428 Studium Artikel
  1. AR-Brille: Dozent sieht, wenn Studenten nicht mehr mitkommen

    AR-Brille: Dozent sieht, wenn Studenten nicht mehr mitkommen

    Ist der Student überfordert, sieht der Dozent das durch seine AR-Brille: Das wollen Wissenschaftler mit ihrem Augmented Lecture Feedback System möglich machen. Doch das System könnte wiederum viele Dozenten überfordern.

    24.06.201352 Kommentare
  2. Ununi.tv: Bildungsflatrate für 10 Euro

    Ununi.tv: Bildungsflatrate für 10 Euro

    Ununi.tv will das Netz zur Volkshochschule machen. Das Startup bringt Schüler und Dozenten per Google-Hangouts zusammen.

    13.06.201333 Kommentare
  3. Informatik: Schlechte IT-Ausbildung in Schulen schadet Menschen in EU

    Informatik: Schlechte IT-Ausbildung in Schulen schadet Menschen in EU

    In der EU wird die Informatikausbildung an den Schulen nicht besser, sondern schlechter. Das ergab eine Studie der weltweit agierenden Informatikfachgesellschaft Association for Computing Machinery (ACM).

    04.06.2013190 Kommentare
  4. Schule: Hamburg will Informatik nicht als Pflichtfach

    Schule : Hamburg will Informatik nicht als Pflichtfach

    Hamburgs Schulbehörde sagt, Informatik sei als Fach "nicht für alle in gleicher Intensität vonnöten" - und will deshalb kein Pflichtfach Informatik.

    30.05.2013325 Kommentare
  5. IT: Frauenanteil im Informatik-Studium steigt auf Rekordwert

    IT: Frauenanteil im Informatik-Studium steigt auf Rekordwert

    Die Informatik wird deutlich weiblicher: 22,5 Prozent der Erstsemester waren im vergangenen Jahr Frauen.

    24.04.201376 Kommentare
Stellenmarkt
  1. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  3. Porsche AG, Weilimdorf
  4. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl


  1. IT-Experten: Boom bei Informatik-Studienanfängern hält an

    IT-Experten: Boom bei Informatik-Studienanfängern hält an

    Wieder mehr Studienanfänger bei der Informatik. Während andere technische Studiengänge Rückgänge melden, haben sich 50.898 Studienanfänger für Informatik eingeschrieben. Doch die Hälfte schafft es nicht bis zum Abschluss.

    12.04.2013216 Kommentare
  2. Gesellschaft für Informatik: Ethik als Pflichtfach für Programmierer-Ausbildung an Unis

    Gesellschaft für Informatik: Ethik als Pflichtfach für Programmierer-Ausbildung an Unis

    GI-Präsident Oliver Günther will, dass Ethik für Informatiker verpflichtend zur Ausbildung gehört. IT-Experten dürften sich nicht auf "technische und ökonomische Fragen ihrer Disziplin beschränken", sagt er.

    14.01.2013143 Kommentare
  3. IT-Experten: Mehr Erstsemester, aber nicht mehr Informatik-Absolventen

    IT-Experten: Mehr Erstsemester, aber nicht mehr Informatik-Absolventen

    Fast 20 Prozent mehr Studienanfänger gibt es im Fach Informatik. Doch die Zahl der Studienabbrecher bleibt mit fast 50 Prozent weiter sehr hoch.

    21.11.2012130 Kommentare
  4. E-Book: Coursesmart kennt Lesegewohnheiten

    E-Book: Coursesmart kennt Lesegewohnheiten

    Wie viel liest ein Student in seinem digitalen Lehrbuch? Macht er Anmerkungen, unterstreicht er? Solche Daten erfasst ein Programm des US-E-Book-Anbieters Coursesmart. Drei US-Bildungsstätten wollen das System testen.

    19.11.20128 Kommentare
  5. Khan Academy: Interaktives Programmieren-Lernen für Schüler

    Khan Academy: Interaktives Programmieren-Lernen für Schüler

    Die vom Hedgefonds-Analysten Salman Khan gegründete gemeinnützige Lehr- und Lernplattform Khan Academy hat eine interaktive Informatik-Lernplattform entwickelt, mit deren Hilfe Kinder spielerisch die Grundlagen des Programmierens lernen sollen.

    15.08.201211 KommentareVideo
  1. Edx: Onlinelehrplattform bekommt drittes renommiertes Mitglied

    Edx: Onlinelehrplattform bekommt drittes renommiertes Mitglied

    Die UC Berkeley wird in Zukunft Kurse über die Onlinelehrplattorm Edx anbieten - rechtzeitig zum Start des Kursprogramms: Die ersten sieben Kurse beginnen ab September 2012.

    25.07.20120 KommentareVideo
  2. TU München: Die Spiele-Ingenieure an der Exzellenzuni

    TU München: Die Spiele-Ingenieure an der Exzellenzuni

    Garagenprogrammierer waren gestern: Seit gut einem Jahr bildet die Technische Universität in München Games Engineers aus. Nun wird ein Master-Studiengang geplant, wie die Hochschule bei einer erste Bilanz mit dem bayerischen Medienminister Thomas Kreuzer gesagt hat.

    24.07.201234 Kommentare
  3. Steam for Schools: Lehren und Lernen mit Portal 2

    Steam for Schools: Lehren und Lernen mit Portal 2

    Valve stellt Lehrern kostenlos eine spezielle Steam-Version mit Ausbildungsversionen von Portal 2 zur Verfügung. Mit Steam for Schools reagiert Valve auf das Interesse, das etwa Physiklehrer an den Portal-Spielen geäußert hatten.

    21.06.201230 KommentareVideo
  1. Joseph Weizenbaum: "Mein Vater hielt mich für einen wertlosen Trottel"

    Joseph Weizenbaum: "Mein Vater hielt mich für einen wertlosen Trottel"

    Sein Vater sei sicher gewesen, dass aus ihm nie etwas werden würde, sagte der Informatiker Joseph Weizenbaum. So machte er seinen Sohn zu einem Rebell mit einem Vermächtnis: "Ich habe Ideen hinterlassen."

    17.05.201216 KommentareVideo
  2. Edx: Harvard-Universität tritt der Lehrplattform des MIT bei

    Edx: Harvard-Universität tritt der Lehrplattform des MIT bei

    Aus MITx wird Edx: Die Harvard-Universität will künftig wie das MIT Lehrveranstaltungen online für alle anbieten. Dazu beteiligt sich die Harvard-Universität an der Lehrplattform MITx, die in Edx umbenannt wird.

    02.05.20127 KommentareVideo
  3. Joseph Weizenbaum: "Eine Frau ohne Mann ist wie ein Fisch ohne Fahrrad"

    Joseph Weizenbaum: "Eine Frau ohne Mann ist wie ein Fisch ohne Fahrrad"

    Mensch und Maschine können nicht kommunizieren, wenn die Maschine nur übersetzt, aber nicht versteht, sagte der Informatiker Joseph Weizenbaum. Zwischenmenschliche Kommunikation andererseits scheitert einfach am Zuhören.

    01.05.201262 KommentareVideo
  1. Studybook: Intels Lerntablet für Schüler

    Studybook : Intels Lerntablet für Schüler

    Das Studybook ist Intels erstes Tablet speziell für Schüler und Bildungseinrichtungen. Es ergänzt den Classmate PC, der mittlerweile von über 7 Millionen Schülern eingesetzt wird.

    11.04.201210 KommentareVideo
  2. Joseph Weizenbaum: "Wir leben im Irrenhaus"

    Joseph Weizenbaum: "Wir leben im Irrenhaus"

    Im Fernsehen läuft das unterste Niveau, die Gesellschaft wird verblödet, sagte der Informatiker Joseph Weizenbaum. Hauptsache, es verkaufe sich.

    07.04.201273 KommentareVideo
  3. Joseph Weizenbaum: Der Computer hat den Kapitalismus gerettet

    Joseph Weizenbaum: Der Computer hat den Kapitalismus gerettet

    Der Computer hat die Welt verändert - aber auch radikale gesellschaftliche Veränderungen aufgehalten, sagte der Informatiker Joseph Weizenbaum.

    24.03.201278 KommentareVideo
  1. Linux-Distribution: Skolelinux erstmals mit Debian 6.0 als Basis

    Linux-Distribution: Skolelinux erstmals mit Debian 6.0 als Basis

    Das speziell für Schulen entwickelte Skolelinux basiert mit der nun veröffentlichten Version erstmals auf Debian 6.0 alias Squeeze.

    12.03.20123 Kommentare
  2. Joseph Weizenbaum: Ohne Informatiker ist ein Krieg unmöglich

    Joseph Weizenbaum: Ohne Informatiker ist ein Krieg unmöglich

    Die meisten computergesteuerten Systeme seien undurchschaubar, sagte der Informatiker Joseph Weizenbaum. Um Chaos zu vermeiden, müsse jeder - auch der einzelne Informatiker - die Verantwortung für sein Handeln übernehmen - und im Kriegsfall auch den Befehl verweigern.

    03.03.2012136 KommentareVideo
  3. MITx: MIT bietet ersten Onlinekurs an

    MITx: MIT bietet ersten Onlinekurs an

    Das MIT startet seine Studienplattform MITx mit einem Kurs über Elektronik und Schaltkreise. Die Onlinelehrveranstaltung beginnt am 5. März 2012.

    15.02.20124 KommentareVideo
  1. Joseph Weizenbaum: Inseln der Vernunft im Meer des Unsinns

    Joseph Weizenbaum: Inseln der Vernunft im Meer des Unsinns

    In der globalisierten Welt müssten Wissenschaft und Wirtschaft enorme Verantwortung übernehmen, sagte der Informatiker Joseph Weizenbaum. Enden könne das im totalen Kollaps - wenn sich nicht aus den Inseln der Vernunft "in einem riesigen Meer von Unsinn und Blödsinn" irgendwann ein Kontinent bilde.

    10.02.20126 KommentareVideo
  2. MITx: Interaktive Lernplattform nicht nur für MIT-Studenten

    MITx: Interaktive Lernplattform nicht nur für MIT-Studenten

    Mit MITx will das Massachusetts Institute of Technology (MIT) ab 2012 kostenlose Onlinekurse über eine interaktive Lehr- und Lernplattform anbieten, inklusive der Möglichkeit, Zertifikate für die Teilnahme zu erhalten. Die Software der Plattform soll als Open Source veröffentlicht werden.

    19.12.20111 Kommentar
  3. Informatik: Starke Zunahme bei Studienanfängern

    Informatik: Starke Zunahme bei Studienanfängern

    Nach Jahren des Rückgangs gibt es 2011 wieder eine deutliche Zunahme bei den Informatikstudienanfängern. Doch was bleibt davon bei einer Abbrecherquote von bis zu 50 Prozent übrig?

    25.11.201124 Kommentare
  4. Mäuse, Tastaturen und Webcams: Microsoft zahlt Studenten 30 Prozent zurück

    Mäuse, Tastaturen und Webcams: Microsoft zahlt Studenten 30 Prozent zurück

    Microsoft startet eine Rabattaktion für Studenten: Wer bis zum 31. Januar 2012 bestimmte Hardwareprodukte von Microsoft kauft, erhält 30 Prozent des Rechnungsbetrages zurück.

    08.11.201117 Kommentare
  5. Crowdfunding: Leben von der Kunst 2.0

    Crowdfunding: Leben von der Kunst 2.0

    Ihr Filmporträt über Joseph Weizenbaum wurde 2007 ausgezeichnet; in einem E-Book beschreiben die Filmemacher Silvia Holzinger und Peter Haas nun, wie sich von kreativer Arbeit leben lässt - in einer Branche, in der es "uncool" ist, von Geld zu reden.

    08.11.20111 KommentarVideo
  6. Astronomie: Spieler finden neue Planeten

    Astronomie: Spieler finden neue Planeten

    Mit diesem Ergebnis kommt kein Highscore mit: Spieler des Browsergames Planet Hunters haben es innerhalb eines Monats geschafft, auf Fotos der Galaxie zwei möglicherweise neue Planeten zu identifizieren.

    29.09.201128 Kommentare
  7. Open Source: Intel fördert Softwareforschung an Universitäten

    Open Source: Intel fördert Softwareforschung an Universitäten

    Intel will an führenden Universitäten Science and Technology Centers einrichten. Dort soll zu einem bestimmten Thema mit Fördergeldern geforscht werden - unter der Bedingung, dass Software quelloffen und patentfrei veröffentlicht wird.

    14.09.20110 Kommentare
  8. Maschinelles Lernen und Datenbank: Stanford bietet weitere Vorlesungen im Internet an

    Maschinelles Lernen und Datenbank: Stanford bietet weitere Vorlesungen im Internet an

    Die Universität Stanford bietet nicht nur die Vorlesung "Introduction to Artificial Intelligence" von Sebastian Thrun und Peter Norvig im Herbst 2011 kostenlos im Internet an, auch an den Kursen "Machine Learning" und "Introduction to Databases" kann jeder per Internet teilnehmen.

    16.08.20117 KommentareVideo
  9. Künstliche Intelligenz: Computer lernt Civilization durch Handbuchstudium

    Künstliche Intelligenz: Computer lernt Civilization durch Handbuchstudium

    Kaum ein Spieler schaut ins Handbuch, dabei scheint das durchaus sinnvoll: Ein Computer des MIT konnte durch intensives Studium von Manual und Hilfstexten seine Siegchancen in Civilization deutlich steigern. Künftig könnte er sogar Spieldesignern beim Programmieren der KI helfen.

    14.07.201172 KommentareVideo
  10. Fleet Commander: Star Wars in 8.160 x 2.304 Pixeln

    Fleet Commander: Star Wars in 8.160 x 2.304 Pixeln

    So groß war die Macht in einem Computerspiel noch nie: Ein Student der Universität von Chicago hat Grafik und Bedienung von Fleet Commander für den Einsatz auf einem riesigen Touchscreen-Bildschirm umprogrammiert.

    12.07.201131 KommentareVideo
  11. Gameslab: Computerspiele an der Universität Paderborn

    Gameslab: Computerspiele an der Universität Paderborn

    Die Universität Paderborn eröffnet ihr eigenes Gameslab. Sie hofft, sich so einem modernen, interdisziplinären und zukunftsorientierten Bereich der Computerspiele im Rahmen der akademischen Ausbildung und Forschung stellen zu können.

    04.07.20117 Kommentare
  12. Mensapilot: Was gibt es in der Mensa und wie schmeckt es?

    Mensapilot: Was gibt es in der Mensa und wie schmeckt es?

    Mit dem Mensapiloten sollen Studenten schnell sehen können, was es gerade in ihrer Mensa zu essen gibt - und wie es schmeckt. Das ist etwas, was die Apps von Studentenwerken bisher nicht bieten.

    16.06.201128 Kommentare
  13. Internetführerschein: NRW plant Medienpass für Kinder und Jugendliche

    Internetführerschein: NRW plant Medienpass für Kinder und Jugendliche

    Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen will mehr Medienkompetenz für Kinder und Jugendliche. Mit Experten und Bürgern soll erarbeitet werden, von welchem Unterrichtsmaterial der geplante "Medienpass NRW" begleitet wird.

    14.06.201157 Kommentare
  14. Phylo: Daddeln gegen genetische Defekte

    Phylo: Daddeln gegen genetische Defekte

    Der Mensch ist gut darin, Muster zu erkennen - das machen sich kanadische Wissenschaftler zunutze: Ihr Browserspiel Phylo sieht auf den ersten Blick aus wie ein simples Klötzchenspiel, unterstützt tatsächlich aber Großrechner im Kampf gegen Erbkrankheiten und Krebs.

    05.01.201150 Kommentare
  15. Gesellschaft für Informatik: Wieder mehr Studienanfänger für Informatik

    Gesellschaft für Informatik: Wieder mehr Studienanfänger für Informatik

    Nach Jahren des Rückgangs beginnen wieder mehr Menschen ein Studium der Informatik. Doch die Abbrecherquote bleibt weiterhin extrem hoch und liegt teilweise bei 50 Prozent.

    24.11.2010139 Kommentare
  16. Schulplattform: Cornelsen Verlag kauft lo-net2

    Schulplattform: Cornelsen Verlag kauft lo-net2

    Der Cornelsen Verlag übernimmt die Schulplattform lo-net2, die von den Schulen in Deutschland am meisten genutzt wird. Bislang hielt der Verein Schulen ans Netz die Rechte an der Plattform.

    23.11.20100 Kommentare
  17. Kostenlos: Crytek verteilt Cryengine 3 an Universitäten

    Kostenlos: Crytek verteilt Cryengine 3 an Universitäten

    Ifa 2010 Studenten werden künftig unter Umständen mit Hilfe der Cryengine 3 lernen. Zu diesem Zweck verteilt Crytek seine aktuelle Grafikengine an Hochschulen in Deutschland gratis.

    07.09.201067 KommentareVideo
  18. Go West: Deutsche Games Academy expandiert nach Kanada

    Go West: Deutsche Games Academy expandiert nach Kanada

    Spieleprofis aus Übersee sind deutschen Entwicklern haushoch überlegen - so das Klischee. Jetzt geht die Games Academy aus Berlin in die Gegenoffensive und kündigt ihren ersten Ableger auf dem nordamerikanischen Kontinent an.

    11.08.20105 Kommentare
  19. Games Academy: Neue Studiengänge für Spielentwickler

    Die Berliner Games Academy erweitert ihr Angebot: Wer in der Spielebranche arbeiten möchte, kann dort künftig auch Interactive Audio Design studieren, oder sich mit Art und Animation von Filmen beschäftigen.

    03.06.201025 Kommentare
  20. Barbie wird zur Informatikerin (Update)

    Barbie wird zur Informatikerin (Update)

    Mädchen können bald auch mit einer Barbie-Puppe spielen, die ein pinkes Notebook unter dem Arm und ein Headset am Ohr trägt. Die anlässlich der American International Toy Fair 2010 in New York präsentierte "Computer Software Engineer"-Barbie wird die mittlerweile 126ste Karriere-Barbie von Mattel.

    15.02.2010116 Kommentare
  21. Neuartiger Filter erkennt garantiert jede Spam-E-Mail

    US-Forscher haben sich eine Methode einfallen lassen, um garantiert jede von einem Botnetz versendete Spam-E-Mail zu erkennen. Fälschlich als Spam klassifizierte E-Mails sollen damit der Vergangenheit angehören. Es bleibt das Problem, schneller als die Spam-Botnetze zu agieren.

    26.01.201099 Kommentare
  22. Eyesi: Augmented Reality für die Ausbildung am Auge

    Eyesi: Augmented Reality für die Ausbildung am Auge

    Ein neuartiges Augmented-Reality-System könnte die Ausbildung von Ärzten bereichern: Mit dem Eyesi Ophthalmoscope, entwickelt bei einem Mannheimer Unternehmen in Kooperation mit Universitäten, lassen sich Augen virtuell untersuchen.

    24.01.201010 Kommentare
  23. US-Universitäten: E-Book-Reader müssen barrierefrei sein

    US-Universitäten: E-Book-Reader müssen barrierefrei sein

    US-Universitäten führen E-Book-Reader nur dann ein, wenn sie auch für blinde und sehbehinderte Studenten nutzbar sind. Dazu haben sich vier Hochschulen gegenüber dem Justizministerium verpflichtet.

    14.01.201024 Kommentare
  24. Desktop-Supercomputer aus 13 GPUs mit 1,2 Kilowatt

    Desktop-Supercomputer aus 13 GPUs mit 1,2 Kilowatt

    Nachdem Forscher der Universität von Antwerpen bereits im Mai 2008 mit ihrem aus Desktop-Komponenten gebauten Supercomputer "Fastra" für Aufsehen gesorgt hatten, haben sie nun "Fastra II" vorgestellt. Er besteht weiterhin nur aus handelsüblicher Hardware, darunter 13 GPUs.

    15.12.2009203 Kommentare
  25. Amazon macht Kindle barrierefrei

    Amazon macht Kindle barrierefrei

    Amazon will seine E-Book-Reader überarbeiten, damit diese künftig besser für Blinde und Sehbehinderte nutzbar sind. Die neuen Funktionen sollen bis Mitte kommenden Jahres bereitstehen.

    08.12.20097 Kommentare
  26. Zahl der Informatik-Studierenden wächst - aber nicht genug

    Zahl der Informatik-Studierenden wächst - aber nicht genug

    35.947 Studienanfänger bei der Informatik bedeuten zwar einen Zuwachs um 4 Prozent. Doch die Gesellschaft für Informatik ist mit der Steigerung unzufrieden und fordert, Informatik ab der Sekundarstufe in der Schule zu lehren.

    25.11.2009144 Kommentare
  27. E-Book-Reader Kindle DX kann US-Unis nicht überzeugen

    Amazons E-Book-Reader verfügen zwar über eine synthetische Sprachausgabe, mit der sich Nutzer auf dem Gerät gespeicherte Texte vorlesen lassen können. Doch sie sind trotzdem für Blinde nicht benutzbar. Zwei US-Universitäten haben deshalb die Einführung des Kindle DX abgelehnt.

    12.11.200917 Kommentare
  28. OLPC: Kleinschreibung und kein XO-2

    OLPC: Kleinschreibung und kein XO-2

    Neue Schreibweise, neue Struktur, neuer Rechner: Nach den Einschnitten Anfang des Jahres 2009 wurde das Projekt One Laptop Per Child (OLPC) neu organisiert. Außerdem plant die Stiftung einen neuen Computer, erzählt OLPC-Gründer Nicholas Negroponte.

    03.11.20095 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #