• IT-Karriere:
  • Services:

EU-Kommission: Facebook-Übernahme von Whatsapp wird neu geprüft

Vor dem Kauf von Whatsapp hatte Facebook versprochen, dass zwischen beiden Unternehmen keine Daten ausgetauscht werden. Das ist nun doch der Fall - die EU-Kommission geht der Sache nach.

Artikel veröffentlicht am ,
Die EU sieht die neuen Datenschutzregeln von Facebook und Whatsapp kritisch
Die EU sieht die neuen Datenschutzregeln von Facebook und Whatsapp kritisch (Bild: Lionel Bonaventure/AFP/Getty Images)

Laut einem Bericht des Magazins Der Spiegel will EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager die gut zwei Jahre alte Übernahme von Whatsapp durch Facebook erneut prüfen. Grund ist der jüngst bekannt gewordene Austausch von Daten zwischen den beiden Diensten. Eigentlich hatte Facebook den Wettbewerbshütern damals zugesagt, dass genau das nicht passiert. Eine Vertreterin der EU-Kommission hat dem Spiegel gesagt, dass es derzeit Gespräche mit Facebook über das Thema gebe. Der Hamburger Datenschutzbeauftragte hat den Austausch der Daten ebenfalls kritisiert.

Zu einer nachträglichen Rückabwicklung der Übernahme dürfte es aber kaum kommen. Falls es überhaupt irgendwelche Sanktionen durch die EU gibt, geht es vermutlich eher um Einschränkungen beim Datenaustausch oder ähnliches. Das Bundeskartellamt ermittelt schon länger gegen den Konzern Facebook wegen seines Umgangs mit den Daten der Mitglieder. Ergebnisse liegen noch nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Q27q 27 Zoll IPS WQHD FreeSync für 223,23€, Lenovo Legion 5 15,6 Zoll FHD IPS...
  2. 629€ (Vergleichspreis: 721€)
  3. (aktuell u. a. Das neue Fire HD 8 Kids Edition-Tablet für 92,58€, Hoseili Bluetooth-In-Ear für...

Cyber 07. Sep 2016

Ich nehme jetzt einfach mal an, dass du nicht nur einen Facebook-Acc hast, sondern auch...

Cyber 07. Sep 2016

Warum sollte bei Threema der Schlüssel mitgesendet werden? Wenn du einen Kontakt...

Prypjat 05. Sep 2016

Wie in der Politik. Slogan: "Wir versprechen ... UNS öfter mal. Es war alles nicht so...

Runzor 05. Sep 2016

Mir ist das gleiche mit Instagram aufgefallen. Mein Instagram Account hat 0 mit meinem...

crazypsycho 04. Sep 2016

Weil WhatsApp keine direkte Konkurenz war/ist. WhatsApp ist ein Messenger, bzw sogar ein...


Folgen Sie uns
       


Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in 15 Minuten eine Flüssigkeit in Blender animiert.

Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial Video aufrufen
UX-Designer: Computer sind soziale Akteure
UX-Designer
"Computer sind soziale Akteure"

User Experience Designer schaffen positive Erlebnisse, wenn Nutzer IT-Produkte verwenden. Der Job erfordert Liebe zum Detail und den Blick fürs große Ganze.
Ein Porträt von Louisa Schmidt

  1. Coronapandemie Viele IT-Freelancer erwarten schlechtere Auftragslage
  2. IT-Fachkräftemangel Es müssen nicht immer Informatiker sein
  3. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher

Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
Norbert Röttgen
Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
  2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
  3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus

8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

    •  /