Abo
  • Services:
Anzeige
Plezmo-Bausteine auf einem Lego-Modell
Plezmo-Bausteine auf einem Lego-Modell (Bild: Plezmo)

Plezmo: Elektronikbausteine spielen auch mit Lego

Plezmo-Bausteine auf einem Lego-Modell
Plezmo-Bausteine auf einem Lego-Modell (Bild: Plezmo)

Plezmo stellt in einer Crowdfunding-Kampagne seine drahtlosen Elektronikbausteine vor. Per Adapter passen diese auf Lego-Bausteine, Die Software unterstützt auch Lego Mindstorms.

Plezmo ist ein Elektronikset bestehend aus kleinen drahtlosen Bausteinen mit je einem Sensor oder einem Aktor. Jeder Baustein verfügt über einen eigenen Akku und kommuniziert per Bluetooth mit einem Tablet oder Smartphone. Über eine grafische Programmieroberfläche können die Bausteine angesteuert beziehungsweise ausgewertet werden und miteinander interagieren. Kinder und Jugendliche sollen damit in die Programmierung einsteigen, aber auch einfach spielen können.

Anzeige

Neben den elektronischen Bausteinen werden eine Reihe von Adaptern angeboten. Mit ihnen können die Bausteine an Wände geklebt oder an Taschen angesteckt werden. Zwei Adapter ermöglichen die Verbindung mit Lego- und Lego-Technic-Elementen.

Die Programmiersoftware basiert auf Blockly und ist derzeit nur für Android und iOS verfügbar. Sie unterstützt nicht nur die Plezmo-Bausteine, sondern ebenfalls Lego Mindstorms und Wedo sowie Sphero.

  • Die Bausteine werden über eine App angesprochen. (Bild: Plezmo)
  • Per Adapter passen die Bausteine auch an Lego-Modelle. (Bild: Plezmo)
Die Bausteine werden über eine App angesprochen. (Bild: Plezmo)

Die Kickstarter-Kampagne läuft noch bis zum 15. Februar 2017. Die Sets kosten in der Kampagne zwischen 110 und 399 US-Dollar. Angaben zu den Versandkosten gibt es keine. Im Handel sollen die Sets später zwischen 149 und 449 US-Dollar kosten. Die Auslieferung soll ab September 2017 beginnen.

Konkurrenz seit einem Jahr präsent

Plezmo erinnern stark an die Elektronikbausteine von Sam Labs. Sowohl in der grundsätzlichen Funktionsweise als auch bei den Preisen scheint es kaum Unterschiede zu geben. Plezmo bietet eine ganze Reihe Bausteine, die es bei Sam Labs nicht gibt, zum Beispiel ein Display und ein Bewegungssensor. Umgekehrt fehlen Plezmo derzeit einige klassische Elektronikelemente wie ein Wärme- oder ein Neigesensor. Außerdem versteckt Plezmo die Elektronik im Gehäuse, was die Bausteine als Spielzeug besser geeignet macht. Dies geht allerdings auf Kosten des Lerneffektes.


eye home zur Startseite
maverick1977 12. Jan 2017

dummes Spielzeug!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Laptops, Werkzeuge, Outdoor-Spielzeug, Grills usw.)
  2. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€, Bose SOUNDSPORT PULSE WIRELESS 174,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: Zwei Fragen fallen mir dazu ein

    Strongground | 22:54

  2. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    WalterWhite | 22:34

  3. Re: Deutschland

    Prinzeumel | 22:33

  4. Re: Induktionsladung = schlechter Wirkungsgrad

    fg (Golem.de) | 22:24

  5. Der Beitrag von Rohde & Schwarz...

    alf0815 | 22:24


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel