Abo
  • Services:

Kauft Sega den Mortal-Kombat-Entwickler?

Offensichtlich besteht Kaufinteresse an Midway

Laut einem Bericht von Business Week Online hat Sega ernsthaftes Interesse daran, Midway zu übernehmen. Gerüchte darüber, dass Sega durch die Übernahme von Spieleentwicklern und -publishern im Markt expandieren wolle, kursieren bereits seit einigen Wochen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sega selber hatte angekündigt, durch Übernahmen zu einem der weltweit wichtigsten Publisher von Videospielen aufsteigen zu wollen.

Midway sei laut Business Week Online einerseits auf Grund attraktiver Marken wie etwa Mortal Kombat, gleichzeitig aber auch durch den derzeit niedrigen Aktienkurs des Unternehmens ein geeigneter Übernahmekandidat. Der niedrige Aktienkurs ist zum Teil auf die kürzlich gesenkten Prognosen Midways für das nächste Geschäftsjahr zurückzuführen. Seitdem die mögliche Übernahme durch Sega diskutiert wird, hat der Aktienkurs allerdings bereits wieder zugelegt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Odroid Go - Test

Mit dem Odroid Go kann man Doom spielen - aber dank seines ESP32-Mikrocontrollers ist er auch für Hard- und Softwarebastler empfehlenswert.

Odroid Go - Test Video aufrufen
Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

    •  /