Abo
  • Services:

Alternatives Android: Cyanogenmod erweitert seine Palette unterstützter Geräte

Cyanogenmod ist künftig für weitere Smartphones verfügbar: Unter anderem Geräte von Huawei und Xiaomi sowie weitere Modelle von Oppo und Motorola lassen sich jetzt mit der alternativen Android-Distribution bespielen.

Artikel veröffentlicht am ,
CM12.1 ist jetzt auch für Xiaomi- und neue Huawei-Geräte verfügbar.
CM12.1 ist jetzt auch für Xiaomi- und neue Huawei-Geräte verfügbar. (Bild: Cyanogenmod)

Die alternative Android-Distribution Cyanogenmod (CM) wird es künftig für zahlreiche neue Smartphones geben. Unter anderem kehrt die Android-Variante auf Geräte von Huawei zurück, die letztmals unter dem auf Android 2.3.2 basierenden CM7 aus dem Jahr 2011 unterstützt wurden.

Huawei und Xiaomi werden unterstützt

Stellenmarkt
  1. ServiceXpert GmbH, München
  2. TYPODROM WERBEAGENTUR GmbH, Frankfurt

So kann die aktuelle Version CM12.1 auf die Huawei-Modelle Honor 4 und 4x, Ascend Mate 2 und Snapto installiert werden. CM12.1 basiert auf dem aktuellen Android 5.1. Dass Cyanogenmod wieder auf Huawei-Smartphones genutzt werden kann, liegt den CM-Machern zufolge an der direkten Zusammenarbeit mit den Entwicklern des chinesischen Herstellers.

Auch vom aufstrebenden Hersteller Xiaomi werden die ersten Geräte unterstützt: Die Modelle Mi2, Mi3w und Mi4 lassen sich jetzt mit CM12.1 bespielen. Bei Smartphones von Oppo wird es auch neue unterstützte Geräte geben: Die aktuellen Modelle R5, R7 und R7 Plus werden auch CM12.1 erhalten.

Die jüngsten Ausgaben des Moto E und Moto G von Motorola finden sich jetzt ebenfalls in der Downloaddatenbank. Des Weiteren wurden neue Smartphones von Herstellern hinzugefügt, die in Deutschland eher unbekannt sind, etwa Smartfren und Wileyfox. Bei den Topgeräten von LG, HTC und Samsung benötigen die CM-Macher hingegen noch etwas Zeit.

Sortierung nach Gerätenamen

Wie üblich sind die neuen Builds über die Downloadseite von Cyanogenmod erhältlich. Praktischerweise ist der Downloadbereich mittlerweile nach den tatsächlichen Namen der jeweiligen Geräte sortiert und nicht mehr nach den Codenamen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 4,44€
  3. 2,99€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Lapje 26. Sep 2015

Ich benutze mein altes Galaxy S mit CM z.B. als Medienplayer (wegen dem guten Wandler...

BurtGummer 25. Sep 2015

Dem muss ich wiedersprechen, auf meinem alten OpenMoko läuft noch Android 2.2, ein...

exxo 25. Sep 2015

Stimmt hier in Deutschland wurde 5.0 erst Ende Februar ausgerollt. In Brasilien wurde das...

zwergberg 25. Sep 2015

Rooten ist was anderes als ein Custom ROM zu installieren, aber das wurde ja schon...

Lapje 25. Sep 2015

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, aber diese hier ist schon lange begraben und hat...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /