Abo
  • Services:
Anzeige

Sega korrigiert Erwartungen erneut nach unten

Niedriger Dreamcast-Preis angeblich Schuld an der Misere

Der japanische Videospielriese Sega erwartet für das im März 2001 endende Geschäftsjahr erneut schlechtere Zahlen. So geht man nun von einem Verlust vor Steuern und Zinsen (EBIT) von 18,1 Milliarden Yen (ca. 370 Millionen DM) aus. Bereits im letzten Monat musste Sega die Erwartungen nach unten korrigieren.

Anzeige

Schuld an den nochmals schlechteren Zahlen sei nach Angaben von Sega die massive Preissenkung der Dreamcast. So wurde der Preis für Segas Next-Generation-Konsole im September auf 199,- US-Dollar gesenkt, um den stagnierenden Verkaufszahlen neuen Auftrieb zu geben. In Deutschland wurde der Preis auf 399,- DM gesenkt.

Zwar konnten die Abverkaufszahlen so deutlich gesteigert werden - allein in Europa sind mittlerweile über 1 Millionen Dreamcast abgesetzt - der dadurch enstandene Umsatzausfall konnte aber bisher nicht kompensiert werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. BWI GmbH, Bonn oder München
  4. TAP.DE Solutions GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Funktioniert nicht

    Schläfer | 20:04

  2. Haben die TV -Streamer denn endlich HD?

    TechBen | 19:55

  3. Re: beispiel TYT

    SelfEsteem | 19:49

  4. Re: Einziger Hersteller Moto Z hat exakt das...

    prody0815 | 19:46

  5. Re: Auch mit opensource Treibern?

    DetlevCM | 19:43


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel