IO Hawk: Nachrüstset für zugelassene Elektrotretroller gezeigt

Wenn die Bundesregierung E-Tretroller unter bestimmten Bedingungen freigibt, will IO Hawk gerüstet sein. Der Hersteller hat einen Nachrüstsatz für seinen Tretroller Sparrow gezeigt. Hübscher werden die Gefährte dadurch nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Nachrüstung für Elektrotretroller mit Kennzeichenhalter und Rücklicht.
Nachrüstung für Elektrotretroller mit Kennzeichenhalter und Rücklicht. (Bild: IO Hawk)

Mit Blick auf die Pläne der Bundesregierung zur Einführung einer Fahrzeugklasse für Elektrokleinstfahrzeuge und einer Straßenzulassung für Tretroller mit Elektroantrieb hat IO Hawk ein Nachrüstpaket für seinen E-Scooter Sparrow entwickelt. Dieses besteht aus einer Trittbremse für das Hinterrad, einem Kennzeichenhalter mit Licht, einer zusätzlichen Leuchte für die Lenkstange, Blinkern für den Lenker sowie Reflektorfolien. Die Blinker lassen sich per Knopfdruck ein- und ausschalten.

Stellenmarkt
  1. IT-Fachkraft Logistik (m/w/d)
    Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Geisenfeld
  2. Senior Fullstack Entwickler (m/w/d)
    mecom Medien-Communikations-Gesellschaft mbH, Hamburg
Detailsuche

Die Nachrüstung für die StVO-Tauglichkeit soll rund 180 Euro kosten. Der Sparrow selbst kostet etwa 550 Euro. Seine Trittfläche ist 53 cm lang, er wiegt 12,5 kg und fährt maximal 20 km/h. Die 8 Zoll großen Reifen sind luftgefüllt. Der Akku mit 270 Wh soll eine Reichweite von rund 28 km ermöglichen.

Der Elektroroller soll, wenn das Gesetz verabschiedet ist, eine Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) erhalten. Geplant ist, dass Fahrer mindestens 15 Jahre alt sein und einen Mofa-Führerschein nachweisen müssen. Die geänderte Straßenverkehrsordnung für die Elektroroller, die auch Elektro-Kickroller genannt werden, soll ein Tempolimit von 20 km/h vorsehen, mit denen die Tretroller auf Fahrradwegen oder auch der Straße bewegt werden dürfen, wenn kein Radweg vorhanden ist. Die Branche hofft, dass die Fahrzeuge bis Ende des Jahres 2018 mit einem Mofakennzeichen legal betrieben werden dürfen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

Auch zu diesem Thema:



Ach 15. Nov 2018

Kann man damit vergleichen, sich bei der Fahrt auf dem Fahrrad zu stellen und dabei eine...

Kawim 14. Nov 2018

Gar keinen und das spielt nicht mal eine Rolle. Es geht um überzogene Gesetze die sich...

andy01q 14. Nov 2018

Alphanumerisch = 62 Zeichen. Dann entweder schwarz auf weißem- oder weiß auf schwarzem...

Oktavian 14. Nov 2018

Das ist aber leider genau das, was ich befürchte. Die Abneigung gegen Kennzeichnen liegt...

Geistesgegenwart 14. Nov 2018

1) Wie du selbst sagst fahren die auf dem Bürgersteig. Wenn du mit nem Fahrrad bei uns...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Dataport
"Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen"

Ein Job mit Zukunft und Sinnhaftigkeit, sicherer Bezahlung und verlässlichen Arbeitsbedingungen - so hat es Dataport zum Top-IT-Arbeitgeber geschafft.
Von Sebastian Grüner

Dataport: Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen
Artikel
  1. Logitech Pop Keys: Farbige mechanische Tastatur mit wechselbaren Emoji-Tasten
    Logitech Pop Keys
    Farbige mechanische Tastatur mit wechselbaren Emoji-Tasten

    Parallel zur Tastatur namens Pop Keys bringt Logitech eine Maus in einem farbigen Gehäuse nach Deutschland.

  2. Microsoft: Sony äußert sich zur Übernahme von Activision Blizzard
    Microsoft
    Sony äußert sich zur Übernahme von Activision Blizzard

    Rund 20 Milliarden US-Dollar haben die Aktien von Sony verloren. Nun hat der Konzern erstmals den Kauf von Activision Blizzard kommentiert.

  3. Konkurrenz zu Disney+ und Prime Video: Netflix erwartet schwaches Wachstum
    Konkurrenz zu Disney+ und Prime Video
    Netflix erwartet schwaches Wachstum

    Zum Jahresende hatte Netflix weltweit 222 Millionen Abonnenten, aber die Konkurrenz auch durch Disney+ und Prime Video wird immer stärker.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 989€ • The A500 Mini Retro-Konsole mit 25 Amiga-Spielen vorbestellbar 189,90€ • RX 6800 16GB 1.129€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ Ghz • 32GB DDR5-5200 297,17€ • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) • Philips Hue Play 2x Lightbar + Hue Bridge 109€ [Werbung]
    •  /