Abo
  • Services:

Sonic und andere Sega-Klassiker jetzt auf dem PC

Kooperation von Sega.com und Realnetworks

Sega.com hat ein Distributionsabkommen mit RealNetworks abgeschlossen. Infolgedessen bietet der Spiele-Service RealOne Arcade jetzt auch klassische Sega-Titel an.

Artikel veröffentlicht am ,

Interessierte Nutzer können bereits jetzt die offiziellen Versionen von vier Spiele-Klassikern auf ihren PC herunterladen, darunter das legendäre Jump&Run "Sonic the Hedgehog", das Unterwasser-Abenteuer "Ecco the Dolphin" sowie die beiden Puzzle-Spiele "Dr. Robotnik's Mean Bean Machine" und "Columns III". Bei allen diesen Titeln handelt es sich um die klassischen Versionen der Spiele, die damals für die Sega-Konsole Mega Drive veröffentlicht wurden. Weitere Titel wie "Phantasy Star II" oder "Shinobi III" sollen folgen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln

Wer sich für die Titel interessiert, kann sich im Sega Channel von RealOne Arcade zunächst die kostenlosen Demo-Versionen der Titel anschauen. Die Vollversion kann dann für 14,99 US-Dollar erworben werden.

"Sehr gute Spiele haben immer Bestand und Sega.com hat eine große Bibliothek mit innovativem und beeindruckendem Inhalt. Die gewaltige Reichweite von RealOne Arcade hilft uns, diese großartigen Spiele einem vollkommen neuen Publikum zugänglich zu machen", kommentiert Scott Rubin, Director of Business Development bei Sega.com, Inc. "Wir sind begeistert, mit RealNetworks zu arbeiten, um Spiele zurückzubringen, die den Test der Zeit überdauert haben."

"RealOneArcade bietet der Spielindustrie neue Möglichkeiten, ihre Archive zu öffnen sowie eine einfache und überzeugende Plattform für Sega-Begeisterte, ihre Favoriten zu spielen", sagt Ted Woolsey, Business Development Director, Games Division, RealNetworks. "Wir freuen uns mit Sega.com zu arbeiten, um weitere Spiele für den PC anzubieten und einer vollkommen neuen Spielergeneration eine lückenlose Erfahrung zu bieten."



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  3. 4,25€

ich 04. Mär 2003

Fast perfekter? Da muss ich dir wiedersprechen, auf Features wie schnelles Vorspulen...

Thomas 21. Nov 2002

Schöne Idee, aber leider 3 Jahre zu Spät. Hätte Sega oder Nintendo reagiert als die...

Moridin 20. Nov 2002

Schon mal was von Emulatoren gehört? Und überhaupt - 15 $ für ein uraltes Spiel? HAHA...

braincrusha 20. Nov 2002

14,99$ für die Vollversion??? Preiswucher... aaber sonic hol ich mir glaub ich...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /