Abo
  • Services:
Anzeige
Kartellamt fordert mehr Verbraucherschutz online
Kartellamt fordert mehr Verbraucherschutz online (Bild: Valery Hache/AFP/Getty Images)

Verbraucherschutzbehörde: Kartellamt will Online-Abzocke bei Flugreisen abschaffen

Kartellamt fordert mehr Verbraucherschutz online
Kartellamt fordert mehr Verbraucherschutz online (Bild: Valery Hache/AFP/Getty Images)

Das Bundeskartellamt will als Verbraucherschutzbehörde etwas gegen Abzocke im Internet tun. Auch wenn ein Online-Versandhaus die Rückgabe von Waren unklar regelt, werde das abgestellt.

Das Bundeskartellamt will als künftige Verbraucherschutzbehörde stärker gegen heimliche Aufschläge bei Flugbuchungen im Internet vorgehen. "Wenn eine Fluggesellschaft beim Online-Buchen Aufschläge praktisch verheimlicht, könnten wir das abstellen; wenn ein Online-Versandhaus die Rückgabe von Waren unklar regelt, ebenso", sagte Kartellamts-Präsident Andreas Mundt der Rheinischen Post.

Anzeige

Mundt setzt sich dafür ein, dass das Kartellamt, wie von Union und SPD geplant, eine Verbraucherschutzbehörde wird: "Wir unterstützen den Vorschlag, auch Verbraucherschutzbehörde zu werden. Es braucht mehr Durchschlagskraft, um gegen massenhafte Verstöße gegen Verbraucherrechte, wie sie im Internet vorkommen, vorgehen zu können." Im Moment könnten zwar einzelne Verbraucher klagen, aber entsprechende Urteile seien nicht allgemeingültig. "Wenn wir als Behörde dagegen Verfahren durchführen können, könnten Entscheidungen unmittelbar einer großen Zahl von Verbrauchern helfen."

Eco will keine Ausweitung der Verbraucherrechte

Das Bundeskartellamt kann schon jetzt beim Verdacht auf Verbraucher-Abzocke im Internet einschreiten. Voraussetzung ist bisher aber, dass das verdächtigte Unternehmen eine marktbeherrschende Stellung hat. "Diese zeitaufwendige Prüfung könnte nach den Plänen des Gesetzgebers künftig wegfallen", erklärte Mundt zuvor.

Unternehmen, die sich nicht an die Anordnungen des Kartellamtes halten, müssten mit Geldbußen rechnen. Die Behörde in Bonn hat derzeit rund 350 Stellen und bräuchte für die neue Aufgabe weitere 50 bis 100 neue Mitarbeiter. Den Finanzierungsplan dieser zusätzlichen Stellen müsste die Koalition ebenfalls bis zum Frühjahr vorlegen. Der Internet-Provider-Verband Eco hat sich gegen die Pläne gewandt. Eco kritisiert das Vorhaben der Koalition und befürchtet eine weitere Bürokratisierung sowie Überregulierung digitaler Märkte.


eye home zur Startseite
Wechselgänger 03. Jan 2017

Das ist kein Nullsummenspiel, wo zusätzliche Aufgaben für den Verbraucherschutz in der...

Wechselgänger 03. Jan 2017

Gegenvorschlag: Bring doch mal Beweise dafür. daß diese Angst gerechtfertigt ist...

Keridalspidialose 02. Jan 2017

solange da noch der Gabriel sitzt wird sich ein Scheißdreck ändern. Und wenn das ganze...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg
  2. Landeshauptstadt Wiesbaden, Wiesbaden
  3. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart
  4. DATAGROUP Business Solutions GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 72,90€ (Preisvergleich ab 107€)
  2. 1,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  2. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  3. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  4. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  5. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  6. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  7. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  8. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  9. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  10. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

  1. Re: Endlich schluss mit Cam Rips...

    DAUVersteher | 18:21

  2. Re: "Ein Träumchen!"

    Ach | 18:16

  3. Re: P2W

    crazypsycho | 18:14

  4. Re: Die Stunde für Lexus

    ArcherV | 18:14

  5. Online Gängelung

    datenmuell | 18:13


  1. 15:20

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 12:39

  5. 09:03

  6. 17:45

  7. 17:32

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel