Abo
388 Bundeskartellamt Artikel
  1. Leistungsschutzrecht: EU-Kommission prüft europäische Google-Steuer

    Leistungsschutzrecht: EU-Kommission prüft europäische Google-Steuer

    Auf europäischer Ebene droht eine Lobbyschlacht um das Leistungsschutzrecht. Gerade wegen der schlechten Erfahrungen in Deutschland und Spanien könnte die EU-Kommission eine europaweite Regelung vorschlagen.

    30.09.201526 Kommentare
  2. Leistungsschutzrecht: VG Media will Einigung mit Google

    Leistungsschutzrecht: VG Media will Einigung mit Google

    Die VG Media will mit Google über einen Lizenzvertrag verhandeln. Nach dem Urteil zum Leistungsschutzrecht der Schiedsstelle sieht die Verwertungsgesellschaft ihren Anspruch bestätigt. Nur die Höhe der Vergütung ist strittig.

    26.09.201566 Kommentare
  3. Urteil zu Leistungsschutzrecht: Sieben Wörter in Suchergebnissen sollen reichen

    Urteil zu Leistungsschutzrecht: Sieben Wörter in Suchergebnissen sollen reichen

    Die Schiedsstelle beim Deutschen Patent- und Markenamt hat ihre mit Spannung erwartete Entscheidung zum Leistungsschutzrecht getroffen. Die VG Media muss ihre finanziellen Ansprüche reduzieren. Google zeigte sich zufrieden.

    24.09.201539 Kommentare
  4. Hörbuch-Flatrate: Beschwerde gegen Amazon-Tochter Audible eingereicht

    Hörbuch-Flatrate: Beschwerde gegen Amazon-Tochter Audible eingereicht

    Amazons Tochterunternehmen Audible will Hörbuchverlage in ein Flatrate-Modell drängen und zwingt ihnen damit existenzbedrohende Konditionen auf, wie der Spiegel berichtet. Der Börsenverein des deutschen Buchhandels hat Beschwerde beim Bundeskartellamt eingereicht.

    20.09.201560 Kommentare
  5. Leistungsschutzrecht: Kartellamt hält Googles Vorgehen gegen Verlage für begründet

    Leistungsschutzrecht : Kartellamt hält Googles Vorgehen gegen Verlage für begründet

    Schon wieder hat die VG Media in Sachen Leistungsschutzrecht vom Kartellamt eine Abfuhr erhalten. Die verkürzte Darstellung von Links durch Google sei sachlich gerechtfertigt gewesen. Nun hoffen die Verlage auf zwei Gerichtsurteile.

    09.09.201525 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Villeroy & Boch AG, Mettlach
  2. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen


  1. Urheberrecht: CSU will Leistungsschutzrecht in EU-Reform schmuggeln

    Urheberrecht: CSU will Leistungsschutzrecht in EU-Reform schmuggeln

    Die Panoramafreiheit scheint auf EU-Ebene vorerst gerettet. Doch die CSU macht sich weiterhin für ein europaweites Leistungsschutzrecht stark. Der Springer-Verlag hat sogar neue Ideen, was sich schützen lässt.

    08.07.201529 Kommentare
  2. Übernahme: Springer und ProSiebenSat.1 wollen gegen Google fusionieren

    Übernahme: Springer und ProSiebenSat.1 wollen gegen Google fusionieren

    Axel Springer und ProSiebenSat.1 wollen laut einem Bericht erneut versuchen zusammenzugehen, diesmal um gegen Google und Facebook zu bestehen. Axel Springer soll 2014 bereits versucht haben, AOL zu kaufen.

    07.07.201552 Kommentare
  3. Leistungsschutzrecht: VG Media will Hunderte Millionen Euro von Google

    Leistungsschutzrecht: VG Media will Hunderte Millionen Euro von Google

    Die in der VG Media organisierten Verlage haben ihre Forderungen nach dem Leistungsschutzrecht präzisiert. Google selbst will nun europäische Medien mit 150 Millionen Euro unterstützen.

    28.04.201549 Kommentare
  4. Gerichtsurteil: Pirat Kompa gewinnt ersten Prozess zum Leistungsschutzrecht

    Gerichtsurteil : Pirat Kompa gewinnt ersten Prozess zum Leistungsschutzrecht

    Eine Mischung aus CMS-Mankos, Sturheit und findigen Anwälten hat zum ersten Gerichtsurteil über das Leistungsschutzrecht geführt. Ein Lehrstück über die Absurditäten des Urheber- und Internetrechts.

    02.04.201538 Kommentare
  5. Anhörung im Bundestag: Leistungsschutzrecht findet Unterstützer

    Anhörung im Bundestag: Leistungsschutzrecht findet Unterstützer

    Eine Anhörung im Bundestag hat die Probleme mit dem Leistungsschutzrecht wieder deutlich gemacht. Bezeichnend ist, dass nur eine bestimmte Suchmaschine inzwischen eine Nutzungslizenz abgeschlossen hat.

    04.03.201529 Kommentare
  1. Leistungsschutzrecht: Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht

    Leistungsschutzrecht : Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht

    Während Marktführer Google von der VG Media eine Gratislizenz erhalten hat, macht kleinen Suchmaschinenbetreibern das Leistungsschutzrecht zu schaffen. Das kritisieren Opposition, Wirtschaft und Juristen.

    03.03.2015183 Kommentare
  2. Medienbericht: Axel Springer will T-Online.de übernehmen

    Medienbericht: Axel Springer will T-Online.de übernehmen

    Der Wirtschaftswoche zufolge will sich die Deutsche Telekom von Teilen ihres Onlinegeschäfts trennen. Dabei soll die Axel-Springer-Gruppe vor allem das Portal T-Online.de übernehmen, was aber die Kartellwächter noch beschäftigen könnte.

    20.12.201468 Kommentare
  3. Leistungsschutzrecht: Google News in Spanien wird dichtgemacht

    Leistungsschutzrecht: Google News in Spanien wird dichtgemacht

    Google zieht Konsequenzen aus einem neuen Leistungsschutzrecht in Spanien. Künftig wird es kein spanisches Google News mehr geben.

    11.12.2014167 Kommentare
  1. Leistungsschutzrecht: Union will Klage gegen Google beschleunigen

    Leistungsschutzrecht : Union will Klage gegen Google beschleunigen

    Trotz aller Kritik hält die Union unverdrossen am Leistungsschutzrecht fest. Allerdings soll die Klage der Verlage gegen Google schneller als geplant entschieden werden.

    06.12.201431 Kommentare
  2. Anhörung im Bundestag: Experten zerpflücken das Leistungsschutzrecht

    Anhörung im Bundestag: Experten zerpflücken das Leistungsschutzrecht

    "Katastrophe, Schmerzpunkt, völliger Quatsch": Urheberrechtsexperten fordern einhellig die Abschaffung des Leistungsschutzrechts. Aber auch auf vielen anderen Gebieten sehen sie Reformbedarf.

    03.12.2014109 Kommentare
  3. Unitymedia: Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

    Unitymedia: Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

    Liberty Global fasst seine deutschen Kabelnetzbetreiber Kabel BW und Unitymedia unter einer Marke zusammen. Der Zusammenschluss wurde von der Deutschen Telekom angefochten.

    27.11.201443 Kommentare
  1. Kabelfernsehen: Kabel Deutschland bietet zehn weitere HD-Sender an

    Kabelfernsehen: Kabel Deutschland bietet zehn weitere HD-Sender an

    Kabel Deutschland bringt zehn weitere HD-Sender in seine kostenpflichtigen Pakete. Darunter auch Serien bei Sony Entertainment Television.

    25.11.20144 Kommentare
  2. Leistungsschutzrecht: Patentamt prüft Benachteiligung der Google-Konkurrenz

    Leistungsschutzrecht: Patentamt prüft Benachteiligung der Google-Konkurrenz

    Kleine Suchmaschinen sollen zahlen, während Google eine Gratislizenz bekommt. Springer-Cheflobbyist Keese begründete dies mit einem kriminellen Vorgehen des Marktführers.

    14.11.2014150 Kommentare
  3. Leistungsschutzrecht: Springer will zurück zu Google

    Leistungsschutzrecht: Springer will zurück zu Google

    Die Leser sind ausgeblieben: Springer will wieder von Google richtig gelistet werden. Unklar ist bislang, wie groß der Nutzerschwund war.

    05.11.2014113 Kommentare
  1. Leistungsschutzrecht: Streit zwischen Verlagen und Google geht weiter

    Leistungsschutzrecht: Streit zwischen Verlagen und Google geht weiter

    Die meisten Verlage haben Google inzwischen das Recht eingeräumt, Verlagsinhalte anzuzeigen. Doch noch sind nicht alle Ansprüche geklärt. Der Axel-Springer-Verlag versucht es jetzt mit einem Spagat.

    24.10.20147 Kommentare
  2. Gratiseinwilligung für Google: Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

    Gratiseinwilligung für Google : Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

    Es war kaum anders zu erwarten: Die meisten in der VG Media organisierten Verlage wollen keine verkürzte Darstellung ihrer Links bei Google hinnehmen. Der Konzern lehnte zuvor eine Bitte um "Waffenruhe" ab.

    22.10.2014227 Kommentare
  3. Leistungsschutzrecht: Kartellamt soll auf Vorgehen gegen Google formell verzichten

    Leistungsschutzrecht: Kartellamt soll auf Vorgehen gegen Google formell verzichten

    Das Bundeskartellamt will im Streit um das Leistungsschutzrecht derzeit nicht aktiv werden. Was die Verlage empört, will sich Google nun schriftlich bestätigen lassen.

    20.10.201425 Kommentare
  1. Leistungsschutzrecht: VG Media erwartet Kapitulation der Verlage vor Google

    Leistungsschutzrecht: VG Media erwartet Kapitulation der Verlage vor Google

    Die VG Media befürchtet durch die neuen Forderungen Googles ein Scheitern des Leistungsschutzrechts. Google müsse alle Medien verkürzt darstellen oder keine, fordern die Verwerter.

    16.10.2014152 Kommentare
  2. Leistungsschutzrecht: Mailprovider werfen Verlage aus ihren Suchmaschinen

    Leistungsschutzrecht: Mailprovider werfen Verlage aus ihren Suchmaschinen

    Die Mailprovider T-Online, GMX und Web.de ziehen Konsequenzen aus den Forderungen der Verlage. Anstatt Geld wegen des Leistungsschutzrechts zu zahlen, werfen sie mehr als 150 Medien aus ihrer Internetsuche.

    15.09.201475 Kommentare
  3. TV-Kabelnetzbetreiber: Sender sollen sich bei technischen Restriktionen zügeln

    TV-Kabelnetzbetreiber: Sender sollen sich bei technischen Restriktionen zügeln

    Damit sich HD-Inhalte stärker verbreiten, sollen die Fernsehsender und Filmstudios nicht immer neue Verschlüsselungen und DRM-Vorrichtungen einsetzen. Dafür treten die Kabelnetzbetreiber ein.

    09.09.201430 Kommentare
  4. Leistungsschutzrecht: Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

    Leistungsschutzrecht : Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

    Deutliche Niederlage für die Verlage im Kampf gegen Google: Das Bundeskartellamt sieht keine Anhaltspunkte, dass der Suchmaschinenkonzern seine Marktmacht missbraucht. Mit dem Kartellrecht lasse sich das Leistungsschutzrecht nicht durchsetzen.

    22.08.201417 Kommentare
  5. Treffen mit Eric Schmidt: Wirtschaftsminister will angeblich kein Google-Bashing mehr

    Treffen mit Eric Schmidt: Wirtschaftsminister will angeblich kein Google-Bashing mehr

    Gabriel, der eine Entflechtung Googles angesprochen hatte, trifft im Oktober im Bundeswirtschaftsministerium auf Chairman Eric Schmidt. Das Treffen soll angeblich eine offene Debatte werden.

    17.08.201418 Kommentare
  6. Online-Lieferdienste: Lieferheld kauft Pizza.de

    Online-Lieferdienste: Lieferheld kauft Pizza.de

    Der deutsche Markt für Bestellportale konsolidiert sich: Lieferheld kauft den Konkurrenten Pizza.de. Der Kaufpreis soll mehrere hundert Millionen Euro betragen.

    14.08.201469 Kommentare
  7. Bundesregierung: Digitale Agenda soll Google in die Schranken weisen

    Bundesregierung: Digitale Agenda soll Google in die Schranken weisen

    Bald will die Bundesregierung den Rahmen ihrer Netzpolitik vorlegen. In dieser "Digitalen Agenda" findet sich laut einem Bericht des Spiegel auch ein Abschnitt, der als direkte Kampfansage an die Macht von Onlinegiganten wie Google gewertet werden kann.

    10.08.201442 Kommentare
  8. Buchpreise: Autoren und Amazon streiten mit offenen Briefen um E-Books

    Buchpreise: Autoren und Amazon streiten mit offenen Briefen um E-Books

    Im Streit um E-Book-Preise zwischen Amazon und dem US-Verlag Hachette melden sich jetzt die Schriftsteller zu Wort. Mehr als 900 Autoren forderten in einem offenen Brief, Bücher nicht als Geiseln zu nehmen. Der Online-Händler verteidigt seine Preispolitik für billigere E-Books.

    10.08.201433 Kommentare
  9. Germany's Gold: Öffentlich-Rechtliche arbeiten an neuem Streaming-Portal

    Germany's Gold: Öffentlich-Rechtliche arbeiten an neuem Streaming-Portal

    Die WDR Mediagroup arbeitet an einem Nachfolgeprojekt zu Germany's Gold, das vom Bundeskartellamt gestoppt wurde. Noch dieses Jahr soll es eine Ankündigung dazu geben.

    29.07.201418 Kommentare
  10. Gratis-Versand: Amazon umgeht Verbot in Frankreich

    Gratis-Versand: Amazon umgeht Verbot in Frankreich

    Mit einem neuen Gesetz hatte Frankreich den kostenlosen Versand reduzierter Bücher verboten. Jetzt hat Amazon einen Weg gefunden, das Verbot auszuhebeln.

    15.07.2014115 Kommentare
  11. O2/E-Plus: EU soll Übernahme von E-Plus genehmigt haben

    O2/E-Plus: EU soll Übernahme von E-Plus genehmigt haben

    Laut Focus Online stimmt die EU-Kommission der Übernahme von E-Plus zu. In knapp einer Stunde wird Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia sich offiziell dazu äußern.

    02.07.20145 Kommentare
  12. Neue EU-Kommission: Juncker setzt auf große Telekomfirmen

    Neue EU-Kommission: Juncker setzt auf große Telekomfirmen

    Der künftige EU-Kommissionspräsident strebt eine Konsolidierung des europäischen Telekommunikationssektors gegen nationale Systeme an. Ein schärferes Vorgehen gegen Google ist ebenfalls im Gespräch.

    30.06.201423 Kommentare
  13. Online-Handel: Frankreich schützt Buchhandel gegen Amazon

    Online-Handel: Frankreich schützt Buchhandel gegen Amazon

    Es könnte ein Signal für den ganzen Kontinent sein: Frankreich beschließt eine Lex Amazon: Der kostenlose Versand von heruntergesetzten Büchern wird verboten.

    27.06.2014134 Kommentare
  14. Bei EU-Auflagen: Drillisch bekommt ein Viertel des Netzes von O2 und E-Plus

    Bei EU-Auflagen: Drillisch bekommt ein Viertel des Netzes von O2 und E-Plus

    Bei den erwarteten Auflagen durch die EU treten O2 und E-Plus 20 bis 30 Prozent der Kapazität der Mobilfunknetze an Drillisch ab. Drillisch bietet Discounttarife unter Marken wie Simply, Maxxim, Hellomobil, Mcsim, Phonex, Deutschlandsim, Discoplus oder Winsim an.

    25.06.201412 Kommentare
  15. Ansgar Heveling: Unionsfraktion begrüßt Kartellbeschwerde gegen Google

    Ansgar Heveling: Unionsfraktion begrüßt Kartellbeschwerde gegen Google

    Die Unionsfraktion verteidigt die Klage von Verlagen gegen Google. Der Konzern könne im Alleingang festlegen, "wer im Internet stattfindet". IT-Anwalt Stadler hält die Position der Verlage allerdings für ungerechtfertigt und rabulistisch.

    25.06.201456 Kommentare
  16. Amazon: "Verlag macht E-Books im Einkauf teurer als Printtitel"

    Amazon: "Verlag macht E-Books im Einkauf teurer als Printtitel"

    Laut Amazon macht der Großverlag Bonnier seine E-Books teurer als die gedruckte Version des gleichen Titels. Darum ginge es bei dem Streit mit der Gruppe, zu der Carlsen, Piper und Ullstein Buchverlage gehören. Bonnier sieht das anders.

    25.06.201472 Kommentare
  17. Leistungsschutzrecht: Verleger beschweren sich bei Kartellamt über Google

    Leistungsschutzrecht : Verleger beschweren sich bei Kartellamt über Google

    Die deutschen Verlage legen im Streit mit Google nach. Der Suchmaschinenkonzern soll seine Marktmacht im Streit um das Leistungsschutzrecht missbraucht haben.

    24.06.201452 Kommentare
  18. Kartellbeschwerde: Deutsche Verleger werfen Amazon Erpressung vor

    Kartellbeschwerde: Deutsche Verleger werfen Amazon Erpressung vor

    Verleger behaupten, Amazon würde, um den Preis von E-Books zu drücken, die Auslieferung von gedruckten Büchern behindern. Jetzt soll das Bundeskartellamt helfen.

    24.06.201423 Kommentare
  19. Mobilfunk: EU will E-Plus-Übernahme durch O2 zustimmen

    Mobilfunk: EU will E-Plus-Übernahme durch O2 zustimmen

    Die EU wolle der E-Plus-Übernahme durch den spanischen Mobilfunknetzbetreiber Telefónica alias O2 zustimmen, heißt es in einem aktuellen Bericht. Das Bundeskartellamt sieht die Übernahme aber weiterhin kritisch und befürchtet höhere Preise nach der Fusion.

    17.06.201415 Kommentare
  20. Bundeskartellamt: Kauf von E-Plus durch O2 wird Preise nach oben treiben

    Bundeskartellamt: Kauf von E-Plus durch O2 wird Preise nach oben treiben

    In Deutschland werden durch die Übernahme von E-Plus duch die Telefonica die Mobilfunkpreise steigen. Davor warnt das Bundeskartellamt die Europäischen Kommission in einem Brief, der der Presse zugespielt wurde.

    12.06.201464 Kommentare
  21. Streit über Monopolmacht: Politik und Verlage schießen sich auf Google ein

    Streit über Monopolmacht : Politik und Verlage schießen sich auf Google ein

    Nach dem jüngsten Urteil des EuGH sehen sich Google-Kritiker bestärkt. Wirtschaftsminister Gabriel denkt über eine Zerschlagung von IT-Konzernen nach, Verlage kündigen eine Wettbewerbsbeschwerde an. Google zeigte sich überrascht von der Kritik.

    16.05.2014127 Kommentare
  22. Asics: Kartellamt gegen Markenartikel-Verbote im Onlinehandel

    Asics: Kartellamt gegen Markenartikel-Verbote im Onlinehandel

    Asics untersagt Händlern den Vertrieb über Online-Marktplätze und die Unterstützung von Preisvergleichsmaschinen. Dagegen geht jetzt das Bundeskartellamt vor.

    28.04.201417 Kommentare
  23. Rekord: Eine Milliarde Artikel über Amazon Marketplace verkauft

    Rekord: Eine Milliarde Artikel über Amazon Marketplace verkauft

    Amazon-Marketplace-Händler haben im Jahr 2013 eine Milliarde Artikel abgesetzt. Das ist ein neuer Rekord, auch beim Umsatz. Die Anzahl der aktiven Marketplace-Verkäufer, die den Logistik-Service "Versand durch Amazon" nutzen, stieg weltweit um mehr als 65 Prozent.

    09.01.201420 Kommentare
  24. Kooperation: 1&1 plant Mobilfunkprodukte im E-Plus-Netz

    Kooperation: 1&1 plant Mobilfunkprodukte im E-Plus-Netz

    In den kommenden Monaten will 1&1 Mobilfunkprodukte im E-Plus-Netz anbieten. Beide Unternehmen haben eine Zusammenarbeit im Rahmen von Mobilfunkdienstleistungen vereinbart.

    23.12.201311 Kommentare
  25. Onlineshops: Conrad kauft insolvente Getgoods.de und HoH

    Onlineshops: Conrad kauft insolvente Getgoods.de und HoH

    Conrad Electronic übernimmt Onlineshops der insolventen Getgoods.de Vertriebs GmbH. Das sind neben Getgoods.de HoH.de und Handyshop.de. Für Kunden, die von der Insolvenz betroffen sind, will Conrad nach einer Lösung suchen.

    05.12.201312 Kommentare
  26. Preisparität: Bundeskartellamt stellt Verfahren gegen Amazon ein

    Preisparität: Bundeskartellamt stellt Verfahren gegen Amazon ein

    Amazon hat den Zwang, nach dem Händler bei Amazon Marketplace den jeweils günstigsten Preis im Web anbieten mussten, auf Druck des Kartellamts nun komplett aufgehoben. Die Kunden dürfte das nicht freuen.

    26.11.201325 Kommentare
  27. Mobilfunk: Bundeskartellamt will E-Plus-Übernahme "umfassend prüfen"

    Mobilfunk: Bundeskartellamt will E-Plus-Übernahme "umfassend prüfen"

    Wirtschaftsminister und Bundeskartellamt wollen die Übernahme von E-Plus durch Telefónica in Deutschland umfassend prüfen. Die Fusion der beiden Mobilfunknetzbetreiber könne wettbewerbliche Probleme bringen.

    20.11.201315 Kommentare
  28. TV-Kabelnetz: Primacom will keine Übernahme durch Tele Columbus

    TV-Kabelnetz: Primacom will keine Übernahme durch Tele Columbus

    Primacom will sich nicht von dem größeren Konkurrenten Tele Columbus kaufen lassen. "Wir sind Käufer, nicht Übernahmeobjekt", sagte der Firmenchef.

    20.11.20137 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #