Abo
  • Services:

Gehalt.de: Was Frauen in IT-Jobs verdienen

Bei den wenigen Frauen in der Informationstechnologie wirkt sich die Lohnlücke im Vergleich zu Männern nicht so stark aus. Wenn sich weibliche Beschäftigte hier durchsetzen, bekommen sie ein überdurchschnittlich hohes Gehalt.

Artikel veröffentlicht am ,
Studentin in Berlin in einem TU-Werbevideo
Studentin in Berlin in einem TU-Werbevideo (Bild: TU Berlin/Screenshot Golem.de)

Frauen mit einem technisch-naturwissenschaftlichen Studium verdienen am besten in der IT-Projektleitung. Hier beträgt ihr durchschnittliches Bruttojahresgehalt 67.144 Euro. Dies geht aus der Gehaltsanalyse des Vergleichsportals Gehalt.de hervor, die am 27. Juni 2016 vorgelegt wurde. Untersucht wurden insgesamt 4.812 Gehaltsdatensätze aus MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) in Berufen ohne disziplinarische Personalverantwortung.

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße

Im Produktmanagement verdienen Frauen durchschnittlich 64.443 Euro, in der technischen Forschung und Entwicklung werden 63.989 Euro jährlich erreicht. Relativ gut bezahlt werden auch Angestellte in der Versicherungsmathematik (63.968 Euro) und in der Unternehmensberatung (62.217 Euro). Ein weiterer Top-Beruf für Frauen ist die IT-Beratung mit 58.093 Euro.

Entgeltlücke zu Männern wird kleiner, verschwindet aber nicht

Die Entgeltlücke zu den Männern in den ausgewerteten Berufen liegt zwischen 2,2 Prozent in der Versicherungsmathematik und bei höchstens 17 Prozent im Produktmanagement. Die Lohnlücke zwischen männlichen und weiblichen Angestellten der untersuchten Berufe erreicht mehrheitlich unter 10 Prozent.

"Laut unserer Auswertung weisen die Berufe, in denen ein Abschluss in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Fach die Grundlage bildet, einen sehr geringen Frauenanteil von 11 Prozent auf", sagte Philip Bierbach, Geschäftsführer von Gehalt.de. "Wenn weibliche Beschäftigte sich in diesen männerdominierten Berufen durchsetzen, liegt häufig eine überdurchschnittlich hohe Vergütungsstruktur zugrunde." Das wirke sich positiv auf die Entgeltlücke aus.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. und The Crew 2 gratis erhalten
  3. 1.099€

RaZZE 29. Jun 2016

Und wie es die gibt. Ich verdiene 1000¤ mehr als meine Kollegin. Beide...

ibsi 28. Jun 2016

Du willst was gruseliges Lesen? Hier bitte: elitepartner.de/forum/ Die erste Seite reicht...

Eheran 28. Jun 2016

Von welcher Statistik sprichst du? Solche wie im Artikel mit xy% sind Rundumschläge...

zZz 28. Jun 2016

Finde ich auch, auch wenn ich Buzzword für ein Modewort halte :-D

aLpenbog 28. Jun 2016

Nun bin kein Akademiker, verdiene nicht wie einer, ist aber auch ok. Viele Akademiker...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neue Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Sony: Ein Kuss und viele Tode
    Sony
    Ein Kuss und viele Tode

    E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
    2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
    3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
    Live-Linux
    Knoppix 8.3 mit Docker

    Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
    Ein Bericht von Klaus Knopper


        •  /