Abo
  • Services:

Aliens vs. Predator erscheint nicht in Deutschland

Sega verzichtet auf Änderungen und die Prüfung durch die USK

Sega veröffentlicht Aliens vs. Predator nicht in Deutschland. Weil das Actionspiel, das beim britischen Entwicklerteam Rebellion entsteht, zu viel Gewalt enthält, will der Publisher es erst gar nicht bei der USK einreichen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Aliens vs. Predator wird in Deutschland nicht veröffentlicht, weil zu erwarten ist, dass der Titel keine Kennzeichnung durch die USK erhalten würde", so Sega in einer Mitteilung. Von einer umfangreichen Anpassung an den deutschen Markt - sprich: Schnitte - hält der Publisher in diesem Fall nichts, weil sie das Gameplay-Erlebnis zu stark beeinträchtigen würden. Nach Einschätzung von Golem.de dürfte sich auch der finanzielle Aufwand nicht lohnen.

Stellenmarkt
  1. Weber Maschinenbau GmbH Breidenbach, Breidenbach
  2. VRS Media GmbH & Co. KG, Bremen

Golem.de hatte schon nach einer Präsentation auf der Gamescom im August 2009 darauf hingewiesen, dass das Spiel "es wegen der drastischen Gewaltdarstellung vermutlich schwer haben [wird], eine Altersfreigabe durch die USK zu erhalten. Die Gewaltdarstellung ist zumindest beim Spiel des Aliens nichts für schwache Nerven." Sega hatte damals noch die Absicht, Aliens vs. Predator bei der USK einzureichen, aber die Entwickler hatten Änderungen bereits abgelehnt.

Aliens vs. Predator ist die Neuauflage eines Programms, das erstmals 1994 für die Jaguar-Konsole von Atari und danach für andere Plattformen erschien. Spieler steuern in drei Kampagnen einen Space Marine, einen Predator und dann einen Alien - mit den beiden Letztgenannten sind die Außerirdischen aus den bekannten Filmreihen gemeint. Das Remake soll im Februar 2010 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 fertig werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. 2,99€
  3. 45,99€ (Release 19.10.)
  4. 31,99€

SSGT.Eversmann 22. Jul 2010

Oh man wen ich mir den scheiss hier duchlese, sind hier nur "Trolle" Anwesend, ich selber...

ILoveTheAlien 06. Jan 2010

Richtig!

IchWeißEsBesser 02. Dez 2009

...

nuffi 29. Nov 2009

Das Spiel wird doch auf den gleichen Webseiten als Downloadangebot erscheinen wie sonst...

spanther 13. Nov 2009

Jemand der Gamer pauschal gleichsetzt mit dicken Pickelgesichtern, spricht hier andere...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /