Abo
  • Services:

Nahe Augsburg: Elektrotankstelle für 4.000 Autos am Tag entsteht an der A8

Nahe Augsburg entsteht an der A8 die bisher vermutlich größte Elektrotankstelle Deutschlands mit 144 Ladestationen. Die Kapazität reicht für 4.000 Elektroautos am Tag. Die Nutzer können derweil vor Ort arbeiten oder einkaufen.

Artikel veröffentlicht am ,
Mega-Stromtankstelle in der Nähe von Augsburg
Mega-Stromtankstelle in der Nähe von Augsburg (Bild: eLoaded, Steinbacher Consult, Sortimo)

Die Elektromobilität soll durch eine Großelektrotankstelle an der A8 in Zusmarshausen bei Augsburg einen Schub bekommen. Nach Angaben des Bauherrn Sortimo soll die Elektrotankstelle bis Ende 2019 fertig sein. Baubeginn war im März 2018, wie die Augsburger Allgemeine berichtete.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. DATEV eG, Nürnberg

24 Ladestationen sollen bis zu 350 kW Gleichstrom zur Verfügung stellen, für Fahrzeuge, die das nutzen können. Die weiteren Schnelllader sollen bis zu 50 kW Gleichstrom liefern. Weil das Laden Zeit beansprucht, werden neben der Tankstelle ein Einkaufszentrum und ein Konferenzzentrum für Geschäftstermine gebaut.

Laut einem Bericht der Stadtzeitung Augsburg sollen per App sowohl der Ladevorgang verwaltet und der Nutzer an die für ihn gedachte Ladesäule geführt als auch die Buchung von Besprechungsräumen realisiert werden.

Die Nutzer der Ladeinfrastruktur können auch online im Supermarkt darüber einkaufen und die Waren, die bei Bedarf gekühlt in einer Box gelagert werden, während des Wartens abholen. Der regionale Einzelhandel kann an der Ladestation vor Ort seine Produkte anbieten. Auch erneuerbare Energien aus der Region sollen genutzt werden, um die Elektrotankstelle und die Infrastruktur zu betreiben. Zusätzlich entstehe auf dem Gelände ein Energiespeicher mit 1,2 Megawattstunden, berichtet die Augsburger Allgemeine.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. 34,49€

Eheran 26. Nov 2018

Woher kommen denn diese Zahlen? 100$/kWh wäre nur etwa die Hälfte vom Marktpreis von...

norbertgriese 24. Nov 2018

Just for fun. Der Kauf des eSmart wurde mit dem Gedanken begleitet, dass wir ihn nach...

SvenMeyer 24. Nov 2018

Wenn Du mit "Range Extender" eine extra Batterie meinst, dann hast du 2 Probleme: 1) Die...

DeathMD 23. Nov 2018

:D


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 angespielt

Anno 1800 in der Vorschau: Wir konnten Blue Bytes Aufbautitel einige Zeit lang spielen, genauer gesagt, bis einschließlich der dritten von fünf Zivilisationsstufen. Anno 1800 orientiert sich mehr an Anno 1404 und nicht an den in der Zukunft angesiedelten direkten Vorgängern.

Anno 1800 angespielt Video aufrufen
Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

    •  /