336 Android-ROM Artikel
  1. Android 6.0: Erste Nightly Builds von Cyanogenmod 13 sind fertig

    Android 6.0: Erste Nightly Builds von Cyanogenmod 13 sind fertig

    Die neue Version der alternativen Android-Distribution Cyanogenmod ist fertig: Für CM13 stehen erste Nightly Builds für verschiedene Smartphones und Tablets zum Download bereit. Im Januar 2016 soll das erste stabilere Snapshot-Release veröffentlicht werden.

    24.11.201530 Kommentare
  2. Alternatives Android: Cyanogen-OS-Apps kommen für Cyanogenmod

    Alternatives Android: Cyanogen-OS-Apps kommen für Cyanogenmod

    Cyanogen stellt sein zusammen mit Cyanogen OS lizenziertes App-Paket für die kostenlose Android-Distribution Cyanogenmod zur Verfügung. Damit können Nutzer von CM12.1 unter anderem die Telefon-App mit Nummernerkennung und die Klangverbesserung AudioFX verwenden.

    11.11.201511 Kommentare
  3. Oneplus X und ZUK Z1 im Test: Angriff auf die Mittelklasse mit dem Prozessor von gestern

    Oneplus X und ZUK Z1 im Test: Angriff auf die Mittelklasse mit dem Prozessor von gestern

    Viele aktuelle Mittelklasse-Smartphones verwenden neu entwickelte Mittelklasse-SoCs - auf die Idee, einfach einen der Topprozessoren des Jahres 2014 zu verwenden, sind bisher noch nicht viele Hersteller gekommen. Oneplus hat es jetzt gemacht. Ob das Konzept aufgeht, zeigen das ZUK Z1 und das Oneplus X im Test.
    Von Tobias Költzsch

    05.11.201586 KommentareVideo
  4. OTA-Patch: Google verteilt Sicherheitsupdate für Android 6.0

    OTA-Patch: Google verteilt Sicherheitsupdate für Android 6.0

    Die neue Android-Version 6.0 alias Marshmallow bekommt nach einem Monat ihre erste Sicherheitsaktualisierung. Grund sind insgesamt sieben Bedrohungen, von denen Google zwei als kritisch einstuft.

    03.11.201511 Kommentare
  5. ZUK Z1: Cyanogen-Smartphone mit USB-3.0-Typ-C-Anschluss für 285 Euro

    ZUK Z1: Cyanogen-Smartphone mit USB-3.0-Typ-C-Anschluss für 285 Euro

    Die Lenovo-Tochter ZUK hat die internationale Version seines Smartphones Z1 für Europa vorgestellt: Für 285 Euro bekommen Käufer unter anderem einen Snapdragon-801-Prozessor, 64 GByte Speicher, Cyanogen OS, eine 13-Megapixel-Kamera sowie schnelle Datenübertragungen per verdrehsicherem USB-3.0-Stecker.

    31.10.2015126 Kommentare
Stellenmarkt
  1. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim (Köln/Düsseldorf), Stuttgart oder München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, München
  3. Witzenmann GmbH, Pforzheim
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, München


  1. Android-ROM: Ungewisse Zukunft für Paranoid Android

    Android-ROM: Ungewisse Zukunft für Paranoid Android

    Paranoid Android ist derzeit am Ende. Einer der führenden Köpfe des Projekts hat es für tot erklärt. Diese Meinung teilen aber nicht alle bei Paranoid Android und hoffen auf eine Wiederbelebung des Projekts.

    11.10.201516 Kommentare
  2. Alternatives Android: Cyanogenmod erweitert seine Palette unterstützter Geräte

    Alternatives Android: Cyanogenmod erweitert seine Palette unterstützter Geräte

    Cyanogenmod ist künftig für weitere Smartphones verfügbar: Unter anderem Geräte von Huawei und Xiaomi sowie weitere Modelle von Oppo und Motorola lassen sich jetzt mit der alternativen Android-Distribution bespielen.

    25.09.201535 Kommentare
  3. Alternatives Android: Cortana soll Bestandteil von Cyanogen OS werden

    Alternatives Android: Cortana soll Bestandteil von Cyanogen OS werden

    Microsofts Sprachassistent Cortana soll fester Bestandteil der alternativen Android-Version Cyanogen OS werden - und damit auch auf tief im System verankerte Funktionen Zugriff bekommen. Damit will Cyanogen-CEO Kirt McMaster weiter unabhängiger von Google werden.

    12.09.201571 Kommentare
  4. Alternatives Android: Cyanogenmod bringt CM12.1-Release und Stagefright-Patches

    Alternatives Android: Cyanogenmod bringt CM12.1-Release und Stagefright-Patches

    Das Cyanogenmod-Team hat zahlreiche neue Builds seiner alternativen Android-Distribution veröffentlicht: Neben dem ersten Release von CM12.1 gibt es auch neue Versionen der älteren Releases von CM11.0 und CM12.0. Diese beinhalten Patches zur Stagefright-Sicherheitslücke.

    02.09.201531 Kommentare
  5. Cyanogen SDK: Erste neue Funktionen des Entwicklertools vorgestellt

    Cyanogen SDK: Erste neue Funktionen des Entwicklertools vorgestellt

    Mit Cyanogens Platform SDK sollen Entwickler leicht Erweiterungen für Cyanogen OS und Cyanogenmod entwickeln können, die tief in das Android-System eingreifen. Cyanogen hat erste Beispiele für kommende Funktionen vorgestellt.

    18.08.20155 Kommentare
  1. Xiaomi Redmi Note 2: Neues Smartphone mit Mediatek-Top-Chip für 112 Euro

    Xiaomi Redmi Note 2: Neues Smartphone mit Mediatek-Top-Chip für 112 Euro

    Xiaomi hat beim neuen Redmi Note 2 selbst für chinesische Verhältnisse einen extrem niedrigen Preis angesetzt: Das Android-Smartphone kommt mit Full-HD-Display, Mediateks Helio-X10-Prozessor und einer 13-Megapixel-Kamera - und kostet umgerechnet nur 112 Euro.

    13.08.201529 Kommentare
  2. Oneplus Two im Test: Zwei ist besser als Eins

    Oneplus Two im Test: Zwei ist besser als Eins

    Fingerabdrucksensor, USB-C-Stecker, Laser-Autofokus, eigene Android-Version - Oneplus hat beim Two einiges verändert. Ob der Hersteller auch die Hitzeprobleme des verbauten Prozessors in den Griff bekommen hat, hat sich Golem.de im ausführlichen Test angeschaut.
    Von Tobias Költzsch

    13.08.2015112 KommentareVideo
  3. Android Auto: Alternative ROMs auf Pioneers In-Car-System installierbar

    Android Auto: Alternative ROMs auf Pioneers In-Car-System installierbar

    Ein Team von Android-Entwicklern hat eine Mod veröffentlicht, mit der alternative Android-ROMs auf Pioneers Android-Auto-System installiert werden können. Auch Modelle ohne Android Auto sollen das Betriebssystem im Nachhinein erhalten können.

    13.08.20158 Kommentare
  1. Über 50 Millionen: Cyanogenmod will mehr Nutzer als Windows Phone haben

    Über 50 Millionen: Cyanogenmod will mehr Nutzer als Windows Phone haben

    Bei einer Veranstaltung hat das Cyanogenmod-Team bekanntgegeben, dass mittlerweile über 50 Millionen Nutzer die alternative Android-Distribution verwenden. Damit soll die Nutzerzahl höher liegen als die von Windows Phone und Blackberry zusammen.

    10.08.201592 Kommentare
  2. Android-Schwachstelle: Stagefright-Exploits wohl bald aktiv

    Android-Schwachstelle: Stagefright-Exploits wohl bald aktiv

    Black Hat 2015 Erste Nachweise, dass sich die wohl gravierende Sicherheitslücke in Android ausnutzen lässt, sind bereits im Umlauf. Patches gibt es zwar schon für Android und Cyanogenmod - bis die Hersteller sie bereitstellen, könnte Stagefright aber millionenfach missbraucht worden sein.

    04.08.201555 Kommentare
  3. Oneplus Two im Hands On: Das Flagship-Killerchen

    Oneplus Two im Hands On: Das Flagship-Killerchen

    Auch das zweite Smartphone von Oneplus kommt mit guter Ausstattung und einem verhältnismäßig niedrigen Preis. Golem.de konnte das Oneplus Two bereits antesten und überprüfen, ob sich ein Kauf lohnt.
    Von Tobias Költzsch

    31.07.2015137 KommentareVideo
  1. Oneplus-One-Nachfolger: Neues Oneplus Two wird ab 340 Euro kosten

    Oneplus-One-Nachfolger: Neues Oneplus Two wird ab 340 Euro kosten

    Oneplus hat endlich sein neues Smartphone vorgestellt: Das Oneplus Two vereint einen Snapdragon-810-Prozessor, ein Full-HD-Display und einen Fingerabdrucksensor. Preislich liegt es über dem Einführungspreis des Oneplus One - geht aber immer noch als günstig durch.

    28.07.2015117 KommentareVideo
  2. Android 5.1: Paranoid Android veröffentlicht neuen Lollipop-Build

    Android 5.1: Paranoid Android veröffentlicht neuen Lollipop-Build

    Für Nexus-Geräte steht ein neuer Paranoid-Android-Build zur Verfügung, der auf Android 5.1 basiert. Nach dem Weggang des Kernteams zu Oneplus suchen die verbliebenen Programmierer dringend nach Unterstützung, die wöchentliche Veröffentlichung ist nicht mehr möglich.

    07.07.20153 Kommentare
  3. Gello: Cyanogenmod zeigt Browser mit umfangreichen Einstellungen

    Gello: Cyanogenmod zeigt Browser mit umfangreichen Einstellungen

    Die Macher von Cyanogenmod haben einen ersten Einblick in ihren neuen mobilen Browser Gello gegeben: Neben einem eingebauten Adblocker und einem Offline-Lesemodus gibt es zahlreiche Sicherheitseinstellungen.

    01.07.201523 KommentareVideo
  1. Cyanogenmod: Neues Nightly Build von CM12.1 verfügbar

    Cyanogenmod: Neues Nightly Build von CM12.1 verfügbar

    Das Cyanogenmod-Team hat ein neues Nightly Build von CM12.1 veröffentlicht, das Verbesserungen bei den E-Mails und den Schnelleinstellungen bringt. Außerdem gibt es Extraoptionen bei den WLAN-Einstellungen.

    30.06.201524 Kommentare
  2. Cyanogenmod: Finale Version von CM11 und CM12 veröffentlicht

    Cyanogenmod: Finale Version von CM11 und CM12 veröffentlicht

    Die Macher von Cyanogenmod haben eine finale Version ihrer auf Android 5.0 basierenden alternativen Distribution veröffentlicht. Auch CM11 hat eine abschließende Version bekommen - wegen der immer noch hohen Nutzerzahl.

    26.06.201557 Kommentare
  3. Alternatives Android: Omni ROM präsentiert erste Lollipop-Nightlies

    Alternatives Android: Omni ROM präsentiert erste Lollipop-Nightlies

    Nutzer der alternativen Android-Distribution Omni ROM können sich freuen: Das Programmierteam hat erste auf Android 5.1.1 basierende Nightly Builds präsentiert. Deren Veröffentlichung dauerte allerdings deutlich länger als bei anderen Anbietern.

    22.06.201517 Kommentare
  1. Android: Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

    Android: Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

    Sony hat jetzt auch offiziell für verschiedene Xperia-Modelle Recovery Modes zur Verfügung gestellt, die mit dem hauseigenen Flash-Tool installiert werden können. Damit sollen die Entwicklung und das Aufspielen alternativer ROMs künftig einfacher möglich sein.

    19.05.201511 Kommentare
  2. Finanzierung: Foxconn investiert in Cyanogen

    Finanzierung: Foxconn investiert in Cyanogen

    Foxconn steigt bei Cyanogen ein: Mit dem taiwanischen Hersteller von Smartphones und Tablets hat das Softwareunternehmen einen weiteren großen Partner gewonnen. Inwieweit sich die Partnerschaft auf die Verbreitung von Cyanogen OS auswirkt, bleibt abzuwarten.

    13.05.20153 Kommentare
  3. Android-Entwicklung: Sony-Smartphones können jetzt direkt in Recovery booten

    Android-Entwicklung: Sony-Smartphones können jetzt direkt in Recovery booten

    Bis jetzt konnten Programmierer und Custom-ROM-Nutzer ihre Sony-Smartphones nicht direkt in ein Recovery-System booten - das ändert Sony offenbar gerade. Auf die ersten vier Geräte kann der neue Bootloader bereits installiert werden.

    03.05.201525 Kommentare
  4. Jide Remix OS: Android-ROM mit Desktop-Qualitäten für 1 Dollar erhältlich

    Jide Remix OS: Android-ROM mit Desktop-Qualitäten für 1 Dollar erhältlich

    Jide präsentiert für sein großes Android-Tablet ein eigenes ROM, das wie ein Desktop-Betriebssystem aufgebaut ist und verbessertes Multitasking ermöglicht. Das Remix OS genannte ROM soll auch für andere Geräte kommen - für den Preis von 1 US-Dollar.

    21.04.201526 KommentareVideo
  5. Apps und Dienste: Cyanogen geht Partnerschaft mit Microsoft ein

    Apps und Dienste: Cyanogen geht Partnerschaft mit Microsoft ein

    Microsoft hat sich finanziell bei Cyanogen nicht beteiligt, doch nun gaben die Unternehmen eine Partnerschaft bekannt. Das dürfte dem Betriebssystem zu mehr Popularität verhelfen.

    16.04.201531 Kommentare
  6. Flashfire: Chainfire veröffentlicht neue Flash-App

    Flashfire: Chainfire veröffentlicht neue Flash-App

    Mit Mobile ODIN konnten Android-ROMs ohne Custom Recovery auf eine Reihe von Samsung-Smartphones gespielt werden. Mit Flashfire hat der Programmierer Chainfire jetzt den Nachfolger vorgestellt, mit dem auch Nexus-Smartphones geflasht werden können.

    10.04.20157 Kommentare
  7. Cyanogenmod: Nightly Builds von CM12.1 stehen kurz vor Veröffentlichung

    Cyanogenmod: Nightly Builds von CM12.1 stehen kurz vor Veröffentlichung

    Das Cyanogenmod-Team ist mit der Einbindung von Android 5.1 in den eigenen Code fertig, die neuen Nightlies stehen kurz vor der Veröffentlichung. Explizit betonen die Programmierer, dass das neue CM12.1 ohne Probleme über alte CM-Versionen installiert werden kann.

    09.04.201541 Kommentare
  8. Oneplus: Oxygen OS für One-Smartphone macht noch Probleme

    Oneplus: Oxygen OS für One-Smartphone macht noch Probleme

    Oneplus hat die eigene Android-ROM Oxygen OS veröffentlicht. Das neue Betriebssystem lässt sich auf das One-Smartphone installieren, löscht dabei aber eine vorhandene Cyanogenmod-Installation und macht noch viele Probleme.

    07.04.201514 KommentareVideo
  9. Finanzierungsrunde beendet: Cyanogen sammelt 80 Millionen US-Dollar

    Finanzierungsrunde beendet: Cyanogen sammelt 80 Millionen US-Dollar

    Die Finanzierungsrunde ist beendet, am Ende hat Cyanogen 80 Millionen US-Dollar für seine künftigen Projekte gesammelt. Zu den Unterstützern gehören Qualcomm, Telefónica und Rupert Murdoch.

    23.03.20157 Kommentare
  10. Preiserhöhung: Oneplus macht das One-Smartphone um bis zu 50 Euro teurer

    Preiserhöhung : Oneplus macht das One-Smartphone um bis zu 50 Euro teurer

    Das One-Smartphone wird teurer: Oneplus wird den Preis um bis zu 50 Euro anheben. Interessierte können es kommende Woche noch einmal zum alten Preis kaufen. Bis Ende März soll das Update auf Android 5.0 alias Lollipop erscheinen.

    19.03.201531 KommentareVideo
  11. Android-ROMs: Microsoft steigt wohl doch nicht bei Cyanogen ein

    Android-ROMs: Microsoft steigt wohl doch nicht bei Cyanogen ein

    Die aktuelle Finanzierungsrunde ist fast beendet, insgesamt soll Cyanogen Inc. 110 Millionen US-Dollar gesammelt haben. Microsoft hingegen soll sich doch nicht an den Programmierern der gleichnamigen, alternativen Android-Distribution beteiligen.

    14.03.201513 Kommentare
  12. Boxer: Cyanogen OS wechselt das E-Mail-Programm

    Boxer: Cyanogen OS wechselt das E-Mail-Programm

    Bei künftigen Versionen seines alternativen Android-Betriebssystems wird Cyanogen auf Boxer als Standard-E-Mail-App setzen: Damit macht sich das alternative Android weiter von etablierten Google-Services unabhängiger.

    11.03.201517 Kommentare
  13. Android-ROMs: AOKP ist zurück

    Android-ROMs: AOKP ist zurück

    Lange war es still um das Team von AOKP, jetzt melden sich die Programmierer des alternativen Android-ROMs zurück - stabile Lollipop-Builds sollen bald kommen. Auch von Paranoid Android gibt es Neuigkeiten.

    09.03.20159 Kommentare
  14. OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"

    OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"

    MWC 2015 Oneplus setzt bei der Entwicklung seines ersten eigenen Android-ROMs auf die wichtigsten Programmierer von Paranoid Android. Golem.de hat mit Helen Li, der Hauptverantwortlichen für die Entwicklung von OxygenOS, über das ROM und seine Entstehung gesprochen.

    04.03.201545 KommentareVideo
  15. MWC-Tagesrückblick im Video: Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise

    MWC-Tagesrückblick im Video: Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise

    MWC 2015 Der zweite offizielle Messetag ist zu Ende, unsere Highlights zeigen wir im dritten Video-Tagesrückblick aus Barcelona. Die Messe war gut - auch zu uns.

    03.03.201517 KommentareVideo
  16. Referenzprogramm: Cyanogen und Qualcomm beschließen Partnerschaft

    Referenzprogramm: Cyanogen und Qualcomm beschließen Partnerschaft

    MWC 2015 Der Chiphersteller Qualcomm und die Android-Programmierer von Cyanogen werden künftig zusammenarbeiten, um die Funktionen der alternativen Android-Distribution speziell für bestimmte Snapdragon-SoCs anzupassen. Dabei konzentrieren sie sich zunächst auf die Einsteiger- und Mittelklasse.

    02.03.201531 Kommentare
  17. Alternatives ROM: Paranoid Android schließt sich Oneplus an

    Alternatives ROM: Paranoid Android schließt sich Oneplus an

    Oneplus hat sich für die Programmierung seines ROMs OxygenOS nicht nur einige Programmierer von Paranoid Android ausgeliehen: Offenbar hat sich die komplette Entwicklergruppe dem Hersteller angeschlossen. Was das für die Zukunft von Paranoid Android bedeutet, ist unklar.

    18.02.201517 Kommentare
  18. OxygenOS: Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

    OxygenOS: Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

    Das eigene ROM von Oneplus wird maßgeblich von Programmierern aus dem Paranoid-Android-Team betreut: Der technische Hauptverantwortliche sowie zahlreiche Entwickler des alternativen ROM gehören zum neuen Team von OxygenOS.

    12.02.201511 Kommentare
  19. Android: Xposed Framework erscheint bald für Lollipop

    Android: Xposed Framework erscheint bald für Lollipop

    Das Warten scheint ein Ende zu haben: Der Macher des Xposed Frameworks hat eine baldige Veröffentlichung seiner Installer-App angekündigt. Xposed ermöglicht es Android-Nutzern, durch Module stark in das System einzugreifen, ohne ein neues ROM installieren zu müssen.

    11.02.201532 Kommentare
  20. Omni ROM: Lollipop-Version kommt aktuell nur für wenige Geräte

    Omni ROM: Lollipop-Version kommt aktuell nur für wenige Geräte

    Dem Omni-ROM-Team fehlen weiterhin die Maintainer: Die Nightly Builds auf Lollipop-Basis kommen offenbar erst einmal nur für einige wenige Geräte, da den Programmierern die Betreuer fehlen. Die Verteilung soll bald beginnen.

    11.02.20154 Kommentare
  21. Paranoid Android: Erste Alphaversion mit Lollipop veröffentlicht

    Paranoid Android: Erste Alphaversion mit Lollipop veröffentlicht

    Das Programmierteam von Paranoid Android hat eine erste Version seiner alternativen Android-Distribution veröffentlicht, die auf Android 5 alias Lollipop basiert. Diese soll bereits alltagstauglich sein, bei der Installation müssen manche Nutzer aber aufpassen.

    02.02.20152 Kommentare
  22. Oneplus: Erstes eigenes Android-ROM heißt OxygenOS

    Oneplus: Erstes eigenes Android-ROM heißt OxygenOS

    Oneplus hat den Namen für das eigene Android-ROM genannt: OxygenOS. Damit will Oneplus nicht länger an Cyanogen und Cyanogenmod gebunden sein. In China trägt das Betriebssystem hingegen einen anderen Namen.

    30.01.201532 Kommentare
  23. Android: Microsoft will wohl in Cyanogen investieren

    Android: Microsoft will wohl in Cyanogen investieren

    Microsoft will angeblich eine Minderheitsbeteiligung an Cyanogen erwerben. Das gibt der Aussage von Cyanogen-Chef Kirt McMaster, Google Android wegzunehmen, eine neue Dimension. Unwahrscheinlich ist, dass Microsoft Android-Hardware entwickelt.

    29.01.201553 Kommentare
  24. Cyanogen Inc.: "Wir versuchen, Google Android wegzunehmen"

    Cyanogen Inc.: "Wir versuchen, Google Android wegzunehmen"

    Auf einem Android-Event hat sich Cyanogen-CEO Kirt McMaster kritisch zu Google geäußert: Googles Android-Version sei für Anbieter interessanter Services zu verschlossen. Künftig will Cyanogen Inc. daher eine eigene, Google-freie Version anbieten.

    26.01.2015139 Kommentare
  25. Oneplus: "Unsere Verkaufserwartungen waren falsch"

    Oneplus: "Unsere Verkaufserwartungen waren falsch"

    CES 2015 Am Rande der CES hat sich Oneplus-Mitgründer Carl Pei mit Golem.de über das erste Jahr seines Unternehmens, künftige Geräte und das Verkaufsverbot des One in Indien unterhalten. Dabei machte er deutlich, dass Oneplus' Hauptmärkte künftig nicht mehr in Asien liegen - und dass Oneplus auch mit Software Geld verdienen will.

    07.01.201563 KommentareVideo
  26. Lollipop: Oneplus zeigt erstes eigenes Android-ROM

    Lollipop: Oneplus zeigt erstes eigenes Android-ROM

    Überpünktlich: Oneplus hat die erste Vorabversion seines eigenen Android-ROM veröffentlicht. Dieses steht für das One-Smartphone bereit und basiert auf Android 5.0 alias Lollipop. Bis zum Erscheinen der finalen Version steht Oneplus noch viel Arbeit bevor.

    02.01.201523 Kommentare
  27. Imsi-Catcher: Android-App erkennt Angriffe und Sicherheit des Netzes

    Imsi-Catcher : Android-App erkennt Angriffe und Sicherheit des Netzes

    31C3 Selbstverteidigung mit einer App: Security Research Labs hat eine App für Android veröffentlicht, die Angriffe auf das eigene Telefon erkennen kann. Die Anwendung gibt es kostenlos im Play Store, doch für die Installation braucht es einen populären Chipsatz.

    27.12.201458 Kommentare
  28. Android-Smartphones: Weg mit dem Google-Zeug!

    Android-Smartphones: Weg mit dem Google-Zeug!

    Die Bescherung ist vorbei, und der ein oder andere hat womöglich ein neues Android-Smartphone oder -Tablet unter dem Baum vorgefunden. Nicht allen gefällt jedoch die starke Einbindung von Googles Diensten. Golem.de zeigt, wie man Google los wird und wie gut Android ohne dessen Zusätze funktioniert.

    25.12.2014239 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #