Abo
  • Services:
Anzeige
Für das Oneplus Two gibt es eine neue Version von Oxygen OS.
Für das Oneplus Two gibt es eine neue Version von Oxygen OS. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Update: Oneplus bringt neue Oxygen-OS-Version fürs Oneplus Two

Für das Oneplus Two gibt es eine neue Version von Oxygen OS.
Für das Oneplus Two gibt es eine neue Version von Oxygen OS. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Oneplus pflegt seine eigene Android-Distribution: Mit Version 2.2.0 verteilt der chinesische Hersteller eine neue Version von Oxygen OS für das Oneplus Two. Neben Fehlerbehebungen gibt es auch einige kleine neue Funktionen.

Mit der Version 2.2.0 hat Oneplus eine neue Version seiner Android-Variante Oxygen OS für das Oneplus Two zur Verfügung gestellt. Wie üblich wird die Aktualisierung schrittweise per drahtlosem OTA-Update verteilt, nicht jeder Nutzer erhält die neue Version also sofort.

Anzeige

Mit Oxygen OS 2.2.0 hat Oneplus einige Fehler beseitigt, wie der chinesische Hersteller in einem Forenposting schreibt. Dazu gehören Probleme mit der Dual-SIM-Auswahl sowie den Photo-Sphere- und Panorama-Funktionen der Google-Kamera-App und weitere Bugfixes. Zudem wurde eine Unterstützung für das NTFS- und exFAT-Format für externe Speichermedien ergänzt.

Neue Funktionen - aber noch kein Vergleich zu Paranoid Android

Neben sicherheitsrelevanten Patches hat Oneplus auch ein paar neue Funktionen hinzugefügt. So können Nutzer jetzt die Farbtemperatur des Displays in den Schnelleinstellungen bestimmen und die Google-Suchleiste im Startbildschirm ausblenden. Dies ging - anders als bei anderen ROMs - vorher nicht, der Nutzer hatte demnach immer die großformatige Google-Leiste im Display - ob er sie nun nutzte oder nicht.

An den Funktionsreichtum von Paranoid Android kommt auch die neue Version von Oxygen OS noch nicht heran. Das Entwicklerteam des Oneplus-ROMs besteht zu einem großen Teil aus den ehemaligen Hauptverantwortlichen der alternativen Android-Distribution, die sich durch innovative Nutzungskonzepte wie Hover auszeichnete. Hier konnte der Nutzer Apps in einem kleinen Fenster über der aktuell genutzten Anwendung öffnen, etwa Gmail, wenn eine neue E-Mail eingetroffen ist.


eye home zur Startseite
crayz 22. Dez 2015

Das würde mich allerdings auch sehr interessieren. Bin mit meinem OPO sehr zufrieden.

Themenzersetzer 22. Dez 2015

Ist Over the Air nicht immer drahtlos? Oder wofür steht OTA?

Häxler 22. Dez 2015

Hüstel..CM...hüstel. Die unbestrittene Kreativität der Entwickler wird aufgefressen durch...

Crossfire579 22. Dez 2015

kwt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  2. MicroNova AG, München/Vierkirchen
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. EBZ Gruppe, Ravensburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 6,99€
  2. ab 129,99€
  3. 52,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Extremistische Inhalte

    Google hat weiter Probleme mit Werbeplatzierungen

  2. SpaceX

    Für eine Raketenstufe geht es zurück ins Weltall

  3. Ashes of the Singularity

    Patch beschleunigt Ryzen-Chips um 20 Prozent

  4. Thimbleweed Park im Test

    Mord im Pixelparadies

  5. Bundesgerichtshof

    Eltern müssen bei illegalem Filesharing ihre Kinder verraten

  6. Gesetz beschlossen

    Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

  7. Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

  8. FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

  9. Hashfunktion

    Der schwierige Abschied von SHA-1

  10. Cyberangriff auf Bundestag

    BSI beschwichtigt und warnt vor schädlichen Werbebannern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Future Unfolding im Test Adventure allein im Wald
  2. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

Logitech UE Wonderboom im Hands on: Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
Logitech UE Wonderboom im Hands on
Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino
  2. Mikrosystem Usound baut Mems-Lautsprecher für Kopfhörer
  3. Automute Stummschalten beim Ausstöpseln der Kopfhörer

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: 80er Filme

    Dino13 | 20:38

  2. *FACEPALM*

    _4ubi_ | 20:37

  3. Da hat aber jeman schlecht recherchiert...

    UKSheep | 20:37

  4. Re: Wenn die Musikindustrie

    Umaru | 20:36

  5. Re: Job vergeben

    User_x | 20:30


  1. 19:00

  2. 18:40

  3. 18:20

  4. 18:00

  5. 17:08

  6. 16:49

  7. 15:55

  8. 15:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel