Abo
  • Services:

Sega-Igel Sonic wird zum Fernsehstar

TV-Serie startet im April

Um den Bekanntheitsgrad des eigenen Firmenmaskottchens Sonic zu steigern und den Verkauf von Spielen mit dem blauen Igel anzukurbeln, entwickelt der japanische Videospielhersteller Sega eine neue Fernsehserie rund um Sonic und seine Freunde Knuckles und Co. Die Zeichentrick-Reihe soll bereits ab April im japanischen TV laufen, ein möglicher Europa-Start der Sendung wird für Herbst anvisiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Sega will damit offensichtlich an den Erfolg von Zeichentrickserien wie Pokémon anknüpfen, die auf Grund ihrer Popularität bei Kindern und Jugendlichen auch den Absatz der entsprechenden Software und diverser Merchandise-Artikel weiter gesteigert haben.

Bisher wurden weltweit über 30 Millionen Spiele aus der Sonic-Reihe abgesetzt. Während die Titel früher allerdings nur auf Sega-Konsolen erhältlich waren, entwickelt Sega seit dem Rückzug aus dem Hardware-Business die Spiele für diverse Plattformen. Innerhalb der nächsten Monate erscheinen unter anderem Sonic-Titel für GBA, Gamecube und PC.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 14,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  4. (-15%) 12,74€

Daniel 04. Aug 2003

Das ist das coolste spiel aller zeiten

Spirit 20. Jul 2003

klar so gar 2 Sonic Der irre Igel Sonic undergound ich baue ne page über Sonic X und co...

SONIC X 17. Mai 2003

na und das ne neue!!!

SONIC X 17. Mai 2003

bist du doof sonic is die beste serie der welt und aller...

Sonic16 17. Apr 2003

Nein Leute, ihr dürft diese neue Sonic Serie nicht mit den alten Vergleichen.DIe alten...


Folgen Sie uns
       


Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test

Bei komplett kabellos arbeitenden Bluetooth-Ohrstöpseln zeigen sich erhebliche Unterschiede. Das perfekte Modell schmerzt nicht im Ohr, lässt sich bequem bedienen und hat einen guten Klang. An das Ideal kommt immerhin ein Teilnehmer heran.

Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
Oneplus 6 im Test
Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
  2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    •  /