt ermittelt wegen Verschlüsselung von FreeTV

    Das Bundeskartellamt ermittelt gegen die Privatfernsehsender ProSieben, Sat.1, und RTL sowie gegen den Satellitenbetreiber Astra wegen des möglichen Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung, so die FAZ. Hintergrund ist die Verschlüsselung von digital ausgestrahlten FreeTV-Satellitenprogrammen, für die Gebühren verlangt werden könnten.

    20.02.200658 Kommentare
  20. ProSiebenSat.1 geht doch nicht an Springer

    Im August 2005 kündigte Springer die Übernahme des Fernseh-Konzerns ProSiebenSat.1 an. Nun begräbt man bei Springer die Pläne nachdem das Bundeskartellamt am 23. Januar den geplanten Erwerb von ProSiebenSat.1 untersagt hatte.

    01.02.20064 Kommentare
  21. Web.de AG wird zu Combots

    Die Hauptversammlung der Web.de AG hat mit einer sehr deutlichen Mehrheit von 99,87 Prozent der vertretenen Stimmen für die Allianz mit der United Internet AG gestimmt. Mit dem Verkauf des Portals Web.de will sich die Web.de AG zudem in Combots AG umbenennen.

    08.07.200539 Kommentare
  22. Kartellamt: Grünes Licht für Web.de-Übernahme

    Das Bundeskartellamt hat die angemeldete Übernahme des Geschäftsbereiches Internet-Portal der Web.de AG durch United Internet sowie die geplante umfassende Allianz ohne Auflagen genehmigt. Damit steht nur noch das Votum der Aktionäre von Web.de aus, um die Übernahme abzuschließen.

    18.05.20050 Kommentare
  23. Kabelnetzbetreiber ish und iesy tun sich zusammen

    Die Kabelnetzbetreiber iesy (Hessen) und ish (Nordrhein-Westfalen) sollen zusammengeführt werden. Einen entsprechenden Vertrag haben die iesy GmbH & Co. KG und die ish-Muttergesellschaft Kabelnetz NRW Ltd. unterzeichnet.

    11.03.20052 Kommentare
  24. Kartellamt: freenet.de darf Strato übernehmen

    Das Bundeskartellamt hat Teles den Verkauf seines Geschäftsbereichs WebHosting, insbesondere seiner Strato AG, an freenet.de ohne Auflagen genehmigt.

    25.01.200510 Kommentare
  25. freenet.de übernimmt Talkline ID

    Freenet.de übernimmt die Mehrwertdienstesparte Talkline ID vom Elmshorner Telekommunikationsanbieter Talkline. Der Verkauf soll im Laufe des ersten Quartals 2005 vollzogen werden, muss aber noch vom Bundeskartellamt abgesegnet werden.

    16.12.20040 Kommentare
  26. Reg TP startet Anhörung zur letzten Meile

    Nur wenige Wochen nach Inkrafttreten des neuen Telekommunikationsgesetzes (TKG) startet die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Reg TP) am 11. August 2004 erstmals eine nationale Konsultation nach dem neuen Gesetz. Damit wird der Entwurf zur Marktdefinition und Marktanalyse der so genannten "letzten Meile", also des Zugangs zur Teilnehmeranschlussleitung (TAL), zur Diskussion gestellt.

    12.08.20040 Kommentare
  27. BGH: Kopplung ISDN-Anschluss mit Internetzugang bedenklich

    Nach Ansicht des Bundesgerichtshofes (BGH) ist es kartellrechtlich bedenklich, wenn die Deutsche Telekom ihre beherrschende Stellung auf dem Markt für Festnetzanschlüsse dazu nutzt, um mit Hilfe einer gekoppelten Abgabe von ISDN-Anschluss und Internetzugang ihre schon bisher starke Stellung auf dem benachbarten Markt für den Internetzugang auszubauen. AOL hatte gegen die Bündelung von ISDN- und T-Online-Anschlüssen geklagt.

    31.03.20040 Kommentare
  28. Bundeskartellamt: T-Online darf Scout24 kaufen

    Das Bundeskartellamt in Bonn hat den Erwerb der Scout24 AG durch die T-Online International AG genehmigt. Beide Unternehmen rechnen nun mit einem Abschluss der Transaktion in unmittelbarer Zeit. T-Online erwirbt der Vereinbahrung nach alle Anteile der Scout24 AG von dem Private-Equity-Unternehmen Beisheim Holding Schweiz AG.

    06.02.20040 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #