Abo
  • Services:

Dreamcast: Sega-USA liefert Breitband-Adapter aus

Unterstützung für feste IP-Adressen, DHCP und PPP over Ethernet

Nachdem der lang ersehnte Breitband-Adapter für Segas Dreamcast-Konsole nur in Japan rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft erhältlich war, ist er nun auch in den USA verfügbar. Für knapp 60 US-Dollar kann er über Segas US-Website bestellt werden und verspricht komfortables Online-Spielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dreamcast-Breitbandadapter
Dreamcast-Breitbandadapter
Der Breitband-Adapter enthält eine Ethernet-Schnittstelle und ersetzt das Modem, mit dem die Dreamcast standardmäßig ausgestattet ist. Mit Hilfe dieses Adapters soll die Dreamcast leicht in bestehende Netze integriert oder an Kabel- bzw. DSL-Modems angeschlossen werden können. Dazu bietet er Unterstützung für feste IP-Adressen, DHCP und PPP over Ethernet. Laut unbestätigten Berichten soll der Breitband-Adapter zumindest in der japanischen Version sowohl 10 als auch 100 MBit Ethernet bieten.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Balingen
  2. Knauf Information Services GmbH, Iphofen bei Würzburg

An Spielen werden derzeit nur das indizierte, aber gelungen umgesetzte "Quake III Arena", dessen Konkurrenz-Shooter "Unreal Tournament" und der futuristische Racer "Pod 2" unterstützt. Die "Killerapplikation" dürfte allerdings das in Japan bereits erschienene, vielversprechende Massive-Multiplayer-3D-Rollenspiel "Phantasy Star Online" sein, das auch in den USA und Europa bald erhältlich sein soll. Weitere Spiele, die den Breitband-Adapter unterstützen, sollen laut Sega folgen.

Ab wann und für welchen Preis der Breitband-Adapter auch in Deutschland erhältlich sein wird, konnte Sega Deutschland auf Nachfrage noch nicht sagen. Wer nicht so lange warten will, kann sich den Adapter jedoch aus den USA oder Japan importieren, denn er soll laut Online-Händlern in allen Dreamcast-Konsolen funktionieren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /