Abo
  • Services:
Anzeige
Sicherheitslücken zu finden kann man auch als Spiel betreiben.
Sicherheitslücken zu finden kann man auch als Spiel betreiben. (Bild: Facebook)

Capture The Flag: Facebook macht Suche nach Sicherheitslücken zum Kinderspiel

Sicherheitslücken zu finden kann man auch als Spiel betreiben.
Sicherheitslücken zu finden kann man auch als Spiel betreiben. (Bild: Facebook)

Der Einstieg in Sicherheitstechnik lässt sich am einfachsten spielerisch vermitteln, glaubt Facebook. Das Unternehmen pflegt dafür seit einigen Jahren eine Art Wettbewerbsplattform. Diese ist nun Open Source.

Es sei alles andere als leicht zu verstehen, wie Sicherheitslücken in Software gefunden oder die dazu notwendigen Fähigkeiten dafür entwickelt werden können, erklärt Facebook. Um den Zugang zu dem Thema zu erleichtern, stellt das Unternehmen nun seine Plattform Capture the Flag (CTF) als Open Source bereit.

Anzeige

Mit CTF könne das Hacken von Infrastruktur legal und spielerisch als Wettbewerb durchgeführt werden. Genau das bietet Facebook mit seiner Plattform seit 2013 an, wobei der Fokus klar darauf liegt, Kindern zu helfen, Informatik und die damit verbundene Sicherheitstechnik zu entdecken. Dazu kooperiert Facebook unter anderem mit Schulen in Spanien, mit der Cambridge-Universität oder den Pfadfinderinnen der Girl Scouts of the United States of America.

Offenlegung soll Schülern helfen

Die mit CTF-Umgebungen verbundenen hohen Kosten, führen laut Facebook aber dazu, dass diese kaum öffentlich für Schüler, Studenten oder gemeinnützige Organisationen zugänglich seien. Die nun im Quellcode verfügbare CTF-Plattform von Facebook soll dieses Problem lösen. So können eigene Wettbewerbe und praktische Übungen einfach selbst gestartet werden.

Die Verantwortlichen bei Facebook stellen dafür ein Repository mit verschiedenen Herausforderungen bereit. Sie umfassen etwa das Reverse Engineering, die Sicherheitsüberprüfung von Webanwendungen, Kryptographie oder die Suche nach Lücken in Binärcode. Der Code ermöglicht es darüber hinaus, eigene Wettbewerbe zu erstellen.

CTF von Facebook baut unter anderem auf seinen Eigenentwicklungen HHVM und Flow auf. Der Quellcode findet sich bei Github.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Coburg
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Consultix GmbH, Bremen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 42,49€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Das ist schon heftig.

    budweiser | 20:48

  2. Amateure

    m_jazz | 20:46

  3. Die Handys sind ein Krampf

    Basmyr | 20:46

  4. Re: Android als Seniorensystem?

    BLi8819 | 20:40

  5. Re: Stimme zu, kaum sinnvolle Ausstattung

    Frittenjay | 20:38


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel