Ex-Cyanogenmod: LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones

Nach dem Ende von Cyanogenmod stehen erste ROMS des Nachfolgers LineageOS bereit - allerdings zunächst nur für fünf Smartphones von über 80 geplanten. Wer eine CM-Version nutzt, soll das neue System mit Hilfe eines experimentellen ROMs ohne Datenverlust und Probleme flashen können.

Artikel veröffentlicht am ,
LineageOS ist mit den ersten Builds da.
LineageOS ist mit den ersten Builds da. (Bild: LineageOS)

Die Macher von LineageOS haben erste ROMs zum Download bereitgestellt. LineageOS ist der Nachfolger der alternativen Android-Distribution Cyanogenmod (CM), der nach den Problemen bei Cyanogen Inc. die offizielle Unterstützung entzogen wurde.

Builds für die ersten fünf Geräte sind veröffentlicht

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Ludwigsburg, Fürth
  2. Data Scientist / Aktuar (m/w/d) im Bereich Business Intelligence
    Allianz Versicherungs-AG, München, Unterföhring
Detailsuche

Auf der Downloadseite von LineageOS stehen für insgesamt fünf Smartphones die ersten ROMs zum Download bereit. Die unterstützten Geräte sind das Nexus 6P, das Nexus 5X, das Moto G4 und G4 Plus, das Nextbit Robin sowie das Xiaomi Redmi 1S. ROMs für weitere Smartphones sollen folgen, die LineageOS-Macher planen über 80 unterstützte Geräte.

Neue Versionen der ROMs sollen auf wöchentlicher Basis erscheinen. Ein Root-Zugang wird nicht vorinstalliert, sondern in eine ZIP-Datei ausgelagert. Diese können Nutzer - so sie den Root-Zugang wünschen - wie die Google-Apps über eine Custom Recovery nachinstallieren. Diese Vorgehensweise soll wohl verhindern, dass unerfahrene Nutzer durch den Root-Zugang unter Umständen Schaden auf ihrem Gerät anrichten.

Wechsel von CM ohne Datenverlust

Vor der Installation von LineageOS empfehlen die Macher, einen vollständigen Wipe auf dem betreffenden Smartphone durchzuführen und dann die Google-Apps neu zu installieren. Für bisherige Nutzer von CM-Distributionen gibt es allerdings eine Möglichkeit, LineageOS zu installieren, ohne die bisherigen Daten löschen zu müssen.

Dafür stellt das Programmierteam für jedes Gerät eine klar gekennzeichnete experimentelle Version des ROMs bereit. Diese Version soll dazu dienen, das neue System über ein bereits existierendes CM zu installieren, ohne einen Wipe durchführen oder die Google-Apps neu installieren zu müssen. Lediglich die App-Berechtigungen soll der Nutzer nach der Installation neu bewilligen müssen.

Absichtlich sind die experimentellen ROMs mit einem auffälligen Wasserzeichen versehen. Das soll sicherstellen, dass die Nutzer diese Versionen nicht permanent verwenden, sondern in der Folgewoche auf ein normales Build wechseln. Dieses kann dann ebenfalls ohne Wipe über das experimentelle ROM installiert werden. Die experimentellen ROMs sollen in zwei Monaten abgeschafft werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Aus dem Verlag: Zwei neue schnelle Golem-PCs verfügbar
    Aus dem Verlag
    Zwei neue schnelle Golem-PCs verfügbar

    Das Highend-Modell nutzt eine Radeon RX 6800 XT , beim Xtreme-Rechner wird ein 16-Core-Ryzen mit einer Geforce RTX 3080 Ti kombiniert.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

hurald 30. Mär 2017

Dank deines Tipps habe ich meine Androi_ID vor dem flashen ausgelesen. Doch jetzt habe...

Truster 25. Jan 2017

Nachtrag: So wie's aussieht, laufen einige GAPPs nicht mehr, ich denke ohne Wipe gibt's...

d0m1ng0 25. Jan 2017

Naja, CM14 hatte Root schon integriert... Bei Lineage ist es ausgelagert in Form einer...

d0m1ng0 25. Jan 2017

Auf Samsung Geräten gibt es zum Glück noch andere Roms. Die laufen mitunter stabiler und...

d0m1ng0 25. Jan 2017

Du hast mit Sicherheit eine inofficial Version von Lineage auf deinem Gerät. Das sind...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /