Abo
  • Services:
Anzeige
Cyanogenmod-Nutzer können jetzt die Cyanogen-OS-Apps auf ihren Geräten nutzen.
Cyanogenmod-Nutzer können jetzt die Cyanogen-OS-Apps auf ihren Geräten nutzen. (Bild: Cyanogen)

Alternatives Android: Cyanogen-OS-Apps kommen für Cyanogenmod

Cyanogenmod-Nutzer können jetzt die Cyanogen-OS-Apps auf ihren Geräten nutzen.
Cyanogenmod-Nutzer können jetzt die Cyanogen-OS-Apps auf ihren Geräten nutzen. (Bild: Cyanogen)

Cyanogen stellt sein zusammen mit Cyanogen OS lizenziertes App-Paket für die kostenlose Android-Distribution Cyanogenmod zur Verfügung. Damit können Nutzer von CM12.1 unter anderem die Telefon-App mit Nummernerkennung und die Klangverbesserung AudioFX verwenden.

Anzeige

Nutzer der alternativen Android-Distribution Cyanogenmod 12.1 (CM12.1) können jetzt das bisher nur für Cyanogen OS verfügbare App-Paket installieren. Das haben die CM-Macher in einem Blogpost angekündigt. Mit dem App-Paket können Nutzer der aktuellen Cyanogenmod-Version damit erstmals die Cyanogen-Apps verwenden, die bisher nur auf Smartphones mit der Lizenzvariante Cyanogen OS laufen. Cyanogen OS ist die kommerzielle Android-Variante von Cyanogen Inc., während Cyanogenmod immer noch kostenlos erhältlich ist.

Insgesamt sechs Anwendungen installierbar

Das App-Paket beinhaltet insgesamt sechs Anwendungen: den Theme Chooser, den Theme Store, AudioFX, die Cyanogen-Galerie, den Cyanogen-Dialer und den auf Boxer basierenden E-Mail-Client. Zusätzlich können die CM12.1-Nutzer ein Cyanogen-Konto anlegen, das für die Nutzung des Theme Stores notwendig ist.

Besonders die Dialer-App könnte für manchen Nutzer interessant sein: Sie bindet die Truecaller-Datenbank ein, die über 1,7 Milliarden Telefonnummern beinhaltet. Dem Nutzer werden dann auch bei Nummern, die nicht in seinem Adressbuch gespeichert werden, Namen angezeigt.

Besserer Klang und übersichtliche E-Mails

Mit AudioFX lassen sich verschiedene Audioprofile auswählen, die Klangverbesserungen bei unterschiedlichen Musikstilen bringen sollen. Derartige Equalizer-Apps waren in der Vergangenheit bei vielen Android-Anpassungen gang und gäbe, sind mittlerweile aber häufig einer globalen Optimierung gewichen.

Der E-Mail-Client von Cyanogen OS basiert auf der App Boxer und bietet verschiedene Organisationsoptionen an. Er lässt sich mit verschiedenen Konten nutzen. Die Bildergalerie sortiert die Fotos automatisch und entfernt Duplikate.

Die Cyanogen-Apps sind über eine Downloadseite verfügbar. Eine Anleitung zur Installation gibt es im Cyanogenmod-Wiki.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 12. Nov 2015

Wie sieht eine HDR Aufnahme bei Gegenlicht aus und warum will man dabei ausgerechnet die...

Anonymer Nutzer 12. Nov 2015

Gello wird zumindest schon im Changelog zur CyanogenMod 12.1 (Nightlie) aufgeführt. Ich...

jak 11. Nov 2015

Lädt alle deine Kontakte auf die Truecaller Server hoch und sendet jedes eingehende...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg
  3. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  4. Bayerische Versorgungskammer, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Stephen Kings Es 8,97€, Serpico 8,97€, Annabelle 8,84€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  2. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  3. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  4. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille

  5. Google

    Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

  6. Breko

    Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

  7. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt

  8. Auftragsfertiger

    Intel zeigt 10-nm-Wafer und verliert Kunden

  9. Google Home Mini

    Google plant Echo-Dot-Konkurrenten mit Google Assistant

  10. Drei Modelle vorgestellt

    Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

  1. Warum diese tendenziösen Artikel?

    erzgebirgszorro | 11:28

  2. Re: Wieso überhaupt eine Brille?

    genussge | 11:27

  3. Re: verfehlte Ziele

    wingi | 11:27

  4. Re: AI gibt es nicht.

    Thunderbird1400 | 11:26

  5. Re: Als Apple-Kunde ist man in der Hand der Firma

    daNick73 | 11:25


  1. 11:32

  2. 11:17

  3. 11:02

  4. 10:47

  5. 10:32

  6. 10:18

  7. 09:55

  8. 08:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel