Abo
  • Services:
Anzeige
Lineage OS auf einem Nexus 6P
Lineage OS auf einem Nexus 6P (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Android-ROM: Lineage OS bindet Android 7.1.2 ein

Lineage OS auf einem Nexus 6P
Lineage OS auf einem Nexus 6P (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Die aktuellen Builds des Cyanogenmod-Nachfolgers Lineage OS basieren ab sofort auf der aktuellen Android-Version 7.1.2. Außerdem haben die Programmierer verschiedene Bugs ausgebessert.

Die Programmierer der alternativen Android-Version Lineage OS haben die aktuelle Android-Version 7.1.2 in ihre Builds verbaut. Ab sofort sollen alle herunterladbaren Images auf der jüngsten Version des mobilen Betriebssystems aktualisiert werden.

Anzeige

Dies beinhaltet auch die aktuellen Sicherheitspatches. Alle Builds ab dem 14. April 2017 sollen dem Lineage-OS-Team zufolge auf Android 7.1.2 basieren. Bisher wird die neue Android-Version aber noch nicht für alle herunterladbaren ROMs angeboten, auch wenn die Builds teilweise nach dem 14. April erschienen sind.

Verschiedene Bugs beseitigt

Zusätzlich haben die Programmierer einige Fehler beseitigt. So wurde ein Bug behoben, der zu einer höheren Belastung des Akkus und damit zu einer kürzeren Laufzeit führte. Außerdem haben die Entwickler weitere kleinere Fehler ausgebessert.

Neben der Arbeit an Lineage OS selbst hat das Programmierteam auch die Webseite und das Wiki des Projekts auf HTTPS umgestellt. Zudem wurden die Aprilscherze des Projekts aus den ROMs entfernt.

Lineage OS ist Nachfolger von Cyanogenmod

Lineage OS ist der offizielle Nachfolger von Cyanogenmod. Der Pionier unter den alternativen Android-ROMs wurde Ende Dezember 2016 eingestellt, nachdem Cyanogen Inc. in wirtschaftliche Schwierigkeiten geriet und dem Projekt die Unterstützung entzog. Kurz nach der Bekanntgabe dieser Nachricht wurde das Lineage-OS-Projekt öffentlich gemacht.

Mittlerweile unterstützt Lineage OS wie sein Vorgänger Cyanogenmod Dutzende Smartphones und bietet gerade für ältere Geräte die Möglichkeit, trotz fehlender offizieller Updates eine aktuelle Android-Version zu erhalten. Im Test von Golem.de überzeugte das Betriebssystem durch Zuverlässigkeit und eine Benutzeroberfläche, die ohne störenden Ballast auskommt.


eye home zur Startseite
Gaius Baltar 20. Apr 2017

Es soll wohl nächste Woche tatsächlich in den offiziellen Kanal wandern, aber eigentlich...

JensTautenhahn 20. Apr 2017

Gerade mit den "ganz modernen" Geräten ist das immer so eine Sache, da die...

/usr/ 19. Apr 2017

Ich nutze seit Februar die Nightlys, alles super stabil, (fast) keine Abstürze, selten...

Salzbretzel 19. Apr 2017

Ich hatte auch das S3 mit damals Cyanogen Mod. Zwischenzeitlich wurde es auch schlimmer...

blubby666 19. Apr 2017

könnte ja nicht an der 9gag app liegen die probleme mit dem neuen OS hat.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  2. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  3. Schneeschieben

    Mercedes Benz räumt autonom

  4. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  5. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  6. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  7. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  8. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  9. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  10. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

  1. Re: Bei 30 000 Angestellten hat nur eine Frau...

    bark | 08:01

  2. Re: Scharnier

    ranzassel | 08:01

  3. Re: Stahl ist doch leichter zu schweißen als Alu...

    GangnamStyle | 07:58

  4. Re: Update-Politik

    david_rieger | 07:54

  5. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    exxo | 07:54


  1. 07:59

  2. 07:46

  3. 07:34

  4. 07:23

  5. 21:08

  6. 19:00

  7. 18:32

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel