Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Space Channel 5 - Tanzen gegen Aliens

Konvertierung des Dreamcast-Klassikers für die PlayStation 2

Mehr und mehr auf der Dreamcast erfolgreiche Spiele finden nun auf anderen Konsolen eine neue Heimat - neben Jet Set Radio oder Crazy Taxi ist auch Space Channel 5 ab sofort nicht mehr nur für Segas mittlerweile nicht mehr produzierte Konsole erhältlich. Und auch die PlayStation-2-Version des Titels weiß rundum zu überzeugen.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Auf der Dreamcast machte Space Channel 5 vor allem auf Grund der aberwitzigen Storyline und des ungewöhnlichen Gameplays Furore. Man schlüpft in die Rolle der Reporterin Ulala, die gerade eine neue Anstellung beim intergalaktischen Sender Space Channel 5 erhalten hat. Und Ulalas erste Aufgabe besteht darin, dem Sender höhere Einschaltquoten zu bescheren, indem sie in einer speziellen Live-Reportage über die urplötzlich eingefallenen Aliens berichten soll.

Screenshot #2
Screenshot #2
Eben diese Aliens machen sich vor allem dadurch störend bemerkbar, indem sie unschuldige Einwohner der intergalaktischen Welt mit einer Tanz-Hypnose belegen. Damit Ulala die Opfer wieder befreien kann, muss sie selber gegen die Aliens antreten - und sie im Tanzen schlagen.

Screenshot #3
Screenshot #3
So besteht die Aufgabe des Spielers meistens darin, vorgegebene Tanzschritte der Aliens fehlerfrei und mit dem nötigen Taktgefühl zu kopieren. Benötigt wird dafür nur das digitale Steuerkreuz, mit dem die vier Bewegungsrichtungen angegeben werden, sowie zwei der Aktionstasten, mit denen man entweder auf die Außerirdischen schießt oder aber Gefangene befreit. Wer die Bewegungen falsch wiederholt oder nicht im Takt bleibt, muss mit sinkenden Einschaltquoten rechnen, was wiederum früher oder später in die Absetzung der Sendung und damit verbunden zum Game Over führt.

Spieletest: Space Channel 5 - Tanzen gegen Aliens 

eye home zur Startseite
Peter Retep 10. Mai 2002

Scheint auf alle Faelle der eher jugendlichen Zielgruppe des Game Cubes zu entsprechen...

Ihr Name 08. Mai 2002

ich sach nur Tanzmatte!

justanotherone 08. Mai 2002

Ich hoffe SEGA legt das Spiel, wie auch Crazy Taxi auch noch für den Gamecube auf. Ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK München GmbH, München
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  4. thyssenkrupp AG, Essen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 10,99€
  3. (-85%) 5,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Gegenbeispiel: China

    2ge | 02:50

  2. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    plutoniumsulfat | 02:01

  3. Re: Irgendwie macht "konkurrierende Minecraft...

    plutoniumsulfat | 01:51

  4. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    ML82 | 01:38

  5. Re: Was passiert nach 2 Jahren

    Dadie | 01:33


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel