8.692 Wissenschaft Artikel
  1. Akku: US-Forscher entwickeln Akku mit Lithium-Anode

    Akku: US-Forscher entwickeln Akku mit Lithium-Anode

    Kleinere, leistungsfähigere und beständigere Akkus soll eine Entwicklung von US-Wissenschaftlern ermöglichen: Sie haben nach eigenen Angaben eine sichere Anode aus Lithium konstruiert.

    28.07.201454 Kommentare
  2. Google-Konkurrent: Baidu will teilautonomes Fahrzeug bauen

    Google-Konkurrent: Baidu will teilautonomes Fahrzeug bauen

    Der chinesische Internetkonzern Baidu arbeitet an einem ähnlichen Projekt wie Google und will bald ein autonom fahrendes Fahrzeug vorstellen. Im Gegensatz zu Googles Prototyp wird es jedoch mit einem Lenkrad ausgerüstet sein und den Fahrer nur unterstützen.

    28.07.20148 Kommentare
  3. Bioelektronik: Pilze sind die besten Zellschnittstellen

    Bioelektronik: Pilze sind die besten Zellschnittstellen

    Um künftig einmal Organe durch Chips ersetzen zu können, ist es nötig, dass Elektronik und Gewebe einen engen Kontakt haben. Forscher am Forschungszentrum in Jülich haben untersucht, wie Elektroden geformt sein müssen, damit die Zellen sie sich am besten einverleiben können.

    25.07.201422 Kommentare
  4. Projekt Baseline: Google misst den menschlichen Körper aus

    Projekt Baseline: Google misst den menschlichen Körper aus

    Mit dem Projekt Baseline will Googles Forschungsabteilung Google X die bisher umfassendste Datenbank zum menschlichen Körper erstellen. Ziel ist, Krankheiten und Risiken anhand von Markern frühzeitig zu erkennen.

    25.07.201419 Kommentare
  5. ATV-5: Käsespätzle für die ISS

    ATV-5 : Käsespätzle für die ISS

    Es ist der letzte Flug des europäischen Raumtransporters: In den frühen Morgenstunden des 30. Juli ist das fünfte Automated Transfer Vehicle zur ISS gestartet. Mit an Bord: das Leibgericht des deutschen Besatzungsmitglieds Alexander Gerst.
    Von Werner Pluta

    25.07.201431 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin
  2. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken
  3. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


  1. Teilchenbeschleuniger: China will Higgs-Fabrik bauen

    Teilchenbeschleuniger: China will Higgs-Fabrik bauen

    China plant den Bau eines eigenen Teilchenbeschleunigers, der doppelt so groß werden soll wie der LHC. Die Anlage soll Ende der 2020er Jahre in Betrieb gehen.

    24.07.201456 Kommentare
  2. Weiche Landung: Automatik-Fallschirm für Drohnen

    Weiche Landung: Automatik-Fallschirm für Drohnen

    Abstürzende Drohnen können Menschen und Tiere am Boden verletzen und dürften in den meisten Fällen auch selbst Schaden nehmen. Drohnenhersteller DJI hat mit Dropsafe eine Lösung entwickelt.

    24.07.201427 KommentareVideo
  3. Schlafmonitor: Besser schlafen mit Sense

    Schlafmonitor: Besser schlafen mit Sense

    Der Schlafmonitor Sense soll die Umweltfaktoren im Schlafzimmer auswerten und so zu besserem Schlaf führen. Bewegungen werden mit einem Zusatzgerät direkt unter dem Kissen gemessen. Für das Projekt sammeln die Macher jetzt Geld auf Kickstarter.

    23.07.201475 KommentareVideo
  4. Solarauto: Neuer Langstreckenrekord für Elektroautos

    Solarauto: Neuer Langstreckenrekord für Elektroautos

    Ein australisches Team hat mit seinem Solarauto einen neuen Langstreckenrekord für Elektroautos aufgestellt. Die alte Bestmarke hatte über 20 Jahre lang Bestand.

    23.07.201454 KommentareVideo
  5. Wissenschaft: Hören wie die Fliegen

    Wissenschaft: Hören wie die Fliegen

    Forscher bauen das Gehör einer Fliegenart nach, die mit unerreichter Genauigkeit die Quelle eines Geräuschs bestimmen kann. Das US-Militär interessiert sich dafür. Aber auch Menschen mit Hörbeeinträchtigungen könnte das helfen.

    22.07.20141 Kommentar
  1. Robotik: Die Hand bekommt einen sechsten und siebten Finger

    Robotik: Die Hand bekommt einen sechsten und siebten Finger

    Eine siebenfingrige Hand haben Robotiker des MIT ersonnen: Sie haben ein System mit zwei zusätzlichen Fingern konstruiert, das am Handgelenk getragen wird. Es soll den Träger beim Greifen und anderen Tätigkeiten unterstützen.

    22.07.20146 KommentareVideo
  2. Black-Hat-Konferenz: Vortrag über Tor-Sicherheitsprobleme zurückgezogen

    Black-Hat-Konferenz: Vortrag über Tor-Sicherheitsprobleme zurückgezogen

    Black Hat 2014 Ein Vortrag über Probleme des Anonymisierungsnetzwerks Tor wurde aus dem Programm der Black-Hat-Konferenz in Las Vegas gestrichen. Offenbar folgte die Streichung auf Wunsch der Anwälte der Universität, in der die Vortragenden arbeiten.

    22.07.201424 Kommentare
  3. Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S

    Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S

    Wenn Hacker Autos angreifen, kann es schnell gefährlich werden. Chinesischen Studenten soll das im Rahmen eines Sicherheitswettbewerbs bei einem Tesla S gelungen sein.

    21.07.201478 Kommentare
  1. Fliegender Blitz: Drohnen als Beleuchter beim Fotografen

    Fliegender Blitz: Drohnen als Beleuchter beim Fotografen

    US-Forscher haben eine Drohne entwickelt, die Fotografen und Modell im Blick behalten und die eingestellte Beleuchtung sichern soll, auch wenn sich beide bewegen.

    18.07.201410 KommentareVideo
  2. Chipherstellung: Qualcomm könnte sich Samsungs 14-nm-FinFET-Prozess sichern

    Chipherstellung: Qualcomm könnte sich Samsungs 14-nm-FinFET-Prozess sichern

    Als einer der ersten Kunden von Samsungs Halbleitersparte könnte Qualcomm seine SoCs mit 14 Nanometer kleinen Strukturen herstellen lassen. Dies berichten südkoreanische Medien mit Bezug auf Quellen bei beteiligten Unternehmen.

    17.07.20144 Kommentare
  3. Saturn: Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen

    Saturn: Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen

    Wie verhält sich der steinerne Kern des Planeten Saturn? Und was sagt das über die Entstehung von Planeten aus? Wissenschaftler erforschen das nun - mit Hilfe des Warpcores aus dem Star-Trek-Film Into Darkness.

    17.07.201423 Kommentare
  1. Verkehr: FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"

    Verkehr: FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"

    Wenn Kriminelle und Polizisten autonome Fahrzeuge benutzen, werden sich Verfolgungsjagden grundlegend ändern, prophezeit das FBI. Sie geben Kriminellen etwa bei Schießereien aus dem Wagen mehr Spielraum - nützen aber auch der Polizei.

    17.07.201476 Kommentare
  2. Model III: Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an

    Model III: Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an

    Elon Musk hat mit dem Tesla Modell III ein neues Elektroauto angekündigt, das in der Mittelklasse mitmischen soll. Mit einem niedrigeren Preis geht auch eine geringere Reichweite einher. Für den alten Roadster soll es hingegen ein Upgrade geben, das die Reichweite auf über 600 km erhöht.

    16.07.2014223 Kommentare
  3. Akkutechnologie: BMW und Samsung arbeiten bei Elektroautos zusammen

    Akkutechnologie: BMW und Samsung arbeiten bei Elektroautos zusammen

    BMW und Samsung kooperieren im Bereich Batteriezellen für Elektroautos miteinander und haben einen Vorvertrag unterzeichnet. Samsung wird BMWs Nachschub für die Elekto- und Hybridautos sichern.

    16.07.201436 Kommentare
  1. Nanotechnologie: Britische Forscher entwickeln das fast perfekte Schwarz

    Nanotechnologie: Britische Forscher entwickeln das fast perfekte Schwarz

    Ein britisches Unternehmen hat ein ultraschwarzes Material entwickelt, das 99,965 Prozent des sichtbaren Lichts absorbiert. Als Vorbild dienten den Forschern Oberflächenstrukturen von Schmetterlingen.

    16.07.2014124 Kommentare
  2. Carsharing: Daimler will autonom fahrenden Smart bauen

    Carsharing: Daimler will autonom fahrenden Smart bauen

    Daimler will seinen Smart zum selbstfahrenden Auto umbauen. Der Kleinstwagen soll Teil eines Carsharing-Angebots werden - doch bis dahin könnten noch Jahre vergehen.

    16.07.201415 Kommentare
  3. Intel Galileo: Generation 2 im August

    Intel Galileo: Generation 2 im August

    Intel hat seinen Arduino-Klon überarbeitet. SoC und Ram bleiben gleich, aber die IO-Fähigkeiten wurden nach Community-Kritik deutlich verbessert.

    15.07.20144 Kommentare
  1. Kooperation: Novartis will Googles smarte Kontaktlinse bauen

    Kooperation: Novartis will Googles smarte Kontaktlinse bauen

    Der Pharmahersteller Novartis hat Googles Smart-Lense-Technologie lizenziert und möchte die Kontaktlinse für Diabetiker auf den Markt bringen. Zudem ist eine Weiterentwicklung der Smart Lens geplant, die Lesebrillen überflüssig machen könnte.

    15.07.201430 Kommentare
  2. Induktion: BMW und Daimler wollen Autos schnurlos laden

    Induktion: BMW und Daimler wollen Autos schnurlos laden

    Einfach auf eine Bodenplatte fahren und schon wird der Akku des Elektro- und Plug-in-Hybrids aufgeladen - ohne lästigen Stecker und vor allem schnell: So stellen sich Daimler und BMW künftige Stromtankstellen vor und haben eine Zusammenarbeit vereinbart.

    15.07.201475 Kommentare
  3. Babak Parviz: Glass-Miterfinder wechselt zu Amazon

    Babak Parviz: Glass-Miterfinder wechselt zu Amazon

    Babak Parviz, einer der maßgeblichen Entwickler von Googles Datenbrille Glass, wechselt überraschend zu Amazon. Der Physiker, Ingenieur und Biochemiker ist außerdem mitverantwortlich für die Entwicklung einer Kontaktlinse mit Bildschirm.

    14.07.20142 Kommentare
  4. Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger

    Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger

    Zeit ist Geld und deshalb knapp. Um Flugzeiten zu verkürzen, entwickeln daher Luftfahrtunternehmen elf Jahre nach der Stilllegung der Concorde wieder Überschallflugzeuge.
    Von Werner Pluta

    11.07.2014126 KommentareVideo
  5. Flugsicherheit: Amazons Lieferdrohnen erreichen 80 km/h

    Flugsicherheit: Amazons Lieferdrohnen erreichen 80 km/h

    Amazon verfolgt hartnäckig die Idee, Drohnen zur Paketauslieferung zu benutzen. Amazon will sie nun in Seattle testen, doch die Behörden haben etwas dagegen. Das könnte den Fortschritt behindern, warnt das Unternehmen.

    11.07.201490 KommentareVideo
  6. Siemens: Backofen und Spülmaschine mit WLAN

    Siemens: Backofen und Spülmaschine mit WLAN

    Siemens will Haushaltsgeräte mit Smartphones verbinden. So sollen zum Beispiel Backofen und Spülmaschine aus der Ferne gesteuert werden können. Benachrichtigungen aus der Küche 2.0 heißen also künftig "Spülmaschine ausräumen" und "Die Pizza ist fertig".

    11.07.201470 Kommentare
  7. Energiespeicher: Akkus aus Sand

    Energiespeicher: Akkus aus Sand

    Sand statt Graphit: US-Wissenschaftler nutzen Siliziumdioxid, um die Anode eines Lithium-Ionen-Akkus herzustellen. Die soll nicht nur günstiger, sondern auch leistungsfähiger und langlebiger sein als eine Anode aus Graphit.

    10.07.201441 Kommentare
  8. Jaguar Land Rover: Das intelligente Auto der Zukunft

    Jaguar Land Rover: Das intelligente Auto der Zukunft

    Das Auto erkennt den Fahrer, wenn er sich dem Fahrzeug nähert, stellt sich selbstständig nach seinen Vorlieben ein, prüft den Kalender, die üblicherweise gefahrenen Strecken und schaut nach dem Verkehr. Das sind noch Zukunftsvisionen - aber vielleicht nicht mehr lange.

    10.07.201430 KommentareVideo
  9. Forschung: Gedruckte Diode macht Strom aus Handysignalen

    Forschung: Gedruckte Diode macht Strom aus Handysignalen

    Schwedische Wissenschaftler haben ein Bauelement erfunden, welches das Frequenzband von 1,6 GHz zur Stromerzeugung nutzen kann. Da die Diode gedruckt werden kann, lassen sich so neue Smart-Tags herstellen.

    09.07.201414 KommentareVideo
  10. XG-Fast: Bell Labs schicken 10 GBit/s über Kupferkabel

    XG-Fast: Bell Labs schicken 10 GBit/s über Kupferkabel

    Mit Prototypen von XG-Fast-Technik, das im Frequenzbereich von bis zu 500 MHz arbeitet, haben die Bell Labs von Alcatel-Lucent über zwei Kupferdoppeladern 10 GBit/s erreicht. Das war jedoch nur über eine Länge von 30 Metern möglich.

    09.07.201417 KommentareVideo
  11. US-Universitäten: Python ist beliebteste Programmiersprache bei Einsteigern

    US-Universitäten: Python ist beliebteste Programmiersprache bei Einsteigern

    Die Programmiersprache Python hat Java abgelöst. An US-Hochschulen ist die Programmiersprache inzwischen die beliebteste Sprache unter Einsteigern.

    09.07.201440 Kommentare
  12. Datenübertragung: Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

    Datenübertragung: Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

    Finnische Forscher haben das Magnetometer eines Smartphones genutzt, um damit Texte und Midi-Musik zu empfangen. Das Pulse genannte Verfahren erreicht bis zu 44 Bits pro Sekunde.

    08.07.201417 KommentareVideo
  13. Kinko: E-Mail-Verschlüsselung auch für Einsteiger

    Kinko: E-Mail-Verschlüsselung auch für Einsteiger

    Mit dem kleinen Kinko-Rechner soll die E-Mail-Verschlüsselung für jedermann leicht gemacht werden. Die Einrichtung auf dem Client entfällt, der Kinko verschlüsselt ausgehende elektronische Post, bevor sie an den Provider geht.

    07.07.201496 KommentareVideo
  14. Raumfahrt: Isee-3 feuert seine Triebwerke

    Raumfahrt: Isee-3 feuert seine Triebwerke

    Es ist alles bereit für den neuen Kurs: Die Triebwerke der Raumsonde Isee-3 funktionierten auch nach einem Vierteljahrhundert noch. Sie wurden gefeuert, um die Sonde für eine Kurskorrektur in Richtung Erde bereitzumachen. Diese soll in Kürze erfolgen.

    04.07.201425 KommentareVideo
  15. Biobot: Roboter aus Muskelgewebe

    Biobot: Roboter aus Muskelgewebe

    US-Wissenschaftler haben einen Roboter gebaut, der mit Muskelkraft angetrieben wird: Der Aktor des wenige Millimeter großen Roboters besteht aus Muskelfasern, die mit elektrischem Strom angesteuert werden.

    04.07.20147 KommentareVideo
  16. Digitalfotografie: Digitalkamera filmt mit Lichtgeschwindigkeit

    Digitalfotografie: Digitalkamera filmt mit Lichtgeschwindigkeit

    Eine Kamera, die Licht filmen und versteckte Objekte aufspüren kann, haben Forscher aus Schottland entwickelt. Sie stellen die Wunderkamera, die mit einer Belichtungszeit von 67 Pikosekunden arbeitet, derzeit in London vor.

    02.07.201439 Kommentare
  17. Protonmail: Paypal blockierte sicheres E-Mail-Projekt von Cern und MIT

    Protonmail : Paypal blockierte sicheres E-Mail-Projekt von Cern und MIT

    Mit Protonmail planen Mitarbeiter des Cern und des MIT einen sicheren E-Mail-Service, der in der Schweiz gehostet werden soll. Paypal hat das Konto zur Finanzierung des Projekts vorübergehend eingefroren, die Sperre aber inzwischen wieder aufgehoben. Schuld sei ein technischer Fehler gewesen.

    01.07.2014260 Kommentare
  18. Rewalk: US-Gesundheitsbehörde lässt Exoskelett zu

    Rewalk: US-Gesundheitsbehörde lässt Exoskelett zu

    Rewalk ist ein Exoskelett, das es Menschen mit einer bestimmten Rückenmarksverletzung ermöglicht zu gehen. Die US-Behörde Food and Drug Administration hat das in Israel entwickelte System getestet und für den US-Markt zugelassen.

    01.07.201447 KommentareVideo
  19. 30. ISC: Supercomputer-Konferenz zieht zum Jubiläum nach Frankfurt

    30. ISC: Supercomputer-Konferenz zieht zum Jubiläum nach Frankfurt

    Nach nur zwei Jahren verlässt die International Supercomputing Conference schon wieder den Messestandort Leipzig, der durch die Games Convention Bedeutung in der IT-Branche erlangte. Die 30. Ausgabe wird in Frankfurt am Main veranstaltet.

    01.07.20144 Kommentare
  20. LDSD: Nasa testet Landesystem für Marsraumschiffe

    LDSD: Nasa testet Landesystem für Marsraumschiffe

    Weil die Marsatmosphäre sehr viel dünner ist als die Erdatmosphäre, bremsen Fallschirme dort weniger als auf der Erde. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat deshalb ein neuartiges System zum Bremsen auf dem Mars entwickelt und getestet.

    30.06.20148 KommentareVideo
  21. Verluste einkalkuliert: Toyota will eine Million Wasserstoffautos verkaufen

    Verluste einkalkuliert: Toyota will eine Million Wasserstoffautos verkaufen

    Toyota hat in Japan ein Brennstoffzellenauto vorgestellt, das in Serie produziert und in den normalen Handel kommen wird. Es fährt weiter als Elektroautos mit Akkus und tankt schneller auf.

    26.06.2014267 Kommentare
  22. Hyundai Genesis: Auto erkennt Blitzfallen und bremst

    Hyundai Genesis: Auto erkennt Blitzfallen und bremst

    Der koreanische Autohersteller Hyundai will in sein neues Luxusmodell Genesis ein Feature integrieren, das Blitzfallen erkennt, den Fahrer davor warnt und notfalls das Auto auf die erlaubte Geschwindigkeit abbremst.

    26.06.2014226 KommentareVideo
  23. Rolling Spider und Jumping Sumo: Parrots neue Minidrohnen ab Juli im Handel

    Rolling Spider und Jumping Sumo: Parrots neue Minidrohnen ab Juli im Handel

    Auf einer Veranstaltung in Berlin hat Parrot den Verkaufsstart für seine neuen Minidrohnen bekanntgegeben und die Preise genannt. Dabei konnte Golem.de sie ein wenig ausprobieren.

    25.06.201438 KommentareVideo
  24. Metamaterial: Tarnkappe täuscht den Tastsinn

    Metamaterial: Tarnkappe täuscht den Tastsinn

    Karlsruher Wissenschaftler haben eine Tarnkappe entwickelt, die Gegenstände vor dem Tastsinn verbirgt. Möglich ist das durch einen bestimmten Aufbau des Materials.

    25.06.201464 Kommentare
  25. US-Flugsicherheit: Drohnen als Paketauslieferer verboten

    US-Flugsicherheit: Drohnen als Paketauslieferer verboten

    Die US-Flugsicherheitsbehörde Federal Aviation Administration (FAA) hat klargestellt, dass sie die Auslieferung von Waren über Drohnen als illegal ansehe. Amazon und andere Unternehmen forschen derweil an dieser Technik.

    25.06.201437 KommentareVideo
  26. Urknall: Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?

    Urknall: Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?

    Die wissenschaftliche Sensation war möglicherweise ein Irrtum: Forscher räumen ein, dass kosmischer Staub und nicht der Urknall Ursache für das von ihnen gefundene Muster in der kosmischen Hintergrundstrahlung gewesen sein könnte. Daten eines europäischen Weltraumteleskops sollen Klärung bringen.

    24.06.201449 Kommentare
  27. MIT: Forschungschip vernetzt 36 Cores mit hierarchischem Netzwerk

    MIT: Forschungschip vernetzt 36 Cores mit hierarchischem Netzwerk

    Busse sind out, ein Netzwerk im Inneren eines Dies ist in: Das meint das MIT, das einen Prozessor mit neuartiger Vernetzung entwickelt hat. Das Konzept erinnert frappierend an ein früheres experimentelles Design von Intel. Die Schaltung des MIT-Chips soll demnächst als Open Source veröffentlicht werden.

    24.06.20140 Kommentare
  28. ISS: Röntgengerät und 3D-Drucker im Weltraum

    ISS: Röntgengerät und 3D-Drucker im Weltraum

    Eine dauernde Überwachung des Knochenabbaus soll ein Röntgengerät ermöglichen, das im August auf die ISS gebracht wird. Damit soll die Besatzung der Station regelmäßig Mäuse untersuchen. Außerdem bringt die Raumfähre Dragon einen 3D-Drucker in die Umlaufbahn.

    24.06.20143 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 85
  4. 86
  5. 87
  6. 88
  7. 89
  8. 90
  9. 91
  10. 92
  11. 93
  12. 94
  13. 95
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #