Abo
  • Services:

Sonic kommt, Half-Life geht

Fortsetzung des Jump&Run für Dreamcast

Auch nachdem Sega die Produktion der Dreamcast eingestellt hat, erscheinen noch hochwertige Spiele für die Konsole. So ist etwa Sonic Adventure 2, der neueste Teil der Jump&Run-Reihe um den bekannten blauen Igel, ab sofort verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Sonic Adventure 2 feiert Sega auch gleichzeitig den zehnten Geburtstag des Igels, der sich im Laufe der Zeit zum bekanntesten Markenzeichen des japanischen Videospieleproduzenten entwickelt hat. Obwohl sich Sega mittlerweile als Multi-Plattform-Produzent versucht und den Großteil der eigenen Spiele auch auf andere Konsolen umsetzt, soll Sonic Adventure 2 der Dreamcast vorbehalten bleiben.

Stellenmarkt
  1. SD Worx GmbH, Dreieich
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Mit Crazy Taxi 2 ist auch die Neuauflage des erfolgreichen Rennspieles ab sofort für die Dreamcast erhältlich, einmal mehr darf man nun mit möglichst waghalsigem Fahrverhalten zahlende Gäste an den von ihnen gewünschten Bestimmungsort bringen. Der erste Teil von Crazy Taxi wurde kürzlich auch für Sonys PlayStation 2 veröffentlicht.

Andere Hersteller haben ihr Engagement für die Dreamcast auf Grund der veränderten Marktlage mittlerweile allerdings stark zurückgeschraubt. So gab Sierra etwa bekannt, dass die angekündigte Dreamcast-Version des erfolgreichen Ego-Shooters Half-Life nun doch nicht mehr veröffentlicht würde.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

Casper 06. Jan 2002

Naja, ich finds ziemlich scheisse, dass sega den dreamcast aufgegeben hat. Wobei das baby...

herbert 22. Jun 2001

auf lik-sang.com hiess es gestern: We received some of the nice and limited Sonic...


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden
  2. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  3. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /