Abo
285 Sega Artikel
  1. Spieletest: Shenmue - Dreamcast-Adventure setzt Maßstäbe

    Spieletest: Shenmue - Dreamcast-Adventure setzt Maßstäbe

    Mit Shenmue hat Sega Anfang Dezember, etwa ein Jahr nach dem Erscheinen in Japan, ein Spiel für die Dreamcast-Konsole auf den europäischen Markt gebracht, das seinesgleichen sucht: Es verbindet Adventure-, Rollenspiel-, Geschicklichkeits- und Prügelspiel-Elemente zu einer glaubwürdigen, detaillierten 3D-Welt voller Verrat und Mysterien, in der man als jugendlicher Japaner Ryo den Mörder seines Vaters sucht.

    10.12.20000 Kommentare
  2. Sega kündigt Spiel für künftige Motorola-Mobiltelefone an

    Nachdem Sega Japan bereits im Juni Pläne für die Entwicklung von Spielen für zukünftige Motorola-Mobiltelefone bekannt gab, konkretisierten dies die beiden Unternehmen nun mit einem Abkommen. Das erste vorinstallierte Spiel wird sich in Mobiltelefonen finden die um Anwendungs-Software erweitert werden können. Die Handys werden in den USA für die erste Jahreshälfte 2001 erwartet.

    30.11.20000 Kommentare
  3. Sega korrigiert Erwartungen erneut nach unten

    Der japanische Videospielriese Sega erwartet für das im März 2001 endende Geschäftsjahr erneut schlechtere Zahlen. So geht man nun von einem Verlust vor Steuern und Zinsen (EBIT) von 18,1 Milliarden Yen (ca. 370 Millionen DM) aus. Bereits im letzten Monat musste Sega die Erwartungen nach unten korrigieren.

    24.11.20000 Kommentare
  4. Sega-Strategie: Die Spiele zählen und nicht die Hardware

    Am Freitag hat Sega in Japan seine strategische Ausrichtung für die nächsten Jahre vorgestellt: Um sich weitere Geschäftsfelder zu öffnen, wird das Unternehmen in Zukunft nicht nur Spiele für die Dreamcast sondern auch verstärkt für andere Plattformen wie PC, Handhelds, Set-Top-Boxen und Mobiltelefone entwickeln.

    30.10.20000 Kommentare
  5. Sega USA liefert Quake 3 Arena für Dreamcast aus (Update)

    Gestern hat Sega in den USA mit der Auslieferung von "Quake 3: Arena" (Q3A) für die Dreamcast-Konsole begonnen. Besitzern der Internet-fähigen Konsole eröffnet sich mit dem Spiel eine feucht-fröhliche Splatter-Welt, die sie nicht nur untereinander sondern später auch gemeinsam mit Besitzern der Q3A-Versionen für Desktop-Betriebssysteme be- und entvölkern können.

    20.10.20000 Kommentare
Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. neubau kompass AG, München


  1. Sega: Eine Million Dreamcast in Europa verkauft

    Sega: Eine Million Dreamcast in Europa verkauft

    Sega Europe hat offenbar seine für das erste Jahr angestrebten Dreamcast-Verkaufszahlen erreicht: Laut einer Pressemitteilung hat der Videospiel-Hersteller die am 14. Oktober 1999 auf den Markt gebrachte onlinefähige Konsole mittlerweile über eine Million Mal verkauft.

    17.10.20000 Kommentare
  2. Sega steigert Dreamcast-Verkäufe

    Laut PC Data konnte Sega seine wöchentlichen Dreamcast-Verkaufszahlen in den USA kurz vor dem für Ende Oktober geplanten US-Verkaufsstart der Konkurrenzkonsole PlayStation 2 verdoppeln. Als Gründe dafür nennt PC Data die kürzlich durchgeführte Preissenkung um 50 US-Dollar und die gleichzeitige Einführung eines an das Dreamcast-Internetangebot gebundenen Rabatts in Höhe von 150 US-Dollar.

    09.10.20000 Kommentare
  3. Swing wird Publisher für Dreamcast

    Die Swing! AG wird ab sofort in Zusammenarbeit mit Sega Europe Spiele für die Dreamcast-Konsole entwickeln und veröffentlichen. Erste Titel werden Dreamcast-Umsetzungen der bekannten Rainbow-Six-Strategieserie sein.

    26.09.20000 Kommentare
  4. Dreamcast für 149 US-Dollar: Sega sagt Sony den Kampf an

    Dreamcast für 149 US-Dollar: Sega sagt Sony den Kampf an

    Sega hat den Preis seiner Dreamcast-Konsole in den USA drastisch gesenkt: Anstelle von 249,- US-Dollar kostet Dreamcast ab heute nur noch 149,- US-Dollar. Gleichzeitig hat Sega einige zugkräftige Spieletitel angekündigt, die das integrierte Modem der Konsole für Online-Multiplayer-Spiele nutzen. Darunter der in Deutschland indizierte First-Person-Shooter Quake 3 Arena (Q3A), der auf der Dreamcast seinen Konsoleneinstand feiert.

    31.08.20000 Kommentare
  5. Dreamcast als MP3-Player

    Nachdem eine von Sega als illegal eingestufte BootCD im Internet zu haben ist und das Booten von normalen CD-Rs ermöglicht, scheint die Software-Entwickler-Szene die Dreamcast-Konsole für sich zu entdecken. Nachdem bereits ein erster erstaunlich gut funktionierender WindowsCE-basierter AVI- und MPEG-Player namens "GypPlay" die Konsole zum Digitalvideo-Abspielgerät macht, folgt nun die erste krude Version einer MP3-Abspielsoftware.

    30.08.20000 Kommentare
  1. Studie prognostiziert hohe Umsätze durch 128-Bit-Konsolen

    Laut einer Studie der Marktforschungsgesellschaft DFC Intelligence unter dem Titel "The U.S. Market for Video Games and Interactive Electronic Entertainment" wird durch die Einführung der Next-Generation-Konsolen der Umsatz der Videospielebranche deutlich ansteigen. Allein für die USA prognostiziert DFC für das Jahr 2004 einen Gesamtabsatz von 50 Millionen Konsolen.

    17.08.20000 Kommentare
  2. Unreal Tournament für Dreamcast bestätigt

    Nachdem kürzlich bekannt wurde, dass Quake 3 Arena demnächst auch für die Dreamcast erhältlich sein wird, zog Infogrames nun nach und kündigte Unreal Tournament für Segas Vorzeigekonsole an. Somit werden die wohl populärsten 3D-Shooter am PC demnächst auch auf der Konsole für Furore sorgen.

    26.07.20000 Kommentare
  3. Zusammenarbeit von Sony und Sega (Update)

    Sony und Sega planen, gemeinsam mit dem japanischen Spieleentwickler Sammi, eine neue Spiele-Content-Firma zu gründen, wie Sega Deutschland mittlerweile auf Anfrage von Golem bestätigte. Die beiden großen Konkurrenten im Spielekonsolenmarkt sollen dabei zu gleichen Teilen an der neu zu gründenden Unternehmung beteiligt sein, die jedoch von Sammy geführt wird.

    25.07.20000 Kommentare
  1. Dreamcast - Sega nimmt Kampf gegen Raubkopien auf

    Segas Spielekonsole Dreamcast hat dank ihres ungewöhnlichen und nicht in CD-Brennern kopierbaren CD-ROM-Formats mit 1 GB Speicher (GD-ROM) lange Zeit als ausreichend kopiergeschützt gegolten. Seit einigen Wochen gibt es jedoch die Möglichkeit, auf eine gewöhnliche CD-R kopierte Spiele mit Hilfe einer speziellen Boot-CD zum Laufen zu bekommen und den Kopierschutz damit auszuhebeln.

    10.07.20000 Kommentare
  2. Lizenziert Sega bald Dreamcast-Hardware?

    Nach einem unbestätigten Bericht der Asien-Ausgabe des Wall Street Journals befindet sich Sega auf der Suche nach japanischen und europäischen Partnern für die Gründung eines neuen Unternehmens, das sich der Herstellung und Lizenzierung von Dreamcast-Technik widmen soll.

    13.06.20000 Kommentare
  3. Sega-Spiele bald auf Handys, Pagern und PDAs von Motorola

    Zukünftige Motorola-Handys, -Pager und Handhelds sollen mit speziell für Mobilgeräte konzipierten Videospielen von Sega ausgestattet werden. Entsprechende Pläne kündigten Motorola Wireless Devices und Sega Japan an.

    05.06.20000 Kommentare
  1. VUD kommentiert Absage der Spielebranche an die CeBIT Home

    Die wegen des Fernbleibens der gesamten Spielebranche ins Rampenlicht geratene Heimanwender-Computermesse CeBIT Home 2000 kommt nicht aus den Schlagzeilen. Nun schaltet sich auch der Verband der Unterhaltungssoftware Deutschland (VUD) e.V. in die Diskussion ein und kommentiert die von der Deutschen Messe AG Hannover geäußerte Kritik an einer kopflosen Spielebranche.

    30.05.20000 Kommentare
  2. Imagination kündigt nächste PowerVR-Grafikchip-Generation an

    PowerVR Technologies, ein Tochterunternehmen von Imagination Technologies, hat heute die Fertigstellung der neuen PowerVR-Architektur, die bisher namentlich nur unter dem Projektnamen "Kyro" bekannt ist, angekündigt. Die Entwicklung der neuen, um T&L erweiterten PowerVR-Grafikchips wurde erneut im Rahmen der Partnerschaft von Imagination, NEC und Sega durchgeführt.

    25.05.20000 Kommentare
  3. Sega-Präsident wird zurücktreten

    Laut der japanischen Tageszeitung Nihon Keizai wird der Präsident des Konsolen- und Videospiel-Herstellers Sega Enterprises Ltd. aufgrund zu geringer Verkaufszahlen der Dreamcast-Konsole und daraus resultierenden Verlusten im vergangen Geschäftsjahr zurücktreten. Die Nachfolge des 60-jährigen Shoichiro Irimajiri, der weiterhin bei Sega bleibt, soll der 74-jährige Isao Ohkawa antreten.

    22.05.20000 Kommentare
  1. Sega Europe gibt Gründung von Dreamarena Limited bekannt

    Sega Europe hat die Gründung von Dreamarena Limited, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft des Konzerns, bekannt gegeben, deren Aufgabe es ist, die Online-Aktivitäten des Online-Portals Dreamarena weiterzuentwickeln. Bis zum Oktober diesen Jahres beabsichtigt man dadurch, die bisherige Zahl von 250.000 Onlineregistrierungen von Dreamcast-Besitzern zu verdoppeln.

    19.05.20000 Kommentare
  2. DVD-Laufwerk für Dreamcast demonstriert

    Sega of America hat auf der Entertainmentmesse E3 in Los Angeles, die vergangenes Wochenende zu Ende gegangen ist, erstmals ein DVD-Laufwerk für die Dreamcast-Konsole vorgestellt. Ein möglicher Veröffentlichungstermin sowie der Preis wurden nicht bekannt gegeben.

    17.05.20000 Kommentare
  3. Segas Dreamcast-Konsole wird zum Telefon

    Sega macht nun seine bereits auf der Tokyo Game Show angekündigten Versprechen wahr und bietet ab Sommer in Japan eine DreamCall getaufte Erweiterung an, mit dem Dreamcast-Besitzer kostenlos - z.B. während des Spielens - über das Internet weltweit und kostenlos per Sprache kommunizieren können. Doch auch Gespräche mit normalen Telefonanschlüssen sollen per Internet-Telefonie mit DreamCall möglich sein.

    11.05.20000 Kommentare
  1. Sega geht aufs Ganze: Dreamcast-Konsole kostenlos

    Der Konsolen- und Videospielhersteller Sega hat einen drastischen Schritt vor, um seinen Marktanteil zu verbessern und der Konkurrenz davonzulaufen: In Zukunft sollen Käufer der Dreamcast-Konsole den kompletten Kaufpreis von 200 US-Dollar erstattet bekommen, wenn sie für mindestens 2 Jahre Abonnenten des geplanten Hochgeschwindigkeits-Internetzugangs von Sega werden.

    04.04.20000 Kommentare
  2. Neues von Sega - Kabelnetzzugang, Q3A und MP3 für Dreamcast

    Auf der Tokyo Game Show kündigte Sega nicht nur zahlreiche neue Spiele für Dreamcast an, sondern verdeutlicht auch, dass die Konsole trotz der harten Konkurrenz durch Sonys PlayStation 2 einer spannenden Zukunft entgegenblickt. Neben dem endlich in greifbare Nähe rückenden Online Gaming per Internet, MP3-Downloadmöglichkeiten und Internet-Telefonie kündigte Sega den Wechsel vom Modem- zum Kabelnetzzugang an.

    03.04.20000 Kommentare
  3. Spielehersteller verklagen Yahoo

    Drei große Spielehersteller haben gestern Klage beim U.S. District Court für Bord-Californien Klage wegen dem Verkauf von illegalen, raubkopierten Videospielen gegen Yahoo eingereicht.

    30.03.20000 Kommentare
  4. Droht US-Einfuhrstopp für Hitachi-RAM und Segas Dreamcast?

    Der US-Speicherchiphersteller Rambus hat vor der U.S. Handelskommission ITC um einen Einfuhrstopp für Produkte gebeten, die Hitachis Speichertechnologie einsetzen. Als Grund für diesen Schritt nennt das Unternehmen angebliche Patentrechtsverletzungen durch Hitachi.

    24.03.20000 Kommentare
  5. Dreamcast sorgt für fallenden Aktienkurs bei Sega

    Sega hat trotz vollmundiger Pressemitteilungen die geplanten Verkaufszahlen der Dreamcast-Konsole scheinbar noch nicht erreicht. Nachdem der japanische Unterhaltungskonzern in Tokio ankündigte, dass aus diesem Grund die Verluste voraussichtlich doppelt so hoch geschätzt werden, fiel der Kurs von Sega an der Tokioter Börse um deutliche 12 Prozent und wurde danach ausgesetzt.

    29.02.20000 Kommentare
  6. Sega: 30 Prozent der Dreamcast-Besitzer im Netz

    Wie Sega heute ankündigte, wurden seit der Dreamcast-Markteinführung im Oktober letzten Jahres europaweit über 700.000 Stück verkauft. Bereits 200.000 Käufer der momentan leistungsfähigsten Konsole auf dem Markt haben sich bereits für den bis auf die Ortsgebühren kostenlosen Internetanschluß registriert, den Sega in Deutschland gemeinsam mit Viag Interkom bereitstellt.

    21.02.20000 Kommentare
  7. Dreameye - Sega macht Dreamcast zum Bildtelefon

    Sega hat mit Dreameye die erste Internet-Videokamera für Dreamcast vorgestellt, die selbst über das integrierte 33,6-Kbit-Modem ansprechende vertonte Echtzeit-Videochats ermöglichen soll, jedoch auch als digitaler Fotoapparat unterwegs eingesetzt werden kann. Außerdem können laut Sega aufgenommene Videoschnipsel (max. 25 Sekunden), Einzelbilder und Audio-Dateien per E-Mail versandt werden.

    18.02.20000 Kommentare
  8. Lara Croft erobert Dreamcast Konsole

    20.01.20000 Kommentare
  9. Bereits 500.000 Sega Dreamcast in Europa verkauft

    14.12.19990 Kommentare
  10. Sega Dreamcast: Hochleistungs-Netz von Nortel

    08.12.19990 Kommentare
  11. Dreamcast kommt gut an - Internet problematisch

    22.10.19990 Kommentare
  12. Sega Dreamcast - Internet-Zugang mit Problemen

    18.10.19990 Kommentare
  13. Segas Internet-Konsole Dreamcast jetzt erhältlich

    14.10.19990 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #