• IT-Karriere:
  • Services:

Sono Motors: Elektroauto Sion wird deutlich teurer

Sono Motors, der Hersteller des kleinen Elektroautos Sion, muss den Preis des Autos massiv erhöhen. Ursprünglich wurde von 20.000 Euro ausgegangen, nun sind es 25.500 Euro. Der Grund ist ein deutlich höherer Preis für den Akku.

Artikel veröffentlicht am ,
Elektroauto Sion bekommt einen Motor von Continental.
Elektroauto Sion bekommt einen Motor von Continental. (Bild: Sono Motors)

Sono Motors, ein in Deutschland ansässiges Startup, das mit dem Sion ein mit Solarzellen bestücktes Elektroauto bauen will, hat Fortschritte bei der Entwicklung seines Antriebsstrangs angekündigt, der Motor kommt von Continental.

Stellenmarkt
  1. Glatfelter Gernsbach GmbH, Gernsbach
  2. Klinikum Hochrhein GmbH, Waldshut-Tiengen

Der Sion ist ein herkömmliches Elektroauto mit zusätzlichen Solarzellen auf dem Dach und an den Seiten. Der Basispreis ohne Akku soll bei rund 16.000 Euro liegen. Bisher gingen die Entwickler davon aus, dass das Akkupaket etwa 4.000 Euro zusätzlich kostet und gemietet oder gekauft werden kann.

Doch nun haben sich die Entwickler für einen Akku von Elringklinger mit 35 kWh auf Basis von 51-Ah-Zellen entschieden. Der Preis für den Akku steigt so auf mindestens 9.500 Euro - was den Preis für das Gesamtfahrzeug auf 25.500 Euro erhöht. Der Preis wird in den FAQ am Rande erwähnt. Das Handelsblatt berichtete zuerst von der Preissteigerung.

Sono strebt eine Reichweite von 250 km pro Akkuladung an. Diese Reichweite wurde jetzt auch in Simulationen nach dem neuen WLTP-Standard (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) mit 255 km bestätigt, schreibt das Unternehmen.

  • Elektroauto Sion (Bild: Sono Motors)
  • Elektroauto Sion (Bild: Sono Motors)
  • Elektroauto Sion (Bild: Sono Motors)
  • Elektroauto Sion (Bild: Sono Motors)
  • Elektroauto Sion (Bild: Sono Motors)
Elektroauto Sion (Bild: Sono Motors)

Continental wird den Elektromotor für den Sion liefern, der ein Drehmoment von 290 Newtonmetern und eine Leistung von 163 PS (121 kW) aufweisen soll. Das 4,10 m lange Fahrzeug soll eine Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h erreichen.

Im August 2018 teilte Sono Motors mit, dass mittlerweile 7.000 Reservierungen vorliegen. Mittlerweile liegen rund 8.900 Reservierungen vor. Der Produktionsstart ist für das zweite Halbjahr 2019 in Kooperation mit einem europäischen Auftragsfertiger geplant. Welcher das ist, teilte das Unternehmen noch nicht mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,49€
  2. 4,69€
  3. (-67%) 6,66€
  4. (-5%) 9,49€

neocron 28. Nov 2018

Preis Leistungsverhaeltnis wird errechnet mit: Kosten/Nutzwert ... und den Nutzwert...

JackIsBlack 28. Nov 2018

Tesla ist ja nur auf Grund der PR interessant. Niemand schreibt zum Beispiel über den...

JackIsBlack 27. Nov 2018

Warum warten? Den Up gibt es schon länger elektrisch.

Anonymer Nutzer 26. Nov 2018

Genau Letzteres kann ich dir jetzt bereits beantworten: minimalst. Insbesondere während...

Anonymer Nutzer 26. Nov 2018

Alles viel zu viel, gemessen daran, dass der Loremo im NEFZ-Zyklus nur 6 kWh/100 km...


Folgen Sie uns
       


Disney Plus - Test

Der Streamingdienst Disney Plus wurde am 24. März 2020 endlich auch in Deutschland gestartet. Golem.de hat die Benutzeroberfläche einem Test unterzogen und auch einen Blick auf das Film- und Serienangebot des Netflix-Mitbewerbers geworfen.

Disney Plus - Test Video aufrufen
KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
    Kumpan im Test
    Aussehen von gestern, Technik von morgen

    Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
    Ein Praxistest von Dirk Kunde

    1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
    2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
    3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

      •  /