• IT-Karriere:
  • Services:

Sonic und andere Sega-Klassiker jetzt auf dem PC

Kooperation von Sega.com und Realnetworks

Sega.com hat ein Distributionsabkommen mit RealNetworks abgeschlossen. Infolgedessen bietet der Spiele-Service RealOne Arcade jetzt auch klassische Sega-Titel an.

Artikel veröffentlicht am ,

Interessierte Nutzer können bereits jetzt die offiziellen Versionen von vier Spiele-Klassikern auf ihren PC herunterladen, darunter das legendäre Jump&Run "Sonic the Hedgehog", das Unterwasser-Abenteuer "Ecco the Dolphin" sowie die beiden Puzzle-Spiele "Dr. Robotnik's Mean Bean Machine" und "Columns III". Bei allen diesen Titeln handelt es sich um die klassischen Versionen der Spiele, die damals für die Sega-Konsole Mega Drive veröffentlicht wurden. Weitere Titel wie "Phantasy Star II" oder "Shinobi III" sollen folgen.

Stellenmarkt
  1. LfD Niedersachsen, Hannover
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg

Wer sich für die Titel interessiert, kann sich im Sega Channel von RealOne Arcade zunächst die kostenlosen Demo-Versionen der Titel anschauen. Die Vollversion kann dann für 14,99 US-Dollar erworben werden.

"Sehr gute Spiele haben immer Bestand und Sega.com hat eine große Bibliothek mit innovativem und beeindruckendem Inhalt. Die gewaltige Reichweite von RealOne Arcade hilft uns, diese großartigen Spiele einem vollkommen neuen Publikum zugänglich zu machen", kommentiert Scott Rubin, Director of Business Development bei Sega.com, Inc. "Wir sind begeistert, mit RealNetworks zu arbeiten, um Spiele zurückzubringen, die den Test der Zeit überdauert haben."

"RealOneArcade bietet der Spielindustrie neue Möglichkeiten, ihre Archive zu öffnen sowie eine einfache und überzeugende Plattform für Sega-Begeisterte, ihre Favoriten zu spielen", sagt Ted Woolsey, Business Development Director, Games Division, RealNetworks. "Wir freuen uns mit Sega.com zu arbeiten, um weitere Spiele für den PC anzubieten und einer vollkommen neuen Spielergeneration eine lückenlose Erfahrung zu bieten."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 3,99€
  2. 59,99€ (USK 18)
  3. 9,99€
  4. 27,99€

ich 04. Mär 2003

Fast perfekter? Da muss ich dir wiedersprechen, auf Features wie schnelles Vorspulen...

Thomas 21. Nov 2002

Schöne Idee, aber leider 3 Jahre zu Spät. Hätte Sega oder Nintendo reagiert als die...

Moridin 20. Nov 2002

Schon mal was von Emulatoren gehört? Und überhaupt - 15 $ für ein uraltes Spiel? HAHA...

braincrusha 20. Nov 2002

14,99$ für die Vollversion??? Preiswucher... aaber sonic hol ich mir glaub ich...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei Weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
Lkw-Steuerung: Der ferngesteuerte Lastwagen
Lkw-Steuerung
Der ferngesteuerte Lastwagen

Noch steuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. R2 von Nuro Autonomer Lieferwagen darf ohne Windschutzscheibe fahren
  2. DLR Testfeld für autonomes Fahren analysiert den Autoverkehr
  3. Snapdragon Ride Qualcomm entwickelt Plattform für autonomes Fahren

Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops

Disney+ im Nachtest: Lücken im Sortiment und technische Probleme
Disney+ im Nachtest
Lücken im Sortiment und technische Probleme

Disney+ läuft auf Amazons Fire-TV-Geräten nur mit Einschränkungen. Beim Sortiment gibt es Lücken und die Auswahl von Disney+ ist deutlich kleiner als bei Netflix und Prime Video.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ im Test Ein Fest für Filmfans
  2. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  3. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos

    •  /